+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    Pfeffer/Salzmühle

    Was habt ihr für Pfeffer- bzw. Salzmühlen? Was könnt ihr empfehlen?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  2. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.368

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    wir haben seit 9jahren welche von peugeot, modell tahiti. würd ich wieder kaufen.
    formerly known as virgin.suicides

  3. Regular Client Avatar von Kind der Sonne
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    3.530

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Große Liebe für die von Wesco
    Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst.

  4. Foreninventar Avatar von Jack White
    Registriert seit
    30.05.2002
    Beiträge
    56.710

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    ich hab schon lange eine sehr schöne von beständig
    Holz Pfeffermuhlen, Salzmuhlen / -streuer - Bestandig Design
    bin auch heute noch zufrieden damit.
    schöne mühlen gibt es ja nicht oft.
    over and out into the wild

  5. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Zitat Zitat von Jack White Beitrag anzeigen
    ich hab schon lange eine sehr schöne von beständig
    Holz Pfeffermuhlen, Salzmuhlen / -streuer - Bestandig Design
    bin auch heute noch zufrieden damit.
    schöne mühlen gibt es ja nicht oft.
    oh, die sind wirklich sehr schön. Aber mir zu teuer, fürchte ich, und auch einen Tick zu groß.

    Holz hätte ich schon gerne. Diese finde ich sehr schön.
    Dieses Set auch, aber das ist mir auch zu hoch.
    Ich frage mich aber auch, ob die gut funktionieren, weil das ja so komisch umgedreht ist. Muss ich mir mal angucken.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  6. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.701

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    uh, die von dir gezeigten menu find ich toll phaeno! gerade die tatsache, dass sie umgedreht stehen, find ich super. ich hatte welche von peugot und war hart genervt von den salz/pfeffferresten überall.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  7. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    uh, die von dir gezeigten menu find ich toll phaeno! gerade die tatsache, dass sie umgedreht stehen, find ich super. ich hatte welche von peugot und war hart genervt von den salz/pfeffferresten überall.
    Ja, daran habe ich auch schon gedacht.
    Das Prinzip ist bei der von ferm living das gleiche.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  8. Alter Hase Avatar von stöckchen
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    7.129

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Wir haben die und lieben sie Pfeffermuhle / Salzmuhle "Frankfurt" Olivenholz | Wurzen | Produkte | ZASSENHAUS since 1867

    Wir sind eher nicht so leicht zufriedenzustellen. Mit denen von WMF und Peugeot waren wir nicht glücklich. Da fällt auch nichts raus unten.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  9. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.345

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Wir haben die und sind zufrieden
    https://www.amazon.de/WMF-Gewürzmühl.../dp/B00HF0NEB0

    Die von Connox verlinkten haben einige Freunde und sind meines Wissens auch alle zufrieden damit

  10. Regular Client Avatar von FrauGoldwasser
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    3.737

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    einen Tick zu groß.

    Diese finde ich sehr schön.[/URL]
    Dieses Set auch, aber das ist mir auch zu hoch.
    Ich frage mich aber auch, ob die gut funktionieren, weil das ja so komisch umgedreht ist. Muss ich mir mal angucken.
    ich hab die (in grün).

    abgesehen davon, dass ich sie ständig abwische weil die oberfläche abgegriffen / fettfingerig aussieht (man sieht alles einfach extrem bei der oberfläche, ich kann das überhaupt nicht beschreiben) und die salzmühle sehr oft sehr laut quietscht, vermutlich weil sich mal wieder salzkörner(reste) verhaken, bin ich zufrieden damit 🙃.
    sehr hübsch find ich sie jedenfalls nach wie vor.
    (aber leider halt plastik)

    edit: nachfüllen fand ich zumindest am anfang ziemlich knifflig. mir sind da beim (zu kräftigen) auseinanderziehen teilweise alle restlichen körner äh "raus-explodiert", mittlerweile gehts :'D.
    Geändert von FrauGoldwasser (17.11.2019 um 10:59 Uhr)

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    FrauGoldwasser, danke für den Bericht! Die Oberfläche kenne ich, das ist dann für mich das ausschlaggebende Argument gegen die. Aber die von fermliving schenke ich mir vielleicht selbst zu Weihnachten oder so. Danke :')
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Alter Hase Avatar von *Flower*Power*
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    7.367

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Wir haben Peugeot Paris:
    https://www.amazon.de/Peugeot-Pfeffe...t+paris&sr=8-4

    Die stehen auf einem kleinen Tablett im Regal, das unten alles auffängt.

  13. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.761

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    wir haben 3 uralte von tchibo im einsatz, ähnlich dieser hier.
    für schwarzen pfeffer, salz und eine chilimischung und die halten nun schon ewig. praktisch finde ich, dass man sieht was und wieviel noch drin ist und dass sie nicht krümeln.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  14. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Die Bewertungen zu den Mühlen von WMF sind eine Katastrophe. Und ich möchte auch lieber schön als praktisch.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  15. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.701

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    lieber schön als praktisch inwiefern? du meinst wegen dem krümmeln oder?
    wo hast du die wmf bewertungen gelesen?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  16. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.409

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Na, unter den beiden Links bei Amazon.
    Ich meine, dass es mir egal ist, ob man den Füllstand der Mühle sieht und auch das Krümeln. Das ist natürlich nicht völlig egal, aber ich werde halt nicht eine Mühle kaufen, die einfach nur praktisch ist.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  17. Foreninventar Avatar von Jack White
    Registriert seit
    30.05.2002
    Beiträge
    56.710

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    oh, die sind wirklich sehr schön. Aber mir zu teuer, fürchte ich, und auch einen Tick zu groß.
    teuer ist sie schon ein bisschen, ja, aber es ist auch sehr schönes holz.
    die größe finde ich aber ziemlich optimal, meine ist 16,5 cm hoch und knapp 5 cm im durchmesser, das find ich nicht besonders groß.
    over and out into the wild

  18. Member Avatar von laut
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    1.535

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Auch ein Designklassiker für gut Geld, aber einfach ausgesprochen hübsch (und das Geräuch, das sie beim Mahlen macht, ist himmlich, so ein ganz tolles klickklickklick!!!). Im Bild links die Mühlen, gibts in ganz vielen Farben, "vipp" heißt die Marke.

  19. Addict Avatar von Jazzy Belle
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2.345

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Na, unter den beiden Links bei Amazon.
    Ich meine, dass es mir egal ist, ob man den Füllstand der Mühle sieht und auch das Krümeln. Das ist natürlich nicht völlig egal, aber ich werde halt nicht eine Mühle kaufen, die einfach nur praktisch ist.
    Falls du die von mir meinst, ich habe sie gekauft weil ich sie schön finde, von praktisch habe ich nie was geschrieben.
    Keine Ahnung was in den Rezensionen steht, unsere zwei, und die, die ich meiner Mama geschenkt habe, funktionieren seit gut 4 Jahren tadellos.

  20. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    12.701

    AW: Pfeffer/Salzmühle

    danke phaeno, ich dachte, du hast ausserhalb von amazon noch welche gelesen.

    verwendet ihr eure mühlen auch beim kochen oder stehen die zum nachwürzen am tisch parat?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •