Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Sodastream: Flaschen reinigen + Zylindertausch

    Ah ich dachte qir reden über Glasflächen.
    neu.gierig.toll.kühn

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Sodastream: Flaschen reinigen + Zylindertausch

    Ich reinige die Glasflaschen auch mit Wasser und Spüli. Die Flaschenöffnung schrubbe ich noch mal extra.
    Hab ne Zeit lang auch eine Spülbürste für Babyflaschen benutzt, aber hab mich beim Rausziehen dieser dann auch eingesaut und gefühlt hat die nichts besser gemacht.
    Hab aber auch nur Wasser drin, welches im Kühlschrank steht und trinke nicht direkt aus der Flasche.

    Die Zylinder sind hier problemlos zu haben. Habe aber irgendwie oft persönliches Pech: Neuer Tauschzylinder 1 von Aldi war komplett leer - umtauschen ging. Tauschzylinder 2 war besser, aber gefühlt weniger voll als der Originale.
    Letzte Woche hab ich einen neuen von Sodastream gekauft. Der ist voll. Braucht aber irgendwie immer 2 Anläufe, um Kohlensäure ins Wasser zu bringen.

    Aber ja, immerhin kriegt man hier problemlos die Zylinder. Aldi und Rossmann konkret

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Sodastream: Flaschen reinigen + Zylindertausch

    Für Zylinder bin ich auch schon öfter rumgelaufen und so einige Geschäfte hatten keinen. Deswegen versuch ich immer, möglichst bald den reservezylinder wieder gefüllt zu haben.
    .
    stop making stupid people famous.

  4. Fresher

    User Info Menu

    AW: Sodastream: Flaschen reinigen + Zylindertausch

    Wir machen nur Wasser ohne Zusatz im Crystal.

    Alle paar Tage Spülmaschine. Bisher immer sauber, nie kaputt. Deckel leg ich auch mit rein.

    Zylinderengpass gabs hier ab und an schon, auch wegen Corona zuletzt. Aktuell kein Probem im Supermarkt.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Sodastream: Flaschen reinigen + Zylindertausch

    Ich hab solche Flaschen nicht, meine Thermosflaschen etc. mache ich allerdings immer mit heißem Wasser und Spüli + schütteln sauber, danach wasche ich Öffnung und Deckel sorgfältig ab. Alle paar Monate/ Wochen (je nach NUtzung) lege ich die Flaschen mit heißem Wasser und einer Gebissreinigertablette ein und bürste sie dann mit einer Bürste von DM/Profissimo aus. Die gibts aber scheinbar nicht mehr.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •