Antworten
Seite 34 von 35 ErsteErste ... 2432333435 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 682
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hehe

    Panda: Kannte ich nicht, aber jetzt weiß ich, wo ich hinmuss, wenn es mich mal nach Duisburg verschlagen sollte

    Ich hab hier ein paar Fotos reingestellt, falls noch jemand schauen mag. Sehr aussagekräftig sind sie leider nicht, aber ich hab nur ein paar Schnappschüsse: Flickr

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hehe

    Panda: Kannte ich nicht, aber jetzt weiß ich, wo ich hinmuss, wenn es mich mal nach Duisburg verschlagen sollte

    Ich hab hier ein paar Fotos reingestellt, falls noch jemand schauen mag. Sehr aussagekräftig sind sie leider nicht, aber ich hab nur ein paar Schnappschüsse: Flickr

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Ezehipsi Beitrag anzeigen
    Ich hab hier ein paar Fotos reingestellt, falls noch jemand schauen mag. Sehr aussagekräftig sind sie leider nicht, aber ich hab nur ein paar Schnappschüsse:
    vor allem für das haus mit dem efeu

  4. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich bin schockverliebt und möchte jetzt auch einen großen Garten
    Formerly known as Katzenschmuser

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Du hast deinen eigenen Park!

    Habt ihr für die Anzucht eurer Pflanzen eine extra Pflanzenlampe? Hier am Fensterbrett ist der Platz sowieso schon begrenzt und selbst die Pflänzchen mit Premiumplatz in der ersten Reihe kamen nicht recht aus dem Knick.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Nein. Ich hab mich aber auch nie ernsthaft mit Anzucht befasst, weil ich glaube, dass das bei mir eh nicht gut geht
    Ich sähe höchstens n bisschen Kräuter ins kleine Beet auf der Terasse und setz das dann später um.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Wir haben Spuren von einem Hasen und einem Reh im Schnee gefunden. Das macht mich jetzt wesentlich weniger zuversichtlich für die ganzen Anpflanz-Projekte im Frühjahr... muss heute mal verfolgen, wo die beiden reingekommen sind.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Bokashi gemacht?
    Ich habe bei uns beobachtet, dass wir doch mehr Biomüll haben, als gedacht. Den möchte ich gerne weiterverwenden. Eine Wurmkiste kommt für mich nicht in Frage, weil da der Ekel doch zu groß ist. Deswegen bin ich an einem Bokashi interessiert.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Was willst du denn wissen? Ich will auch noch einen bokashi ansetzen und hab auch schon detailliert die bekannte befragt, die das schonmal gemacht hat. Das hat gut geklappt, der geruch ist halt intensiv. Hab aber auch schon ne wurmkiste

    Ezehipsi, das sieht sehr schön aus bei dir! und erzähl deinem mann doch mal, dass die ferienwohnungen noch viel beliebter sind, wenn da auch alpakas wohnen! (Auch wenn ich wirklich nicht verstehe, wie man ein problem mit alpakas haben kann )

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Ezehipsi Beitrag anzeigen
    Wir haben Spuren von einem Hasen und einem Reh im Schnee gefunden. Das macht mich jetzt wesentlich weniger zuversichtlich für die ganzen Anpflanz-Projekte im Frühjahr... muss heute mal verfolgen, wo die beiden reingekommen sind.
    Einfach mehrere Rosenbüsche überall versteuen, dann gehen die nur daran
    Meine Mutter hat keine Begranzung zum Wald und so gut wie jeden Tag Rehbesuch im Garten. Es geht wohl aber mit den Pflanzen, sie baut dann manchmal so Drahtvorrichtungen, damit die nicht an die Knospen von besonders schmackhaftem rankommen...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Mohrrübe Beitrag anzeigen
    Falls du es findest, wäre ich sogar bereit meinen zu opfern, aber er ist echt hübsch und bevor ich ihn rausschmeiße hätte ich gern ne gute Begründung ;-). Schmetterlinge waren wirklich immer viele dran.

    ich befürchte mittlerweile, ich hab da was verwechselt.
    Aber in jedem Fall wird der Schmetterlingsflieder in den ganzen Naturgarten und Hortus-Gruppen bei facebook verteufelt.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    wir haben auch Rehe in unserer Kleingartenanlage.
    Über die Zäune und Hecken hüpfen die ganz gemütlich. Die Abgrenzungen müssten wohl mindestens 1,80 hoch sein, um Rehe abzuhalten.

    Die jungen Obstbäume haben wir eingezäunt mit Draht.
    Die Tomaten letztes Jahr auch, nachdem vorletztes Jahr alle Pflanzen runtergeknabbert wurden.
    Johannisbeeren wurden bisher in Ruhe gelassen, die Joastabeere dafür nicht.

    Am Randbereich habe ich ein paar Alpenjohannisbeeren gepflanzt.
    Die sind zwar nicht essbar (weil geschmacklos, aber ungiftig) und werden wohl auch von Rehen nicht angefressen.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Mhm, bin gespannt, ob das Reh vielleicht nur jetzt, da es keine Nahrung gefunden hat, mal bei uns vorbeigeschaut hat. Weil eigentlich sind wir vom Wald ein gutes Stück entfernt. Es ist jedenfalls durch eine Kaputte Tür im Gartenzaun reingekommen.

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Atair Beitrag anzeigen
    Was willst du denn wissen? Ich will auch noch einen bokashi ansetzen und hab auch schon detailliert die bekannte befragt, die das schonmal gemacht hat. Das hat gut geklappt, der geruch ist halt intensiv. Hab aber auch schon ne wurmkiste
    Mich würde vor allem die Effizienz interessieren. Das Anmischen sehe ich nicht als Problem. Beim Befüllen vertrauen ich meinen Mann, der kennt sich da besser aus. Aber wird es wirklich wie ein normaler Kompost oder ist das auch von den Nährstoffen her doch was anderes und wirkt auch anders?

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Riddra Beitrag anzeigen
    Mich würde vor allem die Effizienz interessieren. Das Anmischen sehe ich nicht als Problem. Beim Befüllen vertrauen ich meinen Mann, der kennt sich da besser aus. Aber wird es wirklich wie ein normaler Kompost oder ist das auch von den Nährstoffen her doch was anderes und wirkt auch anders?
    Also die Bilder, die ich davon gesehen habe, sehen schon anders aus als üblicher Kompost. Was auch irgendwie naheliegend ist, weil das ja eher (anaerob) fermentiert wird.

    Mich würden Erfahrungsberichte aber auch sehr interessieren, ich möchte mir fürs kommende Jahr eigentlich auch einen zulegen. Ich hätte aber geplant, vor allem diese entstehende Flüssigkeit als Dünger zu verwenden, gar nicht mal so sehr das feste Material.
    Und da anderes als Gemüse, Obst, Grünzeug reinzuschmeißen (also auch Essensreste, Fleisch, usw.) kann ich mir auch überhaupt nicht vorstellen - die Vorstellung finde ich sogar ziemlich widerlich

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Oh man, ich könnte heulen. Wir sind vor zwei Monaten umgezogen und haben jetzt ganz frisch den Garten. An der einen Seite ist er durch einen kleinen Wall begrenzt, auf dem ganz viele Büsche und ein paar vereinzelte Bäume stehen. Bzw. Standen. Gestern wurde nämlich alles durch die Gemeinde platt gemacht. Alle Büsche wurden auf Ca 30cm Höhe einfach abgesäbelt, nur die Bäume stehen schon.
    Wir hatten schon so viele Vögel, die zu unseren futterstellen kamen. Die sind jetzt natürlich weg.
    Hat jemand eine Idee, was wir kurzfristig den Tieren noch bieten können, damit sie noch/ wieder kommen?

    Das wächst wieder, das ist schon klar. Bis sie es in 5 Jahren wieder platt machen. Aber momentan trifft es mich irgendwie sehr.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Oh je das einzige, was mir als schnelle Lösung einfällt ist irgendeine größere Pflanze im Topf zu kaufen und hinzustellen, je nachdem was Ihr dann später pflanzen wollt (man kann auch im Winter einpflanzen wenn der Boden nicht gefroren ist).
    Teilweise werden gerade auch Tannenbäume im Topf verschenkt, vielleicht mal bei EKA schauen?
    Oder von der Grüngutstelle Zweige holen und einen großen Haufen hinlegen, da hüpfen sie auch gerne drin rum.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich hab mal einen neuen Thread eröffnet:
    Balkon und Garten 2021

    Und Bällabee hat das Thema "naturnahes Gärtnern" vertieft:
    Naturnahes Gärtnern
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ab in den 2021er

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Und nutzt jemand von euch eine Erdtopfpresse? Funktioniert das? Wäre echt ne schöne, müllfreie Variante, falls das wirklich funktioniert.
    Wir haben uns tatsächlich eine zugelegt (so ein Viererteil) und wenn man es mal raushat, geht das echt gut!
    Die Erde muss aber schon gut feucht sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •