Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Backrezepte ohne viele Zutaten

    Da wir ja jetzt nicht mehr für jeden Pups einkaufen gehen und nicht alles vorrätig hat, dachte ich, es wäre vielleicht nett, Rezepte zu teilen, die mit wenigen Zutaten auskommen und trotzdem lecker sind. Vielleicht ja auch Kuchen ohne viel Mehl.

    Ich habe die Tage zum Beispiel Bananenbrot gebacken: Bananenbrot ohne Zucker: Schnelles und einfaches Rezept | BRIGITTE.de
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    mein rührkuchen hat recht mmn recht einfache wenige dinge.

    500g mehl
    300g zucker
    250g butter
    5 bis 6 eier
    backpulver
    für marmor noch kakao oder äpfel darin versenken.

    ist zwar reichlich mehl, aber im verhältnis und überhaupt, es sind zutaten, die man normal eh zuhause und in der menge übrig hat. also butter hab ich zb. immer eingefroren und mindestens einen sixpack eier da.
    bei den nachbarn ausleihen fällt derzeit flach.

    könnte noch nach einem käsekuchen ohne boden googeln, aber der verlangt wohl einen einkauf von 1kg quark. luftiger käsekuchen

    einfach wären böden aus cornflakes und schokolade, mit pudding bestreichen, vielleicht obst aus glas oder dose drauf?

    apfelbrot bräuchte nur reichlich äpfel und nüsse und rosinen.
    ups. okay. seh grad, bräuchte doch einiges,wenn man es vielfältig will.
    eure liebsten apfelkuchen-rezepte
    ich habe es aber auch schon nur als art brot gemacht ohne umfassend inhalt.

    aus alten semmeln könntest du kirschmichel machen
    Geändert von clubby (23.03.2020 um 20:19 Uhr)

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Michelle Lopez/Hummingbirdhigh (Backbloggerin und Backbuchautorin) hat genau das in den nächsten Wochen als Schwerpunkt bei Instagram, also Rezepte mit wenigen und nicht speziellen Zutaten und auch Rezepte mit wenig Portionen. Sie hat in ihren Storyhighlights auch Tipps für die Vorratshaltung und macht öfter bake alongs.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Clubby, du hast recht, beim Rührkuchen hat man die Zutaten zuhause, aber man braucht von allem so viel Da wäre mein Mehl- und Eiervorrat direkt wieder weg.
    Poppy, danke, da schau ich mal rein.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Super toller Account!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Ich backe vielleicht mal die 2 Cookies 😅👌
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Ich auch

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Ja, ich glaub ich mach das auch mal!

    Sie hat aber auch generell viele einfache Rezepte. Ich hab vor ein paar Wochen schonmal die Nougatblondies von ihrem Blog gebacken, die waren toll (ich hab allerdings mehr gemahlene Nüsse und weniger Mehl genommen und beim nächsten Mal würde ich wohl auch einfach Vanillezucker statt Vanillearoma nehmen, ich glaub das funktioniert einfach nicht so gut wie Vanilleextrakt oder was auch immer die da in den USA immer benutzen). Also falls Ihr noch ne halbe Tüte gemahlene Haselnüsse und ne Nougatschokolade zuhause habt, kann ich das nur wärmstens empfehlen!

    Ich hab mir dann auch direkt ihr Buch gekauft, „Weeknight Baking“, das sind auch alles einfache Rezepte, manchmal in mehreren Variationen, aber daraus hab ich bisher noch nichts gebacken. #werbung
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  9. Stranger

    User Info Menu


  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Ich habe heute Vormittag diesen Marmorkuchen gebacken, die Speisestärke durch zusätzliches Mehl und das Öl durch Apfelmark ersetzt - und es ist ein richtig schön saftiger, fluffiger Kuchen geworden.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten


  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    ich hab am Wochenende diesen gemacht.
    https://naschenmitdererdbeerqueen.de/2018/07/30/cremiger-kaesekuchen-mit-keksboden/
    Da spart man schonmal Zutaten für den Boden

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    ich hab gestern einen russischen zupfkuchen gebacken. der ging von den zutaten auch ganz gut klar (mehl, butter, zucker, eier, kakaopulver, quark, puddingpulver) und der hält auch ein paar tage.

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten


  15. Newbie

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    habt ihr alle immer quark auf vorrat?

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Backrezepte ohne viele Zutaten

    Zitat Zitat von nannena Beitrag anzeigen
    ich hab am Wochenende diesen gemacht.
    https://naschenmitdererdbeerqueen.de/2018/07/30/cremiger-kaesekuchen-mit-keksboden/
    Da spart man schonmal Zutaten für den Boden
    den mache ich am Wochenende mal...
    muss ich nur noch Quark kaufen
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  17. Member

    User Info Menu


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •