+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Regular Client
    Registriert seit
    10.06.2001
    Beiträge
    4.463

    Badrenovierung behindertengerecht

    Wie geht man das alles am besten an?
    Es geht um eine kommende Pflegebedürftigkeit

    Theoretisch müsste man sicher Bad und Toilette zusammenlegen
    Aufgrund vom Platzmangel
    Außerdem dann die Tür erweitern

    Alles in allem müssen ja da echt ne Menge an Handwerkern dazukommen.
    Das ganze aber verhältnismäßig schnell

    Zusätzlich wird es ja ne Stange Geld kosten


    Ich weiß gerade gar nicht wo ich am besten anfangen soll....


    Zuschüsse gibts ja von der Plegekasse und wohl auch KfW...

  2. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    63.028

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Ich würd einfach mal googeln, obs so Bad/Sanitärmenschen gibt, die auf sowas spezialisiert sind. Hab zumindest schon mal so ne Werbung auf nem Auto gesehen, dass die konkret behindertengerechten Umbau anbieten.
    Und dann kann man die auch beauftragen das zu koordinieren. Also die sprechen sich dann mit dem Fliesenleger ab usw.
    I will dance
    when I walk away

  3. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.440

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Wir haben letztes Jahr auch das Bad komplett neu machen lassen und jede Sanitärfirma, die uns ein Angebot gemacht hat, hatte auch einen Fliesenleger (teilweise auch Elektriker) an der Hand, mit dem sie oft zusammenarbeiten

    Mit der genauen Koordination (wer wann was macht) hatten wir dann tatsächlich wenig zu tun

  4. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.641

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Ich hab mich neulich ganz grob in diese Richtung informiert und es wird manchmal nur gefördert wenn es ein Fachbetrieb durchführt. Das nur am Rande dazu.

  5. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    34.648

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    es gibt teilweise musterwohnungen in seniorenwohnanlagen, die man besichtigen kann und die dann quasi das optimale bad zeigen können und dann auch ihre handwerker und beteiligte firmen nennen können, für privatleute, die ihre wohnungen nachrüsten müssen.
    oder grob an seniorentagen oder messen informieren, die städte und gemeinden anbieten.

    Zuhause im Alter: Programme
    Geändert von clubby (14.01.2020 um 15:15 Uhr)

  6. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.747

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    KfW unbedingt zeitnah beantragen, der Ansturm ist immer groß und der Topf schnell leer. Die Chancen stehen dann aber gut.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  7. V.I.P. Avatar von Rumpelstiltskin
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    16.747

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Am einfachsten wäre ein Handwerkerangebot von einem Generalunternehmer.

    Ansonsten brauchst du Maurer, Sanitärfirma und Fliesenleger. Das ist eigentlich überschaubar.

    Viele haben zur Zeit nur leider Wartezeiten von mehreren Wochen oder Monaten, daher nicht zu viel Zeit ins Land streichen lassen.
    Constantly talking isn't necessarily communicating.

  8. Regular Client
    Registriert seit
    10.06.2001
    Beiträge
    4.463

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    vielen lieben Dank schonmal für alle guten Ideen!

  9. V.I.P. Avatar von tinki
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    16.967

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Es gibt die DIN 18040-2 für barrierefreies Bauen in Wohnungen. Da werden Platzbedarfe, Bewegungsäume usw. ziemlich detailliert aufgedröselt. Und evtl. kann es sein, dass du für eine Kfw-Förderung solche Vorgaben einhalten musst.

  10. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    4.084

    AW: Badrenovierung behindertengerecht

    Noch eine Stimme für KfW. Und ich würde Wartezeit einrechnen und mir eine gute Sanitärfirma suchen, die alles koordiniert. Meine Eltern haben das vor zwei Jahren machen lassen und es war ziemlicher Aufwand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •