Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Ich muss mir jetzt aus aktuellem Anlass einen Homeoffice-Arbeitsplatz einrichten und suche nach Inspiration. Was habt ihr so für Schreibtische? Was steht da alles drauf? Was für Stühle? Wie ist es mit Stauraum?

    (Mein Job wird voraussichtlich zu 95% digital stattfinden, allzu viel Platz werde ich also nicht brauchen. Um aber nicht der Versuchung zu erliegen, mit dem Laptop auf dem Sofa zu versacken, hätte ich gern ein bisschen Inspiration.)
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    arbeitszimmer mit normalem „ess“-holztisch, high-end-bürostuhl, imac, wlan-drucker, ergonomische maus und mauspad mit handgelenkskissen, schreibtischlampe, buchstütze, paar wörterbücher, kalender mit terminen/to-do-liste. plus allgemeines chaos (da kein stauraum. na ja, doch, ein rollladenschrank daneben mit ablage, druckerpapier, postutensilien, locher etc).
    Geändert von Feuerfee (09.03.2020 um 00:09 Uhr)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Schreibtisch im Gästezimmer, normaler Stuhl statt Bürostuhl. Ich werde wohl noch zwei Monitore anschaffen zusätzlich zum Laptopbildschirm um das gleiche setup zu haben wie in der Firma. Drucker und Ablage brauche ich nicht, mein Job is 100% ohne Papier.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Ich hab zwei IKEA-Tische (diese Adils/Linnmon-Dinger in 150x75cm) an der langen Seite aneinander gestellt. Der eine Tisch ist zum Nähen und dementsprechend mit Maschinen und Stoffbergen voll, der andere ist der Home Office-Arbeitsplatz.
    Darauf steht ein relativ alter Mac mit großem Monitor, Schreibtischlampe und Tageslichtleuchte (naja, und bisschen Kleinkram, Stiftehalter und sowas). Links an der Wand kleben tausend Post-Its und hinter dem Stuhl an der Wand steht dann noch so ein Bürocontainer mit zusätzlichen Ablagefächern obendrauf und der Mülleimer. Drucker ist im Zimmer meines Mannes (also 2m entfernt) und im Zimmer sind ansonsten noch Einbauregale, die werden aber ausschließlich privat genutzt.
    Ich hab mir den gleichen Schreibtischstuhl gekauft, den ich auch im Büro habe, weil ich ihn so bequem fand (irgendein Wiesner-Hager Modell). Das hat viel dazu beigetragen, dass ich tatsächlich mehr am Schreibtisch statt auf dem Sofa arbeite.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Wir haben eh eine Büroecke im Wohnzimmer, die wir dann auch für Home Office nutzen. Dort steht Monitor, Bluetooth-Tastatur/-Maus und WLAN-Drucker/Scanner/Kopierer. Letzteren nutze ich aber beruflich kaum. Außerdem habe ich noch eine Briefablage, die aber auch fast nur privat genutzt wird. Unterm Schreibtisch steht noch ein kleiner Schubladenschrank, in dem ich Ladekabel, Laptop, Druckerpapier usw. verstauen kann. Monitor finde ich persönlich echt wichtig, da ich nicht 8 h am Laptop arbeiten will/kann. Ich finde es schon unbequem nur einen statt wie im Büro zwei Monitore zu haben. Da die Ecke aber im Wohnzimmer ist, würden mich zwei Monitore optisch stören. Ach so, und einen bequemen Stuhl finde ich wichtig. Muss kein vollumfänglicher Bürostuhl sein, aber halt bequem. Anfangs habe ich einen Esstischstuhl benutzt und da tat mir am Ende des Tages alles weh.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Wenn ich von zu Hause arbeite, dann einfach am Esstisch mit meinem Firmenlaptop. Dafür hab ich eine kabellose Maus und halt das Ladekabel. Mehr nicht. Die Sachen habe ich aber eh immer in meinem Rucksack und nehme sie abends mit nach Hause, also bin ich immer bereit spontan Homeoffice zu machen. (Wir haben noch einen wlan Drucker zu Hause, aber ich weiß nicht, wann ich da das letzte mal was fur die Arbeit ausgedruckt habe).

    Vielleicht kaufen wir demnächst noch einen Sekretär fürs Wohnzimmer und dann kommt da ein Monitor rein und die Klappe wird zugemacht wenn wir ihn nicht brauchen. Will das im Alltag nicht sehen.

  7. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Arbeitszimmer mit Schreibtisch, Docking Station mit großem Bildschirm, Tastatur und Maus, das war’s eigentlich.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Ich habe keinen Platz für einen Schreibtisch / Arbeitszimmer, deshalb werde ich am Esstisch arbeiten mit Laptop. Mal sehen wie das klappt, ich werde es diese Woche zum ersten Mal testen.
    Ich finde den Laptopbildschirm aber jetzt schon zu klein, am Arbeitsplatz habe ich auch zwei Bildschirme. Hm.
    let the good times roll.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Ich arbeite auch einfach mit Laptop am Esstisch. Manchmal auch auf der Couch.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich arbeite auch einfach mit Laptop am Esstisch. Manchmal auch auf der Couch.
    So mache ich das auch.

    Ich habe einen festen Tag in der Woche im home office und mag mir keinen „richtigen Arbeitsplatz“ einrichten.
    Steine sind ok!

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Großer Tisch (1.20 tief und 2,40m breit) Laptop, Tastatur und Maus, zweiter Bildschirm. Und halt Quatsch.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich arbeite auch einfach mit Laptop am Esstisch. Manchmal auch auf der Couch.
    So mache ich es auch.

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Ich habe einen Stehschreibtisch, dessen arschteure Anschaffung ich hoffentlich von der Steuer absetzen kann und dazu eine bequeme weiche Matte, auf der man gut stehen kann.

    Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist das vor allem mit kleinen Kindern ein großer Vorteil, weil ich so wichtige Unterlagen und den Arbeitslaptop bzw. die Dockingstation einfach da stehen lassen kann.
    We all change, when you think about it. We are all different people, all through our lives. And that's OK, that's good, you gotta keep moving so long as you remember all the people that you used to be.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Homeoffice-Arbeitsplatz, was habt ihr da so?

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Wenn ich von zu Hause arbeite, dann einfach am Esstisch mit meinem Firmenlaptop. Dafür hab ich eine kabellose Maus und halt das Ladekabel. Mehr nicht. Die Sachen habe ich aber eh immer in meinem Rucksack und nehme sie abends mit nach Hause, also bin ich immer bereit spontan Homeoffice zu machen.
    So

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •