+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Ich backe gern mit unserem Dreijährigen und mag es aber nicht so, wenn er Teig mit rohem Ei isst. Ob das jetzt eine so begründete Sorge ist, sei mal dahingestellt, wir backen jedenfalls gelegentlich vegane Bananenmuffins, bei denen ich ihn bedenkenlos die Schüssel auskratzen lasse, und von solchen Rezepten hätte ich gern ein paar mehr.

    Besonders gern hätte ich Rezepte, in denen hauptsächlich Zutaten sind, die der 08/15-nichtvegane Haushalt auch so vorrätig hat, und für die ich nicht erstmal Sachen kaufen muss, die wir dann nie aufbrauchen (in den Bananenmuffins ist zB einfach nur Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Öl und Banane, sowas suche ich)

    Muss nicht zwingend vegan sein, nur halt ohne Ei.

    Ideen?

  2. Fresher Avatar von Kokosring
    Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    289

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Ich glaube ich habe mal den gebacken als ich sonntags keine Eier mehr da hatte aber Lust auf Kuchen
    Apfelkuchen mit Streuseln, ohne Ei von Moggelle | Chefkoch

  3. Member
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    1.050

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Ingwershortbread: besteht nur aus Zucker, Butter, Mehl, 1:2:3, einer Prise Salz, Ingwer nach Geschmack

  4. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    .

  5. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Schoko Zucchini Kuchen (geht auch ohne Kaffee): Dark Chocolate Zucchini Cake - Indie Fixx

    Käsegebäck: Kasefusse von *~Manu~* | Chefkoch

    Pancakes:
    Pancakes ohne Ei Rezept - REWE.de (#Chefkoch: Ich lasse Zucker und Salz weg, Banane macht sich gut im Teig)


    Könntest du dein Rezept für die Bananen Muffins noch aufschreiben oder verlinken?

  6. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    .

  7. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Bananen Muffins - Rezept - ichkoche.at

    Chefkoch : Wir lassen die Rosinen weg, ich würde den Zucker auf jeden Fall reduzieren (auch unabhängig vom Kind, fand die beim ersten Mal zu süß), und es ergibt eher 6 als 12 Muffins (was ganz gut so ist, weil die am nächsten Tag schon recht trocken sind). Was ich noch nicht getestet habe, mir aber gut darin vorstelle, ist (anteilig) Vollkornmehl.

  8. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Danke! Irgendwas schokoladiges muss ich da wohl ergänzen, aber ansonsten klingen die gut

  9. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Das habe ich auch noch nicht getestet, aber das Rezept erlaubt es ja ausdrücklich

  10. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Um auf Chefkoch Niveau zu bleiben: Wenn die zu schnell trocken werden, könntest du übrige auch einfrieren.

  11. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    4.192

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Saftiger Schokokuchen (vegan, laktosefrei)

    Ich mag die. Simpel und sehr lecker. Und gut zu variieren (Nüsse, Kokosraspeln, Kirschen...).

  12. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Ich glaube, genau den habe ich mal gebacken und fand ihn ehrlich gesagt nicht so besonders ist aber ein paar Jahre her.

  13. V.I.P. Avatar von wieauchimmer
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    12.613

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    So halb OT: Ich habe die letzten Jahre häufiger gelesen dass man wegen des rohen Mehls keinen rohen Teig essen soll.
    (Ich habe immer rohen Teig gegessen, veganen eh, aber als Kind auch oft mit Ei.)
    Geändert von wieauchimmer (11.01.2020 um 18:27 Uhr)

  14. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    So halb OT: Ich habe die letzten Jahre häufiger gelesen dass man wegen des rohen Mehls keinen rohen Teig essen soll.
    (Ich habe immer rohen Teig gegessen, begaben eh, aber als Kind auch oft mit Ei.)
    Warum das denn? (Ok habe nachgelesen. Naja. Das Risiko gehe ich weiterhin ein.)
    Geändert von Stina (10.01.2020 um 21:54 Uhr)

  15. Ureinwohnerin Avatar von DieKathi
    Registriert seit
    31.10.2002
    Beiträge
    20.469

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich glaube, genau den habe ich mal gebacken und fand ihn ehrlich gesagt nicht so besonders ist aber ein paar Jahre her.
    Wenn man das Icing perfekt erwischt, ist er köstlich.
    Hier auch der liebste Schokokuchen.

    Sonst diese Brownies

    Die besten Brownies A1/4berhaupt, dieses Mal aber vegan!
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  16. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Ahh. Das Icing habe ich damals weggelassen

  17. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Die verlinkten Brownies hab ich einmal gemacht, die fand irgendwie niemand besonders lecker. Habe sie allerdings mit normaler Schokoglasur gemacht #chefkoch.

  18. Senior Member Avatar von Stina
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    5.563

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Bananen Muffins - Rezept - ichkoche.at

    Chefkoch : Wir lassen die Rosinen weg, ich würde den Zucker auf jeden Fall reduzieren (auch unabhängig vom Kind, fand die beim ersten Mal zu süß), und es ergibt eher 6 als 12 Muffins (was ganz gut so ist, weil die am nächsten Tag schon recht trocken sind). Was ich noch nicht getestet habe, mir aber gut darin vorstelle, ist (anteilig) Vollkornmehl.
    Sind lecker geworden (ich lass meine #Chefkoch Anmerkungen mal weg), das wird wohl mein neues Standard Muffins Rezept.

  19. Ureinwohnerin Avatar von sora
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    30.558

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Sind lecker geworden (ich lass meine #Chefkoch Anmerkungen mal weg), das wird wohl mein neues Standard Muffins Rezept.
    komm, raus damit!

  20. Addict Avatar von x:y
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    3.165

    AW: simple und vegane/ei-freie Kuchen/Muffins/Kekse etc.

    Den habe ich mal zufällig gefunden und backe ihn jetzt fast nur noch, weil ich dafür eigentlich immer alles zuhause habe.
    "buy me lady", said the frock, "and i will make you into a BEAUTIFUL and WHOLE and COMPLETE human being." "do not be silly", said the man, "for a frock alone cannot do that." "TRUE!", said the lady,"i will have the shoes and the bag as well."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •