+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kuchen-hilfe

  1. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.954

    Kuchen-hilfe

    Ich würde gerne so nen Spekulatius-cheescake machen und die Kirschen dann aber direkt oben drauf. Was muss ich beachten, wie muss ich die Kirschen zubereiten, damit der Kuchen nicht einfach durchtränkt wird von den Kirschen?
    Also so was:
    Spekulatius-Cheesecake mit Gluhweinkirschen | Simply Yummy

    Ich will's eben nicht warm zum Kuchen servieren, sondern auf dem Kuchen.
    neu.gierig.toll.kühn

  2. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.651

    AW: Kuchen-hilfe

    Willst du die Kirschen dann auf den rohen Kuchen drauf machen und dann backen? Oder willst du die Kirschen schon erst nach dem Backen drauf machen aber kalt und ein paar Stunden vorher und nicht lauwarm direkt vor dem Servieren?

  3. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    6.954

    AW: Kuchen-hilfe

    Zitat Zitat von Blumentopf Beitrag anzeigen
    Willst du die Kirschen dann auf den rohen Kuchen drauf machen und dann backen? Oder willst du die Kirschen schon erst nach dem Backen drauf machen aber kalt und ein paar Stunden vorher und nicht lauwarm direkt vor dem Servieren?
    Also am liebsten würde ich sie morgen drauf machen (backe den Kuchen heute Abend) und am Samstag wird er serviert. Dh kalt Stunden bzw n Tag vorher.
    neu.gierig.toll.kühn

  4. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.651

    AW: Kuchen-hilfe

    Also nach dem Backen drauf.
    Dann würde ich einfach die Kirschen nach Rezept zubereiten, das ist ja nichts anderes als rote Grütze mit Glühwein und dann drauf damit und kühl stellen. Evtl. Mal noch schauen wie viel Speisestärke man braucht damit das fest wird und nicht runter läuft. Also einen Kleks davon auf einen Teller und abkühlen lassen und schauen wie fest das wird, Gelierprobe heißt das beim Marmelade kochen. Und im Zweifelsfall mehr rein, oder du machst es gleich mit nem Tortenguss, dann brauchst du nicht rumexperiementieren

  5. Foreninventar Avatar von schnaengs
    Registriert seit
    24.10.2002
    Beiträge
    40.805

    AW: Kuchen-hilfe

    Zitat Zitat von Maritty Beitrag anzeigen
    Also am liebsten würde ich sie morgen drauf machen (backe den Kuchen heute Abend) und am Samstag wird er serviert. Dh kalt Stunden bzw n Tag vorher.
    ich tippe dann färben die kirschen ab.
    um so ein ergebnis wie auf dem bild zu bekommen, darf man sie wahrscheinlich erst sekunden vor dem foto auf den kuchen geben.

    If Plan A doesn't work the alphabet has 25 more letters.


  6. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    3.035

    AW: Kuchen-hilfe

    ich glaube mit Speisestärke abgebunden dürfte das doch gehen? Das ist ja dann nicht mehr so flüssig.

  7. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.651

    AW: Kuchen-hilfe

    Und wenn du die rote Grütze vorbereitest aber erst kurz vorher drauf machst? Geht ja auch und ist das einfachste. Dann darf sie aber nicht zu fest sein.
    Aber wenn er angeschnitten ist sieht er wahrscheinlich nicht mehr so hübsch aus, völlig unabhängig wann du die Kirschen drauf machst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •