Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 128
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ja.

    (Von der lelit gibts auch nützliche Explosionzeichnungen.)

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Edit: Kathi, lese deinen Kommentar, dass es eine Siebträgermaschine werden soll, erst jetzt. Also hat sich meine Beitrag erledigt (dennoch bin ich von dieser Maschine überzeugt ).

    Ich bin von so einer "Kaffeekanne" für die Herdplatte über einen Siebträger zu einem Vollautomaten von DeLonghi gekommen, da ich auch im Home Office 2-3 Kaffee pro Tag trinke und dann halt auch gern mal zwischen Kaffee, Milchkaffee, Latte Macchiato wechsele.

    Ich liebe den Kaffee (haben uns lange durch diverse Bohnen und Röstungen probiert).

    Müsste die DeLonghi Dinamica Ecam sein. Hab ich mal für 399 EUR bekommen.

    METRO Marktplatz.

    Mir war die einfache Reinigung des Milchbehälters und der Zubehörteile wichtig.
    Geändert von Mellabelle (02.06.2020 um 19:14 Uhr)
    Brünett.Grünäugig.Brilliant.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ja.

    (Von der lelit gibts auch nützliche Explosionzeichnungen.)
    Hilfe

    (Und sehr gut zu wissen.)

    Mellabelle, nach allem, was ich in diesem Thread erfahren habe, wünschte ich, er wollte einen Vollautomaten haben
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Also, wie wir uns zwecks Siebträgermaschine beraten lassen haben, wurden wir auch gefragt: „Wollen Sie Kaffee machen oder Kaffee trinken?“
    Und dann wurde uns erklärt, so eine Maschine müsse man als Hobby betrachten und jeden Tag den Mahlgrad je nach Luftfeuchtigkeit einstellen und weiß der Geier.
    Und ganz ehrlich: Machen wir nicht. Schmeckt trotzdem super.
    Ich habe auch einen einfachen Siebträger (und eine elektrische Mühle und seit Corona Home Office noch einen Induktions-Milchschäumer, damit es schneller geht) und mache da kein großes Theater draus. Es wird nicht perfekt, aber immer noch viel besser als als Vollautomat, Padmaschine etc.

    Für Kaffee (im Gegensatz zu Espresso) habe ich noch eine French Press, die kommt zum Einsatz wenn viele Gäste da sind.
    Und eine Bialetti für den Urlaub/Ferienwohnungen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Hilfe

    (Und sehr gut zu wissen.)

    Mellabelle, nach allem, was ich in diesem Thread erfahren habe, wünschte ich, er wollte einen Vollautomaten haben
    Ich hab mich viel durchgeklickt und einfach Berichte gelesen. Ich kann Coffeecircle und Kaffee-netz empfehlen, da gibt's natürlich absolute Geeks, aber auch für Anfänger vernünftige Infos

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Argh, ich bin aufgrund des Mühlendilemmas jetzt bei einer mit Mahlwerk gedanklich (über Budget, aber das steht gerade nicht zur Debatte)

    Amazon.de: Quickmill Modell 0835 Retro Siebtrager Espressomaschine, schwarz

    Diese habe ich jetzt im Auge.
    Ist da die Gefahr zu groß, wenn das Mahlwerk hinüber ist, dass die Maschine dann nutzlos ist?
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Mühle direkt neben der Maschine in einem Korpus ist schon allein wegen der Hitze nicht gut. Das macht die Bohnen oll und die Luftfeuchtigkeit tut ihr übriges. Dazu kann man das Mahlwerk nicht mehr fein justieren, was unter den Bedingungen umso wichtiger ist, weil man nicht rankommt.
    Please don’t.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ok.
    Dann gibts zum Geburtstag die Maschine und Weihnachten die Mühle oder so

    Ich hänge jetzt tatsächlich dann jetzt aber an der Quickmill (ohne Mühle) fest, weil es die in rot gibt und mein Mann das lieben wird.

    Edit.
    Kein Manometer.
    Puh.

    Morgen versuche ich mich zu einer Entscheidung zu bekommen
    Geändert von DieKathi (03.06.2020 um 23:53 Uhr)

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Also die pratika gibt es auch in rot
    And all I want to do is ride bikes with you
    And stay up late and watch cartoons

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Aber sie ist fast doppelt so teuer
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  11. Newbie

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich liebäugle auch gerade damit, auf eine Siebträgermaschine umzusteigen und lese hier mal mit.

    Zum Milchaufschäumer kann ich aber eine Empfehlung abgeben: Der von Nespresso ist fantastisch!
    We rip out so much of ourselves to be cured of things faster than we should that we go bankrupt by the age of thirty and have less to offer each time we start with someone new. But to feel nothing so as not to feel anything - what a waste!

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Morgen versuche ich mich zu einer Entscheidung zu bekommen
    Und?

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von DieKathi Beitrag anzeigen
    Ok.
    Dann gibts zum Geburtstag die Maschine und Weihnachten die Mühle oder so

    Ich hänge jetzt tatsächlich dann jetzt aber an der Quickmill (ohne Mühle) fest, weil es die in rot gibt und mein Mann das lieben wird.

    Edit.
    Kein Manometer.
    Puh.

    Morgen versuche ich mich zu einer Entscheidung zu bekommen
    ich hab auch die rote
    manometer finde ich ziemlich unnötig.
    gibt aber bastler, die haben sich nachträglich eins eingebaut.
    ich hab nachträglich ein expansionsventil zur druckreduzierung eingebaut.
    over and out into the wild

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von Lesen Beitrag anzeigen
    Und?


    Jack, ich hab auch schon überlegt da nachträglich eins dran zu basteln, weil sie so hübsch ist, und mein Mann könnte das absolut problemlos. Argh.
    Er recherchiert aktuell selber auch noch. Ich hab mir das eindeutig zu einfach vorgestellt.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Kathi, ich finde aber auch, dass das was ist, wo man sich ruhig mal zeit lassen kann. Ist doch egal, wann sie gekauft wird, oder? Ich habe wohl vier Monate über den Kauf nachgedacht und recherchiert
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich komme ohne Manometer klar und finde ehrlich gesagt nicht, dass das bei einer Thermoblock-Maschine für Anfänger so wichtig ist.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich finde schon. Um zu sehen, ob man auf dem richtigen Weg ist mit dem Espresso. Die Crema soll passen, der Geschmack natürlich. Da gibt einem das Manometer besonders am Anfang (und eigentlich immer) Hinweise, ob der Mahlgrad passt, ob man gut getampert hat oder eher nicht.
    Aber klar, kommt total auf die Ansprüche an. Es liest sich für mich aber so, als ob diese Ansprüche schon da seien.

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    weiß nicht, ich vermisse das manometer nicht.
    wichtiger ist erst mal eine feinwaage, und beim bezug auf die uhr schauen, wie viel gramm rein, wie viel gramm raus in welcher zeit, damit kann man gut beurteilen ob es passt. wie gut die verteilung im sieb ist erkennt man am besten wenn man sich einen bodenlosen siebträger besorgt und zusieht wie es raus läuft. da kann sehen ob es channeling gibt und wann das blonding einsetzt.
    over and out into the wild

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Ich finde ja wiederum abwiegen und Zeit stoppen viel mühsamer als einen flotten Blick aufs Manometer. (Und ja, ich weiß schon, dass man eigentlich auf alle drei achten sollte.)
    Aber ist halt alles eine Geschmacksfrage.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Kaffee-/Espressomaschine

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich finde ja wiederum abwiegen und Zeit stoppen viel mühsamer als einen flotten Blick aufs Manometer. (Und ja, ich weiß schon, dass man eigentlich auf alle drei achten sollte.)
    Aber ist halt alles eine Geschmacksfrage.
    !!
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •