Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Enthusiast

    User Info Menu

    Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    ich habe gestern auf dem Markt 1 kg nicht perfekt geformte und sehr reife Paprika für wenig Geld gekauft
    Es sind sowohl Spitzpaprika als auch recht kleine runde.

    was mach ich jetzt damit?

    Voraussetzungen: Vegetarisch und die Zubereitung beinhaltet nicht, dass sie gehäutet werden müssen (damit war ich das letzte Mal ewig beschäftigt, auch wenn das Muhammara sehr lecker war)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    ajvar
    vielleicht einfach nicht enthäuten
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  3. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Mein erster Gedanke war: Letscho!
    Ursprünglich nicht vegetarisch, Chefkoch kennt aber auch eine fleischfreie Variante: Letscho - Variante von mima53 | Chefkoch

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Shakshuka

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    doppelt
    Geändert von Pinkmelon (16.09.2020 um 17:40 Uhr)

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Paprika-Nuss-Aufstrich/Dip
    (In Gläser füllen, kann man ja einfrieren)

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    peperonata kochen
    over and out into the wild

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    danke für die Tipps! Ich hab gestern eine Art Peperonata gekocht und mit Nudeln gegessen, das war sehr lecker! Jetzt ist da aber immer noch sehr viel Paprika...
    Für alles in Dipform, sei es nun Ajvar oder Paprika-Nuss-Aufstrich (ist das dann nicht Muhammara?), würde ich die Paprika lieber häuten, da hab ich aber eh keine Lust drauf und mit den super kleinen und verwachsenen Paprika hier noch viel weniger. Sonst wären das die perfekten Lösungen gewesen!

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika


  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Gefüllte Paprika
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Kennt ihr dieses Gewürz "Geräucherte Paprika"?
    Auf der Basis von Kartoffeln und Paprika 1:1 und mit diesem Gewürz verfeinert, sonst nur Pfeffer und Salz habe ich mal eine sehr leckere pürierte Suppe gekocht, richtig gut!!

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika


  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    ich mach ab und zu so nen Feta im Ofen mit Gemüse aussenrum, hauptsächlich Paprika und Kirschtomaten und was sonst so da ist - Olivenöl, Pfeffer, ein paar Kräuter - alles in einer Auflaufform in den Ofen und backen, serviert mit Brot und Salat. Schmeckt auch als Reste am nächsten Tag kalt auf Brot geil. Ich verbrauch so oft Gemüse von dem ich "zu viel" hab.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Zitat Zitat von jukebox Beitrag anzeigen
    danke für die Tipps! Ich hab gestern eine Art Peperonata gekocht und mit Nudeln gegessen, das war sehr lecker! Jetzt ist da aber immer noch sehr viel Paprika...
    Für alles in Dipform, sei es nun Ajvar oder Paprika-Nuss-Aufstrich (ist das dann nicht Muhammara?), würde ich die Paprika lieber häuten, da hab ich aber eh keine Lust drauf und mit den super kleinen und verwachsenen Paprika hier noch viel weniger. Sonst wären das die perfekten Lösungen gewesen!
    Bzgl Muhammara: Ich kenn das aus Katalonien als Romesco Sauce zu Calçots. Die Familie meines damaligen Freundes hat die immer mit normalen roten Paprika manchmal auch Spitzpaprika gemacht. Man kann auch spezielle etwas würzige Peperoni (Nora glaub ich) nehmen + Tomate. Letzter ist dann superoriginal, aber wie gesagt, muss nicht. Häuten ist gar nicht vorgesehen. Alles in den Ofen und pürieren.
    Geändert von Pinkmelon (17.09.2020 um 18:26 Uhr)

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Verwertungsmöglichkeiten Paprika

    Pesto Calabrese, Letscho..oder einfach grillen und dann als Antipasti

    Ich liebe Paprika!
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •