Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Kosten für eine durchschnittliche Küche

    mit Standardgeräten (Herd/Ofen, Spülmaschine, Kühlschrank wäre vorhanden) . Ohne großartigen Schnickschnack. Was schätzt ihr dafür preislich? Oder was habt ihr für eure Küche bezahlt?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Das kommt stark drauf an, wie viele Küchenmeter es sind, ob es ne einfache Zeile ist oder über's Eck. Wir hatten schon eine aus dem Möbelhaus für 5.000, jetzt von IKEA für 7000.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Ja, ohne Grössenangabe kann man das echt nicht sagen. Eine winzige Zeile ist natürlich nicht so teuer, wir haben eine große durchschnittliche Küche und ca 15.000 bezahlt.

    Was auch viel ausmacht ist die Arbeitsplatte.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    ich hab letztes jahr eine von ikea gekauft. für 3 meter küchenzeile inkl. oberschränke waren es so 2500 (ohne geräte, die hab ich woanders gekauft und waren dann nochmal 1000 ca.). hab mit viel mehr gerechnet, weil es auch nicht die billigsten ausführungen waren und bin noch immer sehr zufrieden.
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    ich hab letztes jahr eine von ikea gekauft. für 3 meter küchenzeile inkl. oberschränke waren es so 2500 (ohne geräte, die hab ich woanders gekauft und waren dann nochmal 1000 ca.). hab mit viel mehr gerechnet, weil es auch nicht die billigsten ausführungen waren und bin noch immer sehr zufrieden.
    Welches Modell hast du?

    Danke euch schon mal. Maße kann ich leider noch gar nicht sagen. Durchschnittlich groß
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    es sind diese metod-korpusse (alles auszüge) mit einer holzarbeitsplatte (karlby? oder so), fronten müsst ich nachschaun falls dich das interessiert
    Geändert von lassie_singers (26.02.2020 um 19:01 Uhr)
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Nein, mach dir keinen Stress, danke!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    ich hab heute mal meine ikea-bons zusammengerechnet. komme auf 2700 € ohne e-geräte und ohne arbeitsplatte (die ist aus dem baumarkt).
    für zwei zeilen, 1x 3,30 m mit hängeschränken, 1x 2,20 ohne hängeschränke
    selbstaufbau

    ich habe eher preiswerte fronten (veddinge), dafür aber unmengen schubladen (die teureren), sowas macht am ende den preis aus

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Unsere ist eine L-Form ca 4m + 3m lang, Geräte (Herd + Backofen ) Neff und Siemens ( Kühlschrank + Geschirrspüler), Küchenhersteller Häcker. Unsere Obergrenze war 10.000€ und da sind wir drunter geblieben.
    | I'd rather spoil it than be afraid |

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Ich glaube so 10.000 Euro im Schnitt für 5 bis 6 Meter Küche muss man normalerweise rechnen. Bei Ikea kommt man billiger hin, wenn man selbst aufbaut, der Aufbau ist neben den Geräten das Teure an einer Küche.

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    6800 Euro für eine zweizeilige Küche inklusive Markengeräte, Lieferung und Montage aus dem Möbelhaus
    "Am meisten lieben wir die Dinge, die wir nicht haben können.
    Wir sollten lernen zu verzichten, doch wir kriegen es nicht hin."

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Kosten für eine durchschnittliche Küche

    Ich glaub ich hab für meine Küche L-Form ohne Herd und Geschirrspüler 1450 € bezahlt. L-Form, weisse matte Fronten (Veddinge) udn ne graue, gemaserte Arbeitsplatte. 1 doppeltüriger Hängeschrank. Hab bis auf den Hängeschrank nur Schubladen.
    2,10 m und einmal 2,45 m. Gut war, dass ich mit 2 genormten Arbeitsplatten (Ekbacken) hingekommen bin.

    Für den Aufbau hatte ich eine Firma und das hat mich nochmal 500 € gekostet. Das war für die viele Arbeit wirklich günstig und die haben das echt gut gemacht (nur der Herd war zwischendurch falsch angeschlossen :') ).
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •