Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Senior Member

    User Info Menu

    1 große oder 2 kleine matratzen?

    für ein bett in 1,80er breite?

    wie habt ihr das gelöst & seid ihr zufrieden damit?

    falls ihr eine große matratze habt; wo habt ihr die gekauft, aus welchem material ist sie, auf was muss man dabei sonst noch so achten...?

    danke schon mal! :)


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Würde zwei kleine nehmen. Bei der Breite hält eine Matratze einfach nicht lange.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Wir haben 2x90 und sind zufrieden, haben die Bett1 Bodyguard. Am Anfang hatte ich noch so eine ‚Brücke‘ wegen der Spalte zwischen beiden Matratzen, aber die hat dann im Endeffekt garnicht so sehr gestört.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    2x90. Wir sind unterschiedlich schwer und bevorzugen verschiedene Härtegrade

    Den Spalt in der Mitte merkt man quasi nicht, daher zufrieden

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Definitiv zwei! Wir hatten bei 1,60 m Breite erst eine durchgängige Matratze und die war ruck zuck durchgelegen. Dann haben wir zwei 80 cm breite gekauft und es ist ein Traum. Die Schlafbewegungen des Partners nimmt man auch viel weniger war.

    Der Spalt stört echt gar nicht. Anfangs hatten wir noch eine Brücke, jetzt haben wir nur eine dünne durchgehende Matratzenauflage.

  6. Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Wir haben 2x90 und sind zufrieden, haben die Bett1 Bodyguard.
    dito.
    formerly known as virgin.suicides

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Wir haben eine durchgehende. Und ich mag das grundsätzlich sehr, weil mich dieser Graben dazwischen wirklich sehr stört. (Gerade wieder in zwei Hotels festgestellt.)
    ABER es ist bei Umzügen echt ätzend und ich schlafe sehr viel öfter in unserem Bett als mein Partner - und drehe nicht wöchentlich die Matratze oder wechsle die Seite auf der ich schlafe. Und jetzt ist eine Seite durchgelegen und die andere nicht. Deshalb würden zwei Einzelmatratzen wahrscheinlich mehr Sinn machen.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Wir haben 2 separate und haben den Wechsel als sehr angenehm empfunden. Vorher sind wir tendenziell zur Mitte gekullert.

    Zusätzlich haben wir so ne Brücke und nen dünnen Matratzentopper, um die Ritze auszugleichen.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Definitiv zwei! Wir hatten bei 1,60 m Breite erst eine durchgängige Matratze und die war ruck zuck durchgelegen. Dann haben wir zwei 80 cm breite gekauft und es ist ein Traum. Die Schlafbewegungen des Partners nimmt man auch viel weniger war.

    Der Spalt stört echt gar nicht. Anfangs hatten wir noch eine Brücke, jetzt haben wir nur eine dünne durchgehende Matratzenauflage.
    So, nur ohne Auflage.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Eine, weil die Ritze stört.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    danke für eure antworten! die tendenz ist ja sehr eindeutig :D es werden jetzt also 2 90er matratzen von bett1 ;)


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Wir haben auch eine durchgehende (1,80 breit und sogar 2,20 lang). Ist natürlich bei Umzügen kein Spaß, aber die alte Matratze hat trotzdem einige Umzüge mitgemacht und wurde dann halt einfach nach vielen Jahren mal ersetzt (war aber nicht irgendwie ungleichmäßig durchgelegen). Die "neue" ist weniger gut, weil dünner und ich schwitze damit mehr, aber das liegt ja nicht an der Größe. Die nächste wird jedenfalls wieder eine große, mich stört die Ritze doch sehr.

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Spürt ihre die Ritze denn auch so deutlich, wenn ihr eine durchgehende Matratzenauflage plus durchgehendes Bettlaken verwendet? Ich muss immer bewusst nach der Ritze tasten, weil ich die gar nicht wahrnehme.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Definitiv zwei! Wir hatten bei 1,60 m Breite erst eine durchgängige Matratze und die war ruck zuck durchgelegen. Dann haben wir zwei 80 cm breite gekauft und es ist ein Traum. Die Schlafbewegungen des Partners nimmt man auch viel weniger war.
    versteh ich nicht, wieso ist eine breite matratze denn schneller durchgelegen?
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von lassie_singers Beitrag anzeigen
    versteh ich nicht, wieso ist eine breite matratze denn schneller durchgelegen?
    Wir lagen dann halt beide immer eher Richtung Mitte und hatten relativ schnell eine Kuhle in der Mitte. Bei den beiden einzelnen ist da bisher nichts zu sehen. Und es war/ist in beiden Fällen das gleiche Modell, nur halt in unterschiedlichen Breiten.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    oh, kein guter thread... mein mann und ich planen gerade unser neues bett, und wollten eigentlich auf alle fälle eine durchgehende 1,80m matratze.
    jetzt bin ich doch verunsichert...aber auf besucherritze oder so einen keil dazwischen, habe ich eigentlich gar keine lust...

    wir haben jahrelang auf einer 1,60m schaummatraze geschlafen, und kein durchliegen oder in die mitte kullern bemerkt. vielleicht sind wir gewichtsmäßig gut kompatibel..


    ob es noch einen unterschied macht was für eine art matratze man wählt?
    wir wollten jetzt eigentlich federkern, anstatt schaum oder latex...entschieden wird aber natürlich erst nach probeliegen.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    bin ich die einzige, die die ritze mag? ich lieg da gern & steck da gern meine füße rein.
    formerly known as virgin.suicides

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von schokosalami Beitrag anzeigen
    bin ich die einzige, die die ritze mag? ich lieg da gern & steck da gern meine füße rein.
    Ohja, das mach ich auch voll gern.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    bah, nee, die ritze ist furchtbar!
    ich liege aber auch in der mitte oder quer / schräg in einem großen bett, wenn ich alleine schlafe. den luxus habe ich mir in diversen jahren fernbeziehung angewöhnt. also kopf oben rechts, füße unten links, nicht komplett um 90° gedreht.
    da würde die besucherritze halt schon sehr stören.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: 1 große oder 2 kleine matratzen?

    Zitat Zitat von hellogoodbye Beitrag anzeigen
    Spürt ihre die Ritze denn auch so deutlich, wenn ihr eine durchgehende Matratzenauflage plus durchgehendes Bettlaken verwendet? Ich muss immer bewusst nach der Ritze tasten, weil ich die gar nicht wahrnehme.
    Ich glaube das kommt auch sehr auf die Matratze an; bei unseren vorherigen hat man sie stark gemerkt, weswegen wir dann Brücke und Topper hatten - bis die mal in der Wäsche waren und wir gemerkt haben, dass wir sie garnicht brauchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •