+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Addict Avatar von missS
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    3.014

    Mysteriöse schwarze Löcher nach dem Waschen

    Wir haben seit ein paar Wochen schwarze Flecken und teilweise auch Löcher mit braunschwarzen Rändern auf unserer frisch gewaschen Wäsche. Sie sehen wie Brandlöcher aus, riechen aber nicht verbrannt und befinden sich sowohl auf ganz neuen als auch älteren Teilen. Wir sind mit unserem Latein inzwischen echt am Ende, aber vielleicht hat hier ja jemand eine Idee. Der Händler, bei dem ich die Maschine gekauft habe, hat eine Anfrage an den Hersteller geschickt, der meinte, dass es Fettläuse sein könnten. Das können wir ausschließen, da wir immer genug Waschmittel nehmen und die Waschmaschine auch entkalken. Außerdem waren die Heizstäbe bei einer kürzlichen Reparatur einwandfrei.
    Nun hoffe ich hier auf weitere Ideen!

  2. Member Avatar von luna
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    1.360

    AW: Mysteriöse schwarze Löcher nach dem Waschen

    Hm. Es könnten trotzdem Fettläuse sein. Besonders wenn ihr ne neue Maschine habt, Flüssigwaschmittel verwendet und oft eher niedrige Temperaturen wascht im Eco-Programm.

    Ich würde eventuell sogar vermuten, dass es zwei Probleme sind - etwas Lochverursachendes und etwas was sich anlagert.

    Waschmittelfach rausnehmen und reinigen. Flusensieb reinigen. Wir hatten da mal nen AST drin. Alle Gummidichtungen abwischen. Schauen, ob in der Trommel was festhängt etwas Löcher verursachen könnte. Und dann Kochwäsche laufen lassen, am besten mit nem Waschmittel für weiße Wäsche, wegen des enthaltenen geringen Bleichmittels.

  3. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.397

    AW: Mysteriöse schwarze Löcher nach dem Waschen

    Mein Guess ist, dass was im Filter steckt. Hatten wir auch mal. Eine Halskette und ein BH Träger war im drin.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  4. Addict Avatar von missS
    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    3.014

    AW: Mysteriöse schwarze Löcher nach dem Waschen

    Vielen Dank schonmal für eure Ideen und Hinweise. Das Flusensieb bzw die Fremdkörperfalle ist leer und das Waschmittelfach haben wir auch schon gereinigt. Und wir waschen etwa abwechselnd bei 30 und 60 Grad und benutzen nur Pulver, für die heiße Wäsche Vollwaschmittel. Die Waschtrommel haben wir mit einem Wattepad auf rauhe Stellen untersucht, aber nichts gefunden. Die Gummidichtungen überprüfe ich als nächstes, wenn die Waschmaschine durchgelaufen ist.

    Ich kann mir auch vorstellen, dass es möglicherweise zwei Probleme als Ursachen gibt. Andererseits haben die Löcher auch braune Ränder. Es ist rätselhaft...

    Ein Ast in der Waschmaschine ist ja schon außergewöhnlich. Den bekommt man ja vermutlich auch nicht so leicht raus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •