Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Ich hatte mal durchsichtige selbstklebende Folie an der Wand. Das hat gut funktioniert und war nass abwaschbar
    Steine sind ok!

  2. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Meine Arbeitsplatte ist aus schwarzem Granit und genau das hab ich auch an der Wand.
    I will dance
    when I walk away

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Ich hatte mal eine Küche, bei der die Wand hinter der Arbeitsplatte und Herd mit Latexfarbe gestrichen war. Sah dann aus wie eine leicht glänzende, ganz normal gestrichene Wand und war gut abwaschbar.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Ich hab eine lackierte Platte an der Wand, ist auch super leicht zu reinigen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal eine Küche, bei der die Wand hinter der Arbeitsplatte und Herd mit Latexfarbe gestrichen war. Sah dann aus wie eine leicht glänzende, ganz normal gestrichene Wand und war gut abwaschbar.
    So ist es bei uns auch, klappt gut.

    In unserer vermieteten Wohnung haben wir das gleiche Material wie die Arbeitsplatte über die komplette Seite.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Also das gleiche Material wie die Arbeitsplatte geht nicht, da die Wand nicht durchgehend ist. Also da ist so eine Nische und das wäre mir zu kompliziert mit einer durchgehenden Platte.
    Streichen und hinter dem Herd eine Platte ist grad mein Favorit.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von hatschibuh Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal normale Tapete - die hab ich dann mit “Elefantenhaut“ gestrichen (keine Ahnung wie der Lack in echt heißt). Da konnte man danach einfach drüber wischen.
    Ausserdem fand ich zwischendurch auch schön: Ein Tablett an die Wand stellen.
    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Oh, genau mein Thema gerade!
    Im Moment ist so eine Verlängerung der Arbeitsplatte der Favorit.
    Wir hatten überall mit der Elefantenhaut ‚Capaplex‘ gestrichen, das ist dann wie bei Latexfarbe gut abwischbar und hinter dem Herd zusätzlich die Arbeitsplatte weiter hochgezogen.

  8. Fresher

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von Vitulina Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal eine Küche, bei der die Wand hinter der Arbeitsplatte und Herd mit Latexfarbe gestrichen war. Sah dann aus wie eine leicht glänzende, ganz normal gestrichene Wand und war gut abwaschbar.
    Das hat ein befreundeter Maler in einer früheren Wohnung für uns gemacht. Leider ging das alles so schnell bzw. nebenbei, dass ich nix von der Farbe oder gar ihrem Namen mitbekommen habe. Ich glaube, dass ich ein halbes oder ganzes Jahr danach ausgezogen bin. Ich weiß also nicht, wie die Fläche nach einigen Jahren aussieht. Aber bis dahin ging alles gut.
    Aktuell habe ich hinter dem Waschbecken und dem Herd eine milchige Plexiglasscheibe, die unten mit Silikon mit der Arbeitsplatte verbunden ist. Die Lösung finde ich ganz gut.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Es klingt nicht so als ob du Glas in Betracht ziehen würdest, aber Glas ist jedenfalls absolut NICHT zu empfehlen, weil nicht ausreichend hitzefest (in den Standardausführungen).

    Wir haben Glas als Spritzschutz und der Mann hat einmal eine der hinteren Herdplatten vergessen abzuschalten, nachdem er den Topf weggenommen hatte. Die lief dann noch für so 2-3 Minuten bevor er es gemerkt und abgedreht hat... und beim Abkühlen ist die Glasplatte dann über die gesamte Höhe gesprungen
    Dass das bei uns kein Montagsmaterial ist, sondern durchaus "normal" und bei der "Belastung" leicht passieren kann, hat uns nachher auch das Küchenstudio noch bestätigt (wir hatten die Küche nur übernommen, nicht selbst ausgewählt).

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Ätzend! Wie doof, konnte das denn gut ausgetauscht werden oder kann man da gar nicht mehr gut dran?

    Nee aber Glas find iclh nicht so schön.
    Wir haben aber hitzemäßig den Vorteil, dass es a) ein Induktionsherd ist und b) die Arbeitsplatte hinter dem Herd noch fast 20cm tiefer ist als üblich, da dort eine Wandnische ist.

    Ich werde demnächst nochmal die Vermieterin nerven, ob sie da was geplant hat.

    Zwischenzeitlich hätte ich fast ein paar m² alte (antike) Fliesen auf EKA gekauft. Sehr hübsch. Sind aber leider Bodenfliesen. So welche mit Ornamenten, ich war schon ganz verliebt.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Naja, austauschen wäre eher mühsam gewesen ohne auch die Oberschränke drüber abzubauen... daher haben wirs einfach so gelassen. Ist nicht besonders hübsch, aber mit der Zeit sieht fällts einem nicht mehr so auf
    Bei euch wäre das dann tatsächlich nicht so ein Problem, aber ich versteh dich, ich finde Glas selbst auch nicht so hübsch, dass ich es selbst auswählen würde.

    Spricht denn was dagegen Bodenfliesen als Fliesenspiegel umzufunktionieren? Also umgekehrt Fliesen, die nicht dafür gedacht sind, als Bodenfliesen zu verwenden, geht wahrscheinlich nicht... aber die andere Richtung?

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    wendo, bist du dir sicher, dass das hitzresistentes Glas war? Eigentlich braucht das wirklich sehr lange, um zu springen...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Es war das Standard-Glas, so wie es von Küchenstudios oft als Spritzschutz verbaut wird... aber nein, es war kein speziell hitzebeständiges Glas, deshalb ist es ja gesprungen. Trotzdem wird diese Art Glas in Küchen verbaut.
    Es entsprach bei uns natürlich auch nicht "der üblichen Nutzung", aber passieren kann sowas halt mal in einer Küche.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich hätte ich fast ein paar m² alte (antike) Fliesen auf EKA gekauft. Sehr hübsch. Sind aber leider Bodenfliesen. So welche mit Ornamenten, ich war schon ganz verliebt.
    Wir haben in der jetzigen Küche auch solche tollen ornamentalen Zementfliesen - das klappt 1A obwohl die sonst auch meistens auf Böden verlegt werden.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Es war das Standard-Glas, so wie es von Küchenstudios oft als Spritzschutz verbaut wird... aber nein, es war kein speziell hitzebeständiges Glas, deshalb ist es ja gesprungen. Trotzdem wird diese Art Glas in Küchen verbaut.
    Es entsprach bei uns natürlich auch nicht "der üblichen Nutzung", aber passieren kann sowas halt mal in einer Küche.
    Verrückt, ich hätte gedacht, dass das immer hitzebeständiges Glas ist. Gut zu wissen, sollte ich irgendwann mal eine Küche kaufen (ich finde das nämlich ganz hübsch).
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Ach, das wäre ja cool wenn das mit den Fliesen gehen würde. Die sind halt schonmal benutzt gewesen und ich habe eh keine Ahnung von Fliesenlegen und ob das gut klappt, alte Fliesen nochmal an die Wand zu machen.
    Für mehr Wohlfühlatmosphäre!

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Da hab ich leider auch keine Ahnung, bei uns hat das ein Fliesenleger gemacht.
    Wir haben solche in der Art
    Zementfliesen sofort lieferbar
    Ich hatte der Firma geschrieben, dass wir sie in der Küche hinter dem Herd verlegen lassen wollen und die meinten, das geht problemlos wenn man sie mit so einem Öl versiegelt.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Alternativen zum Fliesenspiegel als Spritzschutz

    Zitat Zitat von maedchen Beitrag anzeigen
    Ach, das wäre ja cool wenn das mit den Fliesen gehen würde. Die sind halt schonmal benutzt gewesen und ich habe eh keine Ahnung von Fliesenlegen und ob das gut klappt, alte Fliesen nochmal an die Wand zu machen.
    Also prinzipiell lassen sich Fliesen problemlos ein zweites (oder mehrere Male) verwenden. Es ist nur wichtig, dass sie professionell und sachgemäß gelöst wurden, und nicht lauter Rest vom alten Fliesenkleber oder der alten Fugenmasse drankleben... dann wirds schwierig, die eben und gerade zu verlegen. Aber wenn die ganz sauber und ordentlich sind, dürfte das Verlegen an sich kein besonderes Problem darstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •