Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Member

    User Info Menu

    Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Hallo bei einem Umzug von und zu einer zwei- Zimmer Wohnung (EG bzw Hochparterre) ohne viele riesige Möbelstücke, was würdet ihr da an Trinkgeld geben (Strecke ist einfach ca.150 km)?
    Danke schon mal
    bon voyage!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Jedem einen 10er.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    würds davon abhängig machen wie lange die mit ein- und ausladen beschäftigt sind bzw. evtl. auch damit wie viel der umzug kostet

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Jedem einen 10er.
    Das hab ich auch gemacht.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Ich hatte bei unserem Umzug jedem einen 20er gegeben. Allerdings war der auch schon mit ordentlich viel vom Umfang verbunden (4-Zimmer-Wohnung), sodass es einiges an Möbeln zu schleppen gab. Und es war unglaublich warm an dem Tag.

    Ich denke mit 10 € pro Nase bist du gut dabei.
    Fange den Tag von heute nicht mit den Scherben von gestern an......

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Jedem einen 10er.
    So.

    Wir haben letzte Woche einen super schweren Waschtrockner bekommen, den haben 2 Männer in die 2. Etage Altbau getragen. Da hat jeder 5€ bekommen. Die beiden, die den großen neuen Kühlschrank gebracht und installiert haben auch. (Altgeräte wurden jeweils auch mitgenommen)

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Umzugsfirma - angemessenes Trinkgeld

    Danke der Antworten, Zehner pro Nase find ich auch angemessen
    bon voyage!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •