Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 105
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    Frage Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    ...da hätte ich gerne eure Empfehlungen

    Ich koche leider wirklich nicht gerne und stelle mich dabei sehr ungeschickt an (in den Finger schneiden, ein rohes Ei zerdrücken, Quark umkippen, beim Einkaufen das wichtigste vergessen usw.), sodass mir dabei immer noch mehr die Lust vergeht.

    Trotzdem mag ich natürlich gelungene Ergebnisse und könnte daher motivierende Rezepte mit Erfolgsgarantie gebrauchen

    Die Anforderungen:
    - lecker (ich mag zB gerne Curry oder Quiche, tendenziell lieber mit wenig bis keinem Fleisch)
    - unkomplizierte Zutaten (nichts, was man ewig suchen muss, nur super selten braucht etc.)
    - schnell (länger als 30 Minuten zzgl. Backzeit etc. habe ich keine Geduld... und ich brauche für alles ca. doppelt so lange wie "normale Menschen", das bitte berücksichtigen
    - idiotensicher (also ernsthaft... es müsst ihr ggf. ganze neue Maßstäbe anlegen)

    Habt ihr da Vorschläge?

    Danke schon mal!
    OPERATION DANCE SENSATION

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Ich koche zwar grundsätzlich gerne, aber im Normalfall nur am WE, da ich sonst bei der Arbeit esse. Nun im Homeoffice seit Wochen lässt die Lust nach und ich mache auch einiges mit deinen Anforderungen. Favoriten, da schnell, lecker und einfach (und ich hasse es, hinterher tausend Sachen spülen zu müssen
    ein-blech-gnocchi-gruener-spargel/
    -tagliatelle-mit-lachs-spinat
    15-minute-thai-basil-tofu-stir-fry-pad-krapow/

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Ich mache wirklich jede Woche diese Porree-Quiche:

    Porree-Quiche von denni-blue | Chefkoch

    Den Käse lasse ich weg, die Sahne wird durch saure Sahne ersetzt. Und zwei-drei Stangen Porree
    Superschnell, superlecker

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Mein neuestes simples und schnelles Rezept ist dieses hier: [Schnell & einfach] Tagliatelle mit Spinat-Frischkase-Sauce | LIDL Kochen

    Allerdings verwende ich TK Blattspinat. #chefkoch

  5. Addict

    User Info Menu

    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  6. Fresher

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Kein Rezept, aber bei idiotensicher und bitte-nicht-in-die-Finger-schneiden denke ich als erstes an sowas: Edeka | Zwiebeln

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Das schnellste. Spaghetti (Vollkorn nehn ich nu) mit Iglu Würzspinat und evtl etwas Sahne.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Nudeln kochen und währenddessen Spargel oder Zuckerschoten (mundgerechte Größe) karamellisieren. Nudeln kurz mit in die Pfanne, Pfeffer dazu, fertig.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Wie kippt man denn Quark um?

    Gemüsecouscous
    TK-Buttergemüse bissfest kochen, Couscous unterrühren, die entsprechende Menge Wasser zugeben, köcheln bzw. quellen lassen.
    Ggf. gewürfelten Käse unterrühren.
    Dazu passen Lachsfilets, einfach in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Zitrone beträufeln.


    Vegetarische Bolognese:
    Dafür habe ich das neue vegane Hack von Aldi entdeckt, einfach wie Hack in Fett anbraten. Alternativ geht feine Soja-Schnetzel. Die müssen in kräftiger Brühe eingeweicht werden und können dann ebenfalls angebraten werden.

    Zwiebeln in Olivenöl glasig andünsten, etwas Knoblauch (aus der Presse) zugeben, anbraten und dann mit einem Schwups Rotwein oder Balsamico-Essig ablöschen, Dosentomaten zugeben,
    nach Belieben würzen (Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, ich mag auch Thymian), ggf. etwas Brühe zugießen, köcheln lassen.


    Auberginencurry
    Aubergine in eher große mundgerechte Stücke schneiden, mit Zwiebeln in einem großen, beschichteten Topf in etwas Öl anbraten, Knoblauch kurz mitbraten, mit etwas Brühe aufgießen, Kokosmilch dazu, grüne Currypaste nach Geschmack zugeben (schärft nach, aber das weißt du ja wahrscheinlich ), wenn man's mag: Koriander grob hacken und mitziehen lassen, sonst ggf. frisches Basilikum.

    Linsencurry
    Zwiebeln, Knoblauch, wie gehabt anbraten, aufgießen, eine reife aber feste Mango in Würfel schneiden und in der Brühe mitgaren. Rote oder orange Currypaste zugeben, mit Kokosmilch aufgießen, kurz vor Schluss rote Linsen 10 Minuten mitgaren lassen.

    Als Einlage in Curry passen Sojabrocken: in Brühe einweichen (die kann man dann nachher für das Curry weiterverwenden), und ggf. kurz in reichlich Fett anbraten.

    Dazu Basmatireis ausm Reiskochtopf, der nimmt dir die Zubereitung ab.


    Und Link-Empfehlung: Smitten Kitchen hat super Rezepte!
    Geändert von luxuspanda (07.05.2020 um 22:49 Uhr)
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    wenn es sehr schnell gehen muss, dann zerdrücke ich eine avocado und vermische die mit gekochten nudeln.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    ich finde ja viele pastagerichte ohne tomatensoße (außer man nimmt ne fertige, geht ja auch) ziemlich easy und schnell.
    also z.b. aglio olio, cacio e pepe (3 zutaten: pasta, pecorino, pfeffer )
    ...oder mit pesto einfach, duh!

    ich mag auch tortellini / cappeletti / usw. aus der kühltheke, einfach mit etwas gutem olivenöl und parmesan.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Dieses Rezept mit (fertigen) Maultaschen gibt es hier in letzter Zeit oft. Lässt sich auch gut mit Gnocchi oder Schupfnudeln zubereiten oder man tauscht das Gemüse aus
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Pasta mit Linsensugo
    Lachs-Sahne-Gratin
    Ravioli vom Blech
    Paprikapfanne mit Putenbrustfilet

    ... die letzten beiden Gerichte gehen natürlich auch vegetarisch, ich nehme dann eben entsprechende Varianten
    Effi, komm!


    I had a dream my life would be
    So different from this hell I'm living
    So different now from what it seemed
    Now life has killed the dream I dreamed



  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    ich finde ja viele pastagerichte ohne tomatensoße (außer man nimmt ne fertige, geht ja auch) ziemlich easy und schnell.
    also z.b. aglio olio, cacio e pepe (3 zutaten: pasta, pecorino, pfeffer )
    ...oder mit pesto einfach, duh!

    ich mag auch tortellini / cappeletti / usw. aus der kühltheke, einfach mit etwas gutem olivenöl und parmesan.
    Was isst du dazu dann an Gemüse?
    Geändert von Graf_Zahl (09.05.2020 um 17:18 Uhr)
    "Mei Klubhaus isch bym."


    Wenn du die Bande zu mir kappen willst,
    werde ich nicht gewalttätig.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Gutes(!) Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knoblauchzehe rein. Eine Chillischote längs halbieren und Kerne rausholen und dazu, ein zwei Minuten gehen/ziehen lassen. Cherrytomaten halbieren und mit der offenen Seite in die Pfanne legen, nach einiger Zeit, wenn sie langsam weich werden, die Tomaten oben eindrücken. Bisschen Köcheln lassen, Salz dazu. Mit Basilikum und Parmesan zu Pasta.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Vorgekochte rote Beete pürieren, mit Frischkäse in heiße Brühe einrühren —> Nudelsauce.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    bohneneintopf
    dose bohnen oder tk bohnen (luxus sind natürlich frische, aber da kommt schnippeln dazu)
    und kartoffeln und würfeln und beides miteinander kochen oder die bohnen etwas vorab und wenn es die richtige weiche hat, brühepulver dazu, bohnenkraut, andere gewürze und später eindicken mit mehlschwitze

    tomatensauce
    dazu nehme ich inzwischen tomatensaft oder gemüsesaft und brühepulver, gewürze, tomatenmark

    einfach eine päckchen-rahmsauce zu nudeln und ein dosengemüse

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    ganz einfach und es hat mal jemand hier im forum gepostet: spaghetti mit grünem pesto, fetakäse und halbierten cherry tomaten. super simpel und ich liebe es!

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Zitat Zitat von none of us Beitrag anzeigen
    wenn es sehr schnell gehen muss, dann zerdrücke ich eine avocado und vermische die mit gekochten nudeln.
    Oh ja das mag ich auch sehr!
    Je nach Zeit und Laune noch Knoblauch, Basilikum und Pinienkerne dazu.

    Sonst fertige Teigwaren aus dem Kühlregal ergänzen.
    Käse zu fertigen Spätzle und Röstzwiebeln dazu, Kirschtomaten in Olivenöl zu Gnocchi oder Tortellini.

  20. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Simple, schnelle, idiotensichere Rezepte

    Nudeln kochen, diese danach in einer Schüssel vermengen mit Rucola, gehackten getrockneten Tomaten, Kapern, gerösteten Pinienkernen und entweder gewürfeltem Feta oder gehobeltem Parmesan.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •