Antworten
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 204
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Danke!
    Das mit der Milch leuchtet ein, aber ich finde, es gibt Kaffees, die schmecken dann immer noch stark und zusätzlich nach viel Milch - aber dann vielleicht einfach etwas mit Wasser verlängern.
    Du mahlst die Bohnen selbst? Das würde bei mir wegfallen, außer ich besorge mir eine Mühle auch noch.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Naja ich mahle selbst, weil ich eigentlich ne Siebträgermaschine habe, da MUSS das. Und für die eine Kanne im Monat kaufe ich sicher kein Pulver.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Ich bin seit Jahren bekennendes Nespresso-Opfer und würde das gerne zumindest reduzieren, indem ich mir eine Bialetti zulege. Zwar habe ich einen Induktionsherd, aber auch dafür gibt es ja passende Kocher.
    Jetzt hätte ich ein paar Fragen: verwendet hier jemand ausschließlich die Bialetti zum Kaffeekochen? Wie lange dauert die Zubereitung insgesamt (bis der fertige Kaffee in meiner Tasse ist)? Ich trinke eigentlich eher Milchkaffee als Espresso. Kriegt man das mit der Bialetti gut hin oder werde ich meinen Kaffee immer zu stark finden?
    Danke
    Ich habe nur eine Bialetti und finde die super (hatte davor auch jahrelang Nespresso). Du kannst die Menge des Pulvers ja anpassen, damit der Kaffee dir nicht zu stark wird. Und auch der Röstgrad der Bohnen spielt eine grosse Rolle.
    Bei mir gehts ca. 4 Minuten, mit mahlen. Ich liebe diese Methode der Kaffeezubereitung und finde, auch wenn man mehrere Kaffees auf einmal machen will (ich habe eine ganz kleine Kanne), dauert es nicht ewig. Wenn man sie kalt abspült, ist sie auch ganz schnell nicht mehr heiss und man kann wieder befüllen.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich finde die Bialetti auch sehr unkompliziert und habe damit jahrelang Kaffee getrunken. Aber inwiefern das in deinen Alltag passt, können wir hier vermutlich nicht so ganz einschätzen... Kannst du dir vielleicht einfach eine irgendwo ausleihen und rumprobieren?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Man kann die Menge des Pulvers anpassen? Ich dachte immer das Sieb muss ganz voll sein damit es funktioniert.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Habe ich auch erst vor kurzem ausprobiert und funktioniert gut! Mir wird er auch schnell zu stark/ dunkel für den Milchkaffee. Und wenn man nicht selber mahlt, ist die Auswahl im Supermarkt schon eher auf kräftige eingeschränkt durch den Mahlgrad.

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich brauch eher 5 Minuten aber bin auch noch nicht sehr geübt.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von Cherrycoke Beitrag anzeigen
    Man kann die Menge des Pulvers anpassen? Ich dachte immer das Sieb muss ganz voll sein damit es funktioniert.
    Bisher hatte ich keine Probleme damit.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Unsere Lelit (PL 41em) gibt den Geist auf. Wenn der Tank einmal ganz leer war, kriegt man sie nur noch ganz schwer dazu, wieder Wasser zu ziehen. Sie hat aber auch schon 10 Jahre auf dem Buckel.

    Welche Siebträger würdet ihr euch kaufen, wenn ihr euch jetzt eine neue kaufen müsstet? Wir sind keine Superprofis. Tendiere dazu, sie einfach noch mal nachzukaufen, hab mich aber auch lange nicht mit Siebträgermaschinen beschäftigt.
    alles wird aus HACK gemacht

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Oh, ich würde Richtung rocket gucken
    Meine Gaggia ist 20 Jahre alt, hat schon einige neue Teile bekommen und läuft prima. Ich wäre schon traurig, würde sie nicht mehr funktionieren, aber...

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von Feuerfee Beitrag anzeigen
    Unsere Lelit (PL 41em) gibt den Geist auf. Wenn der Tank einmal ganz leer war, kriegt man sie nur noch ganz schwer dazu, wieder Wasser zu ziehen. Sie hat aber auch schon 10 Jahre auf dem Buckel.

    Welche Siebträger würdet ihr euch kaufen, wenn ihr euch jetzt eine neue kaufen müsstet? Wir sind keine Superprofis. Tendiere dazu, sie einfach noch mal nachzukaufen, hab mich aber auch lange nicht mit Siebträgermaschinen beschäftigt.
    Ich würde einfach die Pumpe austauschen (lassen). Pumpe kostet so knapp 100€. Ich bin ne null und konnte das gut mit der Explosionszeichnung.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ach ich lüge! 44,90€!
    "www.lelit-ersatzteile.de"
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ja, ne neue Pumpe hatte ich mir auch schon mal rausgesucht. Vielleicht sollten wir das echt mal probieren. Explosionszeichnung finde ich für das Modell aber leider nur tote Links.
    alles wird aus HACK gemacht

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Hier in dem thread ist eine verlinkt.
    Rookie sucht Einsteiger Modell / Wartung und Reperatur Lelit PL41EM | Seite 7

    (Das exakte Model ist nicht soooo entscheidend. Pumpe ist immer recht ähnlich aufgebaut.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Und echt: ich brauchte zehn Jahre um routiniert nen Fahrradschlauch zu wechseln. Aber das ging. Das war wirklich nicht kompliziert.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Und yt gibts auch. (Das hier eine Maschine mit Mühle repariert wird, is glaub ich egal.)
    Anna PL41 - Anita PL042: How to change the pump - YouTube
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Danke dir!

    Edit: Ah ja, das war der Foreneintrag mit dem toten Link. Die Vorschau erkennt man noch, aber dann kommt man nicht weiter. Aber vielleicht gehts wirklich auch mit einer Explosionszeichnung von einem Nachfolgermodell.
    alles wird aus HACK gemacht

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich wollte gern vermelden, dass ich seit heute glückliche Bialetti-Nutzerin bin
    Hab mir dazu frisch gemahlenen Kaffee aus der hiesigen Rösterei geholt und frage mich gerade, warum ich das nicht längst gemacht habe

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    willkommen im Club
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Hat jemand Erfahrung mit der Lelit-Kaffeemühle? Hätte gern so was mittelpreisiges.
    alles wird aus HACK gemacht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •