Antworten
Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 440
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich werde es mal mit der einfachen Variante aus Blumentopf und Nistmaterial versuchen. Ansonsten haben wir ne nette Trockenmauer die ihnen zu gefallen scheint. Ich pflanze auch gerade den Vorgarten mit insektenfreundlichen Stauden zu, zumindest zu Futtern bekommen sie hier genug

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hier gibt's auch voll viele Hummeln.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Bei mir wachsen Erdbeeren und Radischen im Hochbeet mit Deckel auf dem Balkon. Die Erdbeeren haben übers Wochenende ihre ersten Blüten gezeigt. Wenn das alles Erdbeeren werden, dann wird das schon ein schöner, kleiner Kuchen.
    Die Tomatenpflanzen stagnieren. Denen ist es wohl doch noch zu kalt. Nächstes Jahr lasse ich sie doch wieder bis nach die Eisheiligen in der Wohnung. Die zwei Pflanzen, die ich für einen Kollegen aufgehoben habe, weil über, sind jetzt bestimmt schon doppelt so groß.

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Wie weit sind eure Tomatenpflanzen? Meine haben noch keine einzige Blüte. Die Gurken dagegen haben schon ganz viele.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Hallo, ich klinke mich hier auch mal rein
    Ich habe einen kleinen Balkon, wo ich dieses Jahr Insektenfreundliche Blumen angepflanzt habe (Anemonen und so), die auch schon schön wachsen. Dann habe ich Chilis gezogen, leider eher erfolglos. Die haben schon ewig nur die Keimblätter
    Dann krieg ich von einer Freundin bald Tomatensetzlinge, die ich aber wg. Nordbalkon drinnen halten werde. Ich hoffe, das klappt!

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Wie weit sind eure Tomatenpflanzen? Meine haben noch keine einzige Blüte. Die Gurken dagegen haben schon ganz viele.
    Meine selbstgezogenen sind 3-8cm hoch, die haben natürlich noch keine Blüten. Die gekauften sind zwischen 15 und 25cm hoch, 2 davon haben schon Blüten... es sind aber ja noch 3 Wochen bis zu den Eisheiligen, das ist massig Zeit für Tomaten, und es war hier die letzten 1-2 Wochen nachts noch recht kühl und ich hatte sie die meisten Nächte trotzdem draußen, das bremst.

    Ich finde es für Tomaten, die nicht im Gewächshaus stehen (sollen) ziemlich normal, dass die jetzt noch nicht blühen... bzw. umgekehrt viel zu früh, wenn sie schon massig Blüten oder sogar schon Fruchtansätze hätten.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    À propos Tomaten: haltet ihr Samen oder eine bereits gewachsene Pflanze für erfolgsversprechender? Und wann ist der richtige Zeitpunkt für das eine bzw. das andere ? Ich habe keinen grünen Daumen und mag auch nicht mehr Zeit als nötig investieren, leckere eigene Tomaten hätte ich im Sommer aber trotzdem gerne

    Und habt ihr eine Idee, was ich in einen kleinen Topf (13cm) pflanzen könnte (Südbalkon)? In einem ähnlich Großen habe ich schon Oregano drin, der Rosmarin ist aber schon zu groß dafür.

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ich würde sagen, aus Samen gezogene Tomaten "lohnen" sich besonders, wenn man sie schon relativ früh drinnen keimen und wachsen lässt (so Ende Januar/ Anfang Februar) - dann haben sie einen nennenswerten Wachstumsvorsprung. Jetzt würde ich klar auf Jungpflanzen setzen, sonst dauert es bis zur ersten Ernte vermutlich relativ lange...

    In einen kleinen Topf am Südbalkon könntest du z.B. gut Basilikum setzen, wenn du den magst

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Hier gibt's auch voll viele Hummeln.
    hier auch

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    Wie weit sind eure Tomatenpflanzen? Meine haben noch keine einzige Blüte. Die Gurken dagegen haben schon ganz viele.
    ich hab dieses jahr alle pflanzen gekauft, ich war zu faul zum setzen, aber weder gurke noch tomate haben blüten
    da wir eh erst april haben, bin ich da noch geduldig. zumindets bei dne tomaten weiß ich, die schießen auf einmal hoch.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    À propos Tomaten: haltet ihr Samen oder eine bereits gewachsene Pflanze für erfolgsversprechender? Und wann ist der richtige Zeitpunkt für das eine bzw. das andere ? Ich habe keinen grünen Daumen und mag auch nicht mehr Zeit als nötig investieren, leckere eigene Tomaten hätte ich im Sommer aber trotzdem gerne

    Und habt ihr eine Idee, was ich in einen kleinen Topf (13cm) pflanzen könnte (Südbalkon)? In einem ähnlich Großen habe ich schon Oregano drin, der Rosmarin ist aber schon zu groß dafür.
    was katzenschmuser sagt. jetzt brauchst keine tomate mehr saen. kauf dir ne pflanze u freu dich dran.
    ich bin ein fan von lavendel, dem taugt es hier bei mir seeeehr in der sonne.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Whoop whoop, ich kann jetzt auch mitmachen

    Wo kauft ihr bevorzugt eure Pflänzchen?

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Benutzt hier jemand Kaffeesatz als Dünger? Bringt das was, was sind eure Erfahrungen damit?

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ja, benutze ich regelmäßig und funktioniert sehr gut.
    Besonders die Erdbeeren kriegen sich gerade nicht mehr ein mit Blüten.
    Und auch die Kräuter wachsen viel besser.
    stop and smell the roses.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Meine Tomaten (drinnen vorgezogen, inzwischen im tagsüber offenen Wintergarten) sind noch winzig. Ich geb ihnen noch 2 Wochen, dann kaufe ich je nach Zustand noch ein paar Pflänzchen dazu.
    Die Erdbeeren blühen schon schön, und Gurke und Kürbis (gesät) sind schöne Pflänzchen

    Die Hummeln sind allerdings beide wieder verschwunden

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    ich benutze kaffeesatz auch, sehr praktisch. u grünen tee.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Danke euch! Kann ich die jetzt schon rausstellen? Wir haben hier nachts so 6-8 Grad.
    Lavendel habe ich schon ganz viel gekauft und erfreue mich sehr daran, obwohl ich bisher nie Lavendelfan war.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zitat Zitat von apieceofcake Beitrag anzeigen
    Danke euch! Kann ich die jetzt schon rausstellen? Wir haben hier nachts so 6-8 Grad.
    Lavendel habe ich schon ganz viel gekauft und erfreue mich sehr daran, obwohl ich bisher nie Lavendelfan war.
    s
    so ging es mir vor jahren auch, jetzt bin ich fan
    ich hab schon alles draussen stehen. am balko ist es n bissi wärmer bei mir.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    .
    Geändert von |Penny (16.06.2020 um 15:56 Uhr)

  19. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Ok, danke für die Rückmeldungen. Im letzten Jahr habe ich meine Tomaten bereits im Januar gesät und hatte um diese Zeit schon erste grüne Tomaten teilweise.
    Ich habe meine Tomatenpflänzchen auch teilweise schon draußen an der Hauswand stehen und hoffe, dass sie durchkommen. Aber es sind mittlerweile zu viele und große Pflanzen, sodass ich sie nicht mehr drin haben möchte.
    Ich kaufe meistens Samen bei unserem Biobauern oder Pflanzen im Gartencenter im Ort oder bei Baldur.

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: Balkon & Garten & Pflanzen 2020 - auf ein Neues

    Zwei Tomantenpflanzen sind bei mir noch in der Wohnung, weil die über sind und ein Kollege die haben möchte. Jetzt sind die allerdings bestimmt schon 20 cm groß und ich möchte die jetzt doch gerne behalten.
    Letztens konnte ich die ersten Radischen ernten. Waren zwar nur vier Stück, doch die waren richtig lecker.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •