Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Wochenpläne fürs Essen

    Um Einkaufsgänge (und Lebensmittelverschwendung) auf ein Minimum zu reduzieren, mache ich gerade immer Wochenpläne fürs Essen. Mittlerweile halten wir uns auch grob dran Ich fände es aber auch ganz interessant, auch mal andere Wochenpläne zu sehen.

    Es gibt zwar den Thread mit der Sammlung von Essensideen, der hilft mir aber relativ wenig, weil wir eine regionale Gemüsekiste bekommen und unsere Speisepläne da drumrum bauen.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Unsere letzte Woche sah so aus (jeweils immer mittags / abends):

    Di:
    - Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Reis
    - Brot, Salat, Käse

    Mi:
    - Ofengemüse mit Sour Cream
    - Spaghetti-Schinken-"Quiche" (also Quiche-Füllung mit Restespaghetti in den Ofen )

    Do:
    - Flammkuchen mit Salat
    - Brot, Käse, Salat

    Fr:
    - Steckrüben-Sellerie-Püree mit Hackbällchen
    - Brot, Käse, Salat

    Sa:
    - Backcamenbert mit Salat
    - Brot, Käse, Salat und Hackbällchen

    So:
    - Sternchensuppe mit Maultaschen
    - bestelltes Essen
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Wir haben auch zum Großteil regionales Gemüse (Ernteanteil). Wir machen immer eine Liste mit ca. 5 Gerichten pro Woche, was es genau wann in der Woche gibt, entscheidet sich dann recht spontan. In den letzten drei Wochen gabs:

    -Jackfruitburger mit Rotkohl-coleslaw und Wedges
    -Winter Stir frye mit Räuchertofu (da waren Karotten, Sellerie, und Weißkohl drin)
    -Nudeln mit Kichererbsen und Spinat
    -Dumplings und Gurkensalat mit Tahinisauce
    -Germknödel
    -Rotkohlsteaks mit Ziegenkäse + Selleriepüree
    -Möhrensalat Joghurt Zimt, Veg. Bratstücke, Ofenkartoffel
    -Rote Beete Risotto
    -Tofu Bohnen Chraimeh
    -Veltiner Nudelauflauf mit Weißkohl
    -Twice Baked Potatoes und Seitan
    -Ofengerösteter Rosenkohl mit Bratkartoffeln und getrockneten Tomaten
    -Spaghettikürbis mit Käse überbacken
    -Chili sin carne

    Die restlichen Tage gab's Reste, eingefrorene Reste aus dem TK-Fach oder es wurde bestellt.
    Einsam bist du sehr alleine.
    Aus der Wanduhr tropft die Zeit.
    Stehst am Fenster. Starrst auf Steine.
    Träumst von Liebe. Glaubst an keine.
    Kennst das Leben. Weißt Bescheid.
    Einsam bist du sehr alleine -
    und am schlimmsten ist die Einsamkeit zu zweit.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Laurita, das klingt alles aber lecker

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Geht ein bisschen an deiner Frage vorbei, aber ich musste an diesen Blogpost denken: Diana Henry's Baked Chicken with Dijon Mustard and Herbs - The Wednesday Chef

    Ich mag die Idee, den einzelnen Tagen Themen zuzuordnen. Dann ist man nicht ganz so festgelegt, das passt vielleicht auch zu eurer Gemüsekiste. (Die Bloggerin ist darüber hinaus auch sehr sympathisch und postet auch gute Ideen und Rezepte.)

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    im Moment geh ich nur 1x die Woche einkaufen, da machen wir uns zwangsläufig einen Plan.
    Die Reihenfolge ist aber nicht fix.
    Mittags gibt es meist Brot oder Reste.

    Der Einkaufstag ist immer TK-Pizza-Tag.

    Ansonsten diese Woche:
    Hühnerfrikassee
    Fisch mit Bratkartoffeln
    Quiche mit Feta, Oliven, Gemüse
    Spaghetti mit Thunfisch-Tomatensoße
    Würstchengulasch mit Reis

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Wenn ich eure Gerichte lese, bekomme ich direkt Hunger

    Hier unser Essen von dieser und der geplanten nächsten Woche:

    - Schupfnudeln mit Gemüsepfanne oder wahlweise Apfelmus
    - Wraps mit allem möglichen als Füllung
    - Eier in Senfsauce mit Kartoffeln
    - vegetarisches Chili
    - Spaghetti mit Linsenbolognese
    - Milchreis
    - selbstgemachte Pizza
    - Nudelauflauf mit Brokkoli
    - Reis-Gemüse-Feta-Pfanne
    - Bratkartoffeln mit Fischstäbchen
    - Weißkrauteintopf
    - Tortellini mit Brokkoli-Lachs-Kösesauce

    Manchmal klappt richtiges Kochen auch nicht, dann gibt es Grießbrei oder TK-Kartoffelpuffer.
    Now is the winter of our discontent

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    - [ ] Röstgemüse-Bowl (Kochkarussel)
    - [x] Mangold Linsen Curry mit Kokos (Chefkoch) —> einfrieren
    - [x] Dattel-Safran-Risotto (Chefkoch) —> einfrieren
    - [x] Wirsing-Eintopf —> einfrieren
    - [x] Mangold Tagliatelle (Rewe)
    - [ ] Kartoffelsuppe (mit Wiener)
    - [ ] Weißkohleintopf
    - [x] Quiche mit Lauch

    Direkt aus der Notiz-App kopiert, deswegen schon angekreuzt was wir gemacht haben und wovon was eingefroren wird

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Hier auch regionale Gemüsekiste und daran orientiert. Ich versuche gerade immer eine zweite Mahlzeit direkt mit vorzubereiten.

    Montag
    -Nudeln mit Pilzsauce
    - restliche Pilze mit Wirsing und Ofenkartoffeln

    Dienstag
    -Nudeln mit Cocktailstomaten und Zucchinigemüse
    - Butternutkürbis gefüllt mit dem Restgemüse vom Mittag im Ofen gebacken

    Mittwoch
    - Pasta mit Sellerie- Rote Beete- Möhren Tomatensauce
    - Gemüsesuppe aus Mittags mitgeschnibbelten Möhren und Sellerie plus Drillingskartoffeln

    Donnerstag:
    - Rotkohlsalat, Humus und Postelein
    - Kartoffelbrei mit Rotkohlsalat und Spiegelei

    Freitag:
    - Überbackener Kartoffelbrei, Rotkohlsalat und Resthumus
    - Kartoffelauflauf mit Chicoree und Rotkohlsalat

    Nächste Woche weiß ich noch nicht...

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Wie gehen denn eure Weißkohleintöpfe, Jazzy und Whassup?

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Ich mach normal gern vegetarischen Bortsch, ungefähr so
    Vegetarischer Borschtsch von Stefanie_Friese | Chefkoch
    Diese Woche haben wir aber nicht mehr alles dafür da, wird also eher improvisiert werden. Für mich muss auf jeden Fall immer Kümmel mit dran.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Ich plane freitags, wenn die Gemüsekiste da ist. Verschiebe dann aber oft nochmal, wenn z.B. noch Reste da sind oder mittags längere Meetings stattfinden.

    Freitag: Couscous-Gemüsepfanne (dicker Couscous) und abends Reste mit Salat

    Samstag: Zucchini-Kartoffelpuffer, Kräuterquark und Salat

    Sonntag: Blumenkohlsalat, selbstgemachte Kartoffel und Rote Beete Chips für abends

    Montag: Lauch-Kartoffelauflauf mit Kräuterkruste
    abends: Salate (Russischer Salat, Möhrensalat, Rote Beete, Kohlrabisalat)

    Dienstag: Bulgur und türkisches Bohnengemüse sowie ggf. Gemüse-Reste
    Abends: Salate oder Omelette

    Mittwoch: Koreanische Pfannkuchen
    Abends: Omelette oder Rote-Beete-Suppe

    Donnerstag: Gebackene Süßkartoffeln
    Abends: s.o.

    Freitag: Kartoffelpuffer + Apfelmus
    abends: Blätterteigtaschen mit Käse und Salat

    Edit:

    Bis Montag habe ich es durchgehalten, dann gab es am Dienstag wegen zu viel Lauch noch Lauchnudeln und abends Salate. Davon esse ich auch heute noch.

    Morgen gibt es Süßkartoffel-Bulgur-Kichererbsen-Salat und am Freitag dann Kartoffelpuffer
    Geändert von Skippyli (03.02.2021 um 18:45 Uhr)

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Wir haben ab Ende nächster Woche Gemüse immer von einer SoLaWi, ein Ernteanteil ist dort immer ziemlich viel, und die Idee ist auch, dass wir tatsächlich langsam unseren Speiseplan Richtung großteils (70-80% fänd ich gut für dieses Jahr) pflanzenbasiert umstellen.


    Unser Plan für diese Woche (noch ohne Ernteanteil) sah/sieht so aus:

    Freitag
    - Reste von den Vortagen
    - Spaghetti alla puttanesca

    Samstag
    - Pizza, geholt von der Pizzeria
    - Reste & Salat

    Sonntag
    - Schwarzwurzelragout, Salzkartoffeln, vegetarische Bratstreifen
    - Krautkrapfen m. Sauerrahmdip + Salat

    Montag
    - Bohnensalat (Fisolen & Cannelini-Bohnen) m. Steakstreifen & Sauerteigbrot (selbstgebacken)
    - Reste, Brote, Müsli, ...

    Dienstag
    - Spinat-Ricotta-Canneloni (m. Tomatensauce & Mozzarella überbacken)
    - Creamed Corn, Chicken Nuggets, Knoblauchbaguette, Salat

    Mittwoch
    - Sommerrollen m. Erdnuss-Kokos-Dip
    - Reste, Brote, Müsli, ...

    Donnerstag
    - Gigantes in Tomatensauce m. Feta + Sauerteigbrot
    - entweder Nudeln mit Sauce aus dem, was weg muss; oder Milchreis oder sowas

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Unsere Kiste ist auch von einer SoLaWi

    Und danke schonmal für eure Pläne, ich finde das eine super Inspirationsquelle.


    Unser aktueller Plan:

    Freitag:
    - Hühnchen + Champions + Reis (leider waren die Champions nix mehr und es wurde dann Chicken Korma mit Brokkoli, der aber leider schon für Samstag geplant war ), als Nachtisch gabs Schokopudding
    - Feldsalat + Brotaufstriche + Käse + Semmeln und Brezen + Gemüsesticks

    Samstag:
    - Grünkohl mit Brokkoli - musste gegen Minestrone mit einem Stück Cabanossi ersetzt werden
    - nachmittags Krapfen
    - Feldsalat + Sonnenblumenbrot + Aufstrich + Käse + Gemüsesticks

    Sonntag:
    - Brunchbox
    - ggf. Hefezopf am Nachmittag
    - Rindersuppe mit allen Gemüseresten der letzten Woche (Sellerie, Lauch, ggf. noch rote Karotten, etwas Wirsing, Zwiebeln)

    Montag:
    - Restetag
    - Brot + Käse + Brotaufstrich + (Fertig)Falafeln

    Dienstag:
    - Grünkohl mit Würstchen und Ofengemüse (Sellerie und Kartoffeln) mit Kräuterquark
    - Essen bestellen

    Mittwoch:
    - Wirsing mit Couscous (das hier: Wirsing mit Kokos und Couscous von oneeline | Chefkoch
    Wirsing mit Kokos und Couscous von oneeline | Chefkoch)
    - Nudeln mit irgendeiner Soße (Schinken-Sahne vielleicht)
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Ah das System wird immer häufiger aufgegriffen hier bei uns in der Gegend, hab ich das Gefühl... bisher gabs primär eine, und die waren immer unglaublich schnell voll (weil auch immer erst die Mitglieder vom Vorjahr bevorzugt einen Anteil nehmen durften, wenn sie wollten).
    Wieviel ist das denn bei euch ungefähr pro Woche? Also so eine typische Kiste jetzt im Winter? Und wieviel zahlt ihr pro Monat?

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Hier ist es eine Genossenschaft und wer drin ist, bleibt auch erstmal drin. Wir haben ein halbes Jahr auf die neuen Plätze gewartet, dann gabs eine Testphase und seit 1.1. sind wir jetzt auch Mitglieder der Genossenschaft. Wir zahlen 17,50€ pro Woche. Diese Woche gabs Feldsalat, Kartoffeln, Sellerie, Kohlrabi und Wirsing. Letzte gabs Grünkohl, rote Karotten, Kohlrüben, Lauch, die davor Kartoffeln, rote Beete, Sellerie, Radicchio, Zwiebeln und normale Karotten.
    Der Sellerie ist immer so riesig, dass wir da immer zwei Wochen dran essen
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Ah ok, ich glaube das System bei uns ist eigentlich ähnlich... also wer mal Mitglied ist, kann das auch jahre- oder jahrzehntelang bleiben, und neue Plätze werden immer nur frei, wenn vorherige Mitglieder ihre Mitgliedschaft nicht erneuern. Wobei das anscheinend jedes Jahr schon ein paar sind, aber auch nicht sehr viele, die waren innerhalb von wenigen Tagen schon wieder fix vergeben.

    Von Februar bis Mai und Dezember & Januar ist das als "freie Entnahme" organisiert, d.h. es gibt einen Stand am Wochenmarkt und dort kann von den verfügbaren Sachen theoretisch so viel genommen werden wie man möchte. Entweder von allem ein bisschen was, oder von einer Sorte, eine andere dafür gar nicht, und irgendwie gleicht sich das dann scheinbar ganz gut aus. Von Juni bis November bekommen wir unseren Anteil dann als fertig gepackte Kiste.

    Die Auswahl ist ziemlich groß, dafür dass wir ja mitten im Winter sind, letzte Woche (und ich vermute, kommende Woche wird ungefähr ähnlich sein) gabs:
    - Zwiebeln
    - Knoblauch
    - Lauch
    - Erdäpfel (mehlige Agria, festkochende Ditta)
    - ca. 1 Salat/EA: Castel Franco, Zuckerhut, Radicchio
    - Rote Rüben
    - Pastinaken
    - Sellerie
    - Karotten
    - Grünkohl
    - Schwarzkohl
    - Wirsing, Kraut, Rotkreut – 1 pro EA
    - Mairüben
    - Schwarzer Rettich und Blauer Herbst
    - Kohlrabi
    - Kren
    - Petersilienwurzeln
    - Kim Chi
    - Kresse
    und wenig, das reicht dann nicht für alle meistens bzw. ist die Idee dann, dass man eben nur vom einen ODER vom anderen was nimmt: Steckrüben, Rucola, Sprossenkohl (1/2 pro EA)

    Ich bin ganz froh, dass sie so viel Auswahl haben, sonst würde ich sicher erst wieder so viel anderes dazukaufen müssen... dafür zahlen wir aber auf die Woche gerechnet auch gut 28 Euro.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    ich plane immer nur für abends - mittags essen wir dann eigentlich immer spontan entweder reste, brotzeit, salat, mal was vom bäcker oder so... hier mein wochenplan zur inspiration:

    marokkanische gemüsepfanne mit kichererbsen, süßkartoffeln + rosinencouscous
    vollkornspaghetti mit vegetarischen meatballs, tomatensauce + parmesan, grüner salat
    döner vom imbiss :')
    vegetarisches sushi mit sojasauce
    tagliatelle mit lachssahnesauce + kirschtomaten, grüner salat
    patatas bravas mit aioli, rucola, oliven, getrockneten tomaten + pinienkernen
    enchiladas mit kidneybohnen, paprika, mais, gouda, tomatensauce + schmand
    Geändert von aline (31.01.2021 um 21:57 Uhr)

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Hilft dir wahrscheinlich nicht richtig, da nicht zur Gemüsekiste passend, aber vielleicht ist ja was dabei:

    Diese Woche:
    Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
    Gnocchi und Ofenratatouille
    Spaghetti mit Linsenbolognese
    Ofengemüse (Kartoffeln, Möhren, Rosenkohl, Pastinaken) und Seitansteaks
    Quinoabowl mit roter Bete, Edamame, Mango, Tofu und Tahin-Dressing
    Reisnudeln mit Wokgemüse, gebackenem Tofu und Erdnusssauce

    Nächste Woche:
    Couscoussalat, gebackener Blumenkohl, Falafel und Hummus
    Gemüselasagne
    Linsensuppe
    Ramen
    Veganes Gulasch, Salzkartoffeln und grüne Bohnen
    Süßkartoffeltarte mit Dattel-Hummus und gegrillter Paprika

    Generell haben wir beide gerade keine große Lust zu kochen und planen ziemlich lustlos nach dem Schema je einmal wöchentlich Pasta, Kartoffeln, Getreide, Suppe/ Eintopf. Freitags holen wir Pizza, die restlichen Tage füllen wir beliebig auf.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Wochenpläne fürs Essen

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Wieviel ist das denn bei euch ungefähr pro Woche? Also so eine typische Kiste jetzt im Winter? Und wieviel zahlt ihr pro Monat?
    Hier auch Solawi In den Wintermonaten gibt es bei uns nur alle 2 Wochen eine Lieferung, die geht in private Depots, und dort holt man dann seinen Anteil (wiegt auch selbst ab). In der letzten Lieferung gab es;

    Schwarzkohl, kg - 0,5 kg
    Kartoffeln vwfk, kg - 2 kg
    Winterrettich, schwarz, kg - 0,85 kg
    Karotten, kg - 1,5 kg
    Kohlrabi Superschmelz, Stck. - 1 Stck.
    Rübchen, kg - 0,4kg
    Rotr Bete, kg - 0,45 kg
    Feldsalat, kg - 0,08 kg

    Die Finanzierung läuft solidarisch, der Richtwert sind 80€ pro Monat (d.h. wenn jeder Anteil so viel gibt, dann ist die Finanzierung unseres Bauern gesichert). Aber wie viel jede*r einzelne genau gibt, weiß man nicht, das ganze läuft über Finanzierungsrunden.
    Einsam bist du sehr alleine.
    Aus der Wanduhr tropft die Zeit.
    Stehst am Fenster. Starrst auf Steine.
    Träumst von Liebe. Glaubst an keine.
    Kennst das Leben. Weißt Bescheid.
    Einsam bist du sehr alleine -
    und am schlimmsten ist die Einsamkeit zu zweit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •