+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Addict Avatar von [cut your hair]
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    2.685

    Frühstücksideen

    Was frühstückt ihr gerne? Was geht schnell ohne großen Aufwand? Gerne vegetarisch/vegan!

    Ich hab unter der Woche wenig Zeit um etwas vorzubereiten, bin deshalb ne typische Käse-Aufstrich-Brötchen-Esserin. Möchte aber meinen Brotkonsum etwas reduzieren.
    Im Sommer gabs Kokosjoghurt mit Getreide und Bananen, Heidelbeeren, usw... das ist mir jetzt leider zu kalt :/
    Geändert von [cut your hair] (24.11.2019 um 13:44 Uhr)
    'weißt du, was ich jetzt mache? ich nehme all diese negativität und wandle sie in positive energie um. in einen silberstreif am horizont!'

  2. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.051

    AW: Frühstücksideen

    Porridge (geht gut mit Hafermilch, finde ich) mit Obstmark oder frischen Früchten. Braucht, finde ich, im Topf nicht besonders lange, in der Mikrowelle auch sehr einfach.

  3. V.I.P. Avatar von poppyred
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    19.435

    AW: Frühstücksideen

    Ja, Porridge aus der Mikrowelle, das dauert keine fünf Minuten. Man muss nur aufpassen, dass es nicht überkocht, da muss man einfach ein bisschen mit Zeit und Milchmenge rumprobieren.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

  4. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.369

    AW: Frühstücksideen

    couscous geht auch schnell. zu warm fällt mir noch french toast ein, wäre mir aber in der früh zu aufwendig.

  5. Addict Avatar von Tethys
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    2.013

    AW: Frühstücksideen

    Ich frühstücke auch immer Porridge mit viel frischem Obst, Nüssen, Kakaonibs etc. Ich koche mir immer direkt eine Menge für drei Tage und lager das dann im Topf im Kühlschrank. Hält sich ohne Probleme und schmeckt weiterhin sehr gut. D.h. an den zwei Folgetagen habe ich gar keinen Zubereitunsaufwand. #vorkochenftw

  6. Senior Member
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    5.357

    AW: Frühstücksideen

    Ich frühstücke immer eine Tasse Schmelzflocken - hab es meistens eilig
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  7. Addict Avatar von aline
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    3.270

    AW: Frühstücksideen

    noch eine stimme für porridge! ich mach ihn sogar immer im topf und finde den zeitaufwand trotzdem überschaubar. während die haferflocken kochen (dauert auch maximal 5-10min), schneide ich schonmal obst, mache tee etc.

    und es gibt sooo viele leckere toppingmöglichkeiten (obst, nussmus, datteln, süße aufstriche, schokolade, granola...) sodass es auch nie langweilig wird

  8. Urgestein Avatar von Ion
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    8.377

    AW: Frühstücksideen

    Joghurt mit Obst (Banane und was anderes, heute Kiwi) und Walnüssen. Seit es kälter ist draußen stelle ich das kurz in die Mikrowelle, nicht zum Warmwerden, nur damit es nicht kühlschrankkalt ist.

  9. Member Avatar von schokosalami
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    1.370

    AW: Frühstücksideen

    bei mir gibts oft birchermüesli (an gelehnt an dieses rezept) - hab ich gestern vorbereitet & esse es gerade mit ein bisschen ahornsirup & tk-granatapfelkernen.
    formerly known as virgin.suicides

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •