Antworten
Seite 13 von 35 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 682
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Was ist denn das interessant verflochtene? Sind das echt die Stämme oder sitzt da was auf nem Ständer?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Das sind Weidenäste geflochten. Die treiben dann oben wieder aus. Sowas gibts fertig zu kaufen

    - geflochtene Weide
    Geändert von Mohrrübe (17.05.2020 um 16:56 Uhr)

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ah! Ich dachte, Weide darf nicht so nah ans Haus
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hier Freud und Leid an einem Tag:

    Wir haben jede Menge wildes Zeug im Garten, das einfach auftaucht. Fingerhut, Frauenmantel und vier verschiedene Sorten (!) Akelei.
    Wir haben für mitten in der Stadt echt viele Tiere. Heute habe ich zum ersten Mal einen Tigerschnegel gesehen. Aber ich glaube, ich habe ihn mit Schneckenkorn gekillt.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Wir wollten heute den ausgetrockneten Teich aufräumen, um da endlich was pflanzen zu können. Aber an einer Stelle ging der ganz tief runter, da ist jetzt ein megaschwerer riesiger Klumpen aus Morast und Wurzeln, den kriegt man von Hand da nicht weg, da brauchen wir einen Spaten. Leider hausen da aber Molche drin. Jetzt weiß ich nicht wie es weitergeht.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Heute habe ich zum ersten Mal einen Tigerschnegel gesehen. Aber ich glaube, ich habe ihn mit Schneckenkorn gekillt.
    wir haben auch zwei im kompost. hab ich heuer auch zum ersten mal gesehen.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Die sehen ja hübsch aus!
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Das hab ich jetzt erstmal gegoogelt. Interessant. Nie gesehen ;-)

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ah! Ich dachte, Weide darf nicht so nah ans Haus
    Das ist ja nur ein Astgeflecht und kein richtiger Baum. Wenns zu groß wird, fliegt er wieder raus. Ich hatte eigentlich vor, ihn so puschelig obenrum zu lassen. Der "Stamm" wird ja nicht groß wachsen.

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Habe schon überlegt ein paar Tigerschnegel zu kaufen aber bisher haben wir keine Schnecken und dann braucht man die ja nicht unbedingt.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich mag Geranien gerne, die erinnern mich ans Mittelmeer, wenn sie quasi wuchern...

    Und ja, ich meine wirklich hängend, herunter hängend, Ranken, die nach unten fallen. Hängende Balkonblumen halt. Dachte, der Begriff wäre weiter verbreitet.
    ich mag geranien auch gerne, allerdings erst seit ein paar jahren. da gibt es schon so viele sorten u eine zeitlang hatte ich immer diese speziell duftenden.

    petunien hängen auch ganz gut u wuchern wie wild, da brauchts nicht so viele pflanzen u es gibt alle möglichen farben.

    meine tomaten haben die eisheiligen gut überstanden. 4 pflanzen stehen diesmal nicht ganz so geschützt wie sonst, aber sie scheinen gut beinand zu sein.
    durch das kühle wetter u zwischendurch sonne wuchert bei mir alles, unfassbar. ich weiß schon gar nimmer wohin mit den kräutern.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Jetzt stehen alle Pflanzen draußen. Nachts wird es wohl bei uns nicht mehr soooo kalt. Paprika und Gurke habe ich ins Hochbeet gepflanzt, die Tomaten kommen in Töpfe wie jedes Jahr. Ich muss nur noch Erde kaufen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    petunien hängen auch ganz gut u wuchern wie wild, da brauchts nicht so viele pflanzen u es gibt alle möglichen farben.
    Aber die meisten Petunien sind leider nicht besonders bienenfreundlich.

    Habt ihr ne gute Idee für mich: neben der Terrasse habe ich aktuell ein Beet vor allem mit Kräutern, dem irgendwie Struktur fehlt.
    Ab Mittags brennt die Sonne drauf. Thymian, Oregano, Lavendel, Salbei, eine Nelke finden es saugut. Aber es ist halt alles so flaches Zeug. Habt ihr eine Idee für etwas höhere Pflanzen, die dazu passen würden?

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Findest du Lavendel und Salbei wirklich flach? Sonst bräuchtest du ja kleine Bäumchen? Mein Lavendel wird hüfthoch, das reicht mir eigentlich ;-)

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Es sind jetzt doch erst mal Petunien geworden, die sind mir bei Aldi einfach in den Einkaufswagen gehüpft. Ich hoffe, ich werde besser beim Gießen dieses Jahr, letztes Jahr ist mir alles vertrocknet (der Balkon geht zur selben Seite raus wie die traurige Rasenfläche).Aber dieses Jahr hab ich größere Kästen, die hoffentlich die Feuchtigkeit besser halten.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Oh, und ich hab die ersten Tomatenblüten!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Findest du Lavendel und Salbei wirklich flach? Sonst bräuchtest du ja kleine Bäumchen? Mein Lavendel wird hüfthoch, das reicht mir eigentlich ;-)
    Beides ist bei mir nur so 30 cm hoch...

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Bei Lavendel gibt es unterschiedliche Sorten, der klassische wird höher, im Handel gibt es aber auch oft kompakte Sorten. Soll es verwertbar sein? Ansonsten würde von der Optik zB eine schmalblättrige Ölweide passen, die Früchte könnte man sogar auch noch verwerten. Die kann allerdings etwas größer werden...Ansonsten einen Aronia Strauch, Bocksdorn, Sanddorn, kleine Felsenbirne....
    | I'd rather spoil it than be afraid |

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Rosmarin wird auch sehr hoch, ich weiß allerdings nicht wie lange das dauert
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Aber die meisten Petunien sind leider nicht besonders bienenfreundlich.

    Habt ihr ne gute Idee für mich: neben der Terrasse habe ich aktuell ein Beet vor allem mit Kräutern, dem irgendwie Struktur fehlt.
    Ab Mittags brennt die Sonne drauf. Thymian, Oregano, Lavendel, Salbei, eine Nelke finden es saugut. Aber es ist halt alles so flaches Zeug. Habt ihr eine Idee für etwas höhere Pflanzen, die dazu passen würden?
    hm, ich hab einen guten mix am balkon, sehr viel bienenfreundliches u eben pflanzen, die mir einfach gefallen ohne höheren anspruch.
    heuer waren voll viele hummeln unterwegs
    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Oh, und ich hab die ersten Tomatenblüten!
    ich auch. sehr cool.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •