Antworten
Seite 29 von 35 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 682
  1. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Ah ok, das probiere ich glaube ich auch. Ist wahrscheinlich besser als zu kalt
    Und gucken dass sie genug Licht hat. Meine hat im Keller leider alle Blätter verloren und später fiese Läuse bekommen.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    mich beschäftigt gerade auch unsere Zitruspflanze...
    Sie hat Ende August doch noch Blüten bekommen und hat jetzt ca. nen halben cm große Früchte dran. Werden die noch irgendwie was? Noch steht sie draußen, aber bald muss sie wohl rein.

    Gleiches Problem mit den Chilis, die sind bei einer Pflanze noch nicht reif, da hab ich Sorge vor Blattläusen oder Trauermücken, wenn ich die jetzt reinhole, die sind da so anfällig für... Hat jemand Tipps?

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Habt ihr einen buchtipp für naturnahe Gärten? Für insekten, schmetterlinge, Vögel, Igel, Pflanzen, Boden etc. Alles was dazu gehört.
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Bällabee Beitrag anzeigen
    Habt ihr einen buchtipp für naturnahe Gärten? Für insekten, schmetterlinge, Vögel, Igel, Pflanzen, Boden etc. Alles was dazu gehört.

    Ui, da wäre ich auch interessiert.
    Wir haben grad im Spätsommer / frühen Herbst einen zerschundenen Schrebergrten übernommen mit wahrscheinlich ziemlich verdichtetem Boden, da die Vorpächter auf die Idee kamen, die obere Schicht mit einem Bagger abzutragen und auf einen Haufen zu schieben

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ui warum denn das? Das macht man ja nicht aus Spaß? Buchtipp habe ich nicht, aber einfach mal Laub nur auf einen Haufen machen, nicht dem Biomüll zuführen. Bienenfreundliche Stauden (Lavendel und viele Kräuter einfach) anpflanzen. Ich habe dieses Jahr den Lockdown zur Umgestaltung unseres Vorgartens genutzt, welcher vorher nur aus "Wiese" bestand. Nun habe ich dort 2 Bäumchen gepflanzt, ganz viele Kräuter und Bodendecker angepflanzt und es summt und brummt nur so. Ganz wichtig: im Herbst alles abgetrocknete stehen lassen, auch wenn es "nicht schön" aussieht, in den Halmen und so überwintern diverse Insekten. Erst im späten Frühjahr "schön machen"!.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Ui, da wäre ich auch interessiert.
    Wir haben grad im Spätsommer / frühen Herbst einen zerschundenen Schrebergrten übernommen mit wahrscheinlich ziemlich verdichtetem Boden, da die Vorpächter auf die Idee kamen, die obere Schicht mit einem Bagger abzutragen und auf einen Haufen zu schieben
    Oh, krass!
    Ihr könntet vielleicht Lupinen säen, zum Auflockern, und dann untergraben?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Meint ihr, ich habe Chancen, Erdbeeren, die schon 2 Jahre im Boden sind, in ein Hochbeet umzusiedeln?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich würde sagen ja
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Meint ihr, ich habe Chancen, Erdbeeren, die schon 2 Jahre im Boden sind, in ein Hochbeet umzusiedeln?
    Die sind recht robust. Ich hab von unseren auch schon unzählige Pflanzen weiter gegeben und das hat immer gut geklappt.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Also, du meinst, ich soll die Ableger einpflanzen?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Oh, krass!
    Ihr könntet vielleicht Lupinen säen, zum Auflockern, und dann untergraben?
    Wir haben ein Ministück des Gartens erstmal von Giersch befreit und darauf Gelbsenf und Klee gesät
    Giersch ist neben der vermuteten Verdichtung nämlich noch so eine Sache. Wir versuchen Kartoffeln als Gierschbekämpfer jetzt in der kommenden Gartensaison.

    Der komplette Garten ist ein recht langwieriges Projekt, denke ich

    Aber wir haben Zeit. Und es ziehen im Frühjahr hoffentlich ein paar Hochbeete für's Gemüse ein.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Giersch ist prima als Salat. Einfach aufessen,oder Kaninchen anschaffen, die mögen den auch sehr gern ;-)

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Aber doch keinen ganzen Garten

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich möchte einen Steinhaufen bauen für Insekten und Eidechsen. Wo bekomme ich denn günstige Natursteine? EKA hat leider nichts ergeben.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Wann wollt ihr das denn bauen? Ich würde mal das Frühjahr abwar, wenn die Leute wieder anfangen zu buddeln.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich hab über EKA mehr Steine geschenkt bekommen als ich schleppen konnte. Hat ein paar Wochen gedauert, das war im September/Oktober. So ab Frühjahr, wenn die Leute wieder im Garten aufräumen, klappt das bestimmt wieder ganz gut.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ok, danke Euch, das kann auf jeden Fall noch warten bis zum Frühjahr.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Ich möchte einen Steinhaufen bauen für Insekten und Eidechsen. Wo bekomme ich denn günstige Natursteine? EKA hat leider nichts ergeben.
    Wie hast du dir das so gedacht, gibts/braucht es dafür einen genaueren Plan?
    Ich will so viele Insekten und Tiere im Garten haben, wie möglich 😊

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Wie hast du dir das so gedacht, gibts/braucht es dafür einen genaueren Plan?
    Ich will so viele Insekten und Tiere im Garten haben, wie möglich ��
    Ähm, so genau weiß ich das auch noch nicht �� kommt ein bisschen auf die Steine an, ob die dann eher rund, eckig oder flach sind.
    Der Standort sollte sonnig sein, und das geht bei uns nur am Zaun zu den Nachbarn. Wollte erst eine kleine Mauer machen, aber mein Freund hat Angst dass sie gegen den Zaun drückt und dieser dann umfällt, also mach ich irgendwie einen Haufen mit Erde drunter, damit ich ein paar Pflänzchen reinpflanzen kann.
    Hier sind Vorschläge für geeignete Pflanzen:
    Steinhaufen oder Trockenmauer anlegen - NABU
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Noa* Beitrag anzeigen
    Wie hast du dir das so gedacht, gibts/braucht es dafür einen genaueren Plan?
    Ich will so viele Insekten und Tiere im Garten haben, wie möglich ��
    Wir haben letztes Jahr Phacelia ausgesät und konnten uns vor Bienen kaum retten.

    Wir haben Ende des Jahres spontan ein Gewächshaus bestellt, nachdem eka seit Frühsommer nix hergegeben hat.
    Muss man bei der Nutzung, Aufbau etc. Irgendwas beachten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •