Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Regular Client

    User Info Menu

    Versicherungsleuten / Handwerkern etc Essen anbieten?

    Wie handhabt ihr das?

    Hatten noch nie länger Handwerker im Haus... da wüsste ich jetzt nicht wie ich es handhabe..
    Brezeln oder so würde ich hinstellen
    Meine Mama kocht denen oft mit,wenn sie länerg da sind/waren
    Auf die Idee würde ich jetzt nicht kommen


    wie macht ihr es , wenn Versicherungsleute oder so zu nem Besprechungstermin gg Abend kommen?
    Knabberzeug und Getränke oder Häppchen?


    oder allgemein gar nichts außer getränken?

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Versicherungsleuten / Handwerkern etc Essen anbieten?

    Wir hatten grad Handwerker und haben mit denen abesprochen, wie sie es gerne hätten, die haben dann mittags bei uns gegessen. Getränke hatten sie nen Teil selber, nen Teil von uns.

    Bei Versicherungsmenschen wäre ich ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen, aber nett finde ich es schon, Knabberzeug anzubieten.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Versicherungsleuten / Handwerkern etc Essen anbieten?

    Den Leuten, die meine Küche aufgebaut haben, haben Pizza mit uns bestellt.

    Und für die Umzugsleute hat meine Oma mal Brötchen geschmiert

    ansonsten biete ich nur Getränke an.
    Ach und wenn jemand doof ist, würd ich dem auch nix zu essen anbieten
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Versicherungsleuten / Handwerkern etc Essen anbieten?

    Wir hatten hier jetzt auch länger Baustelle und haben in der Früh oft was vom Bäcker besorgt und Kaffee gekocht, mittags haben wir ab und an Pizza Bestellt oder Döner geholt. Getränke hatten wir immer mindestens einen Kasten rumstehen. Den Handwerken die öfter da waren haben wir auch gesagt, dass sie gern selber an die Kaffeemaschine dürfen.
    Dem Versicherungsvertreter habe ich nur Kaffee/ Saft/ Wasser angeboten, der war aber auch nur 1 Stunde oder so da.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Versicherungsleuten / Handwerkern etc Essen anbieten?

    mit handwerkern auch so die üblichen dinge wie butterbrezeln, belegte brötchen, lkw, wenn es nur eintagsfliegen sind.
    wenn die arbeiten länger dauern bzw. man öfter zusammen ist, mal fragen oder je nach tag was vom fertiges vom metzger holen oder hühnchenwagen, sowas.
    für mittags evtl. was zum kaffee oder morgens auch schon eine brotzeit.
    weiß nicht, ob kochen auf einer baustelle klappt mit geschirr dann und spülen und bla.
    getränke dauerhaft hinstellen.

    für leute die abends kommen oder mit termin eher nur ein getränk anbieten.
    die kommen ja nicht halbverhungert zum essen, sondern in erster linie auf die zeit hin um ihr ding zu erledigen. gut, fragen evtl. falls sie vorher im stau standen, aber im normalfall wollen und brauchen sie eigentlich nichts.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •