Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. Member

    User Info Menu

    "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Welche seltsamen Kombinationen oder Essenswünsche haben eure Kinder?

    Ich komme drauf, weil mein Sohn heute Gummibärchen auf seinem Frühstücksbrot eingefordert hat (also Stuten - Margerine - Gummibärchen). Fand ich irritierend, aber schien ihm geschmeckt zu haben.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Mein Kind ernährt sich eigentlich nur von stärkehaltigen "Beilagen", also habe ich da kaum Input. Mehr als Kloß mit Soße, Nudeln mit Ketchup und Fischstäbchen und nacktes Brötchen mit Ketchup isst er leider mit fast 8 Jahren nicht. Lieber verhungert er, als irgendwas richtiges zu essen. Aber trotzdem ist er schon groß geworden, was solls.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Toastbrot, Butter, Essiggurkenscheiben. Oder überhaupt Essiggurke mit Ketchup

    Ansonsten keine per se außergewöhnlichen Dinge, aber vielleicht außergewöhnlich für die meisten Kleinkinder von 1,5/2 Jahren: Miesmuscheln (pur oder mit Bröseln überbacken), Garnelen, Kalamari (am allerliebsten der Tentakel-Teil)

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Bei uns ist es Weizenwrap mit Nutella oder Erdnussbutter. Schmeckt beides tatsächlich ganz geil.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Mein Sohn hat meiner Mama mit etwa 1,5 Jahren den Bismarckhering aus ihrem Fischbrötchen gezogen und genüsslich wegschnabuliert. Ich hab das Bild noch heute vor Augen, es war zu herrlich.

    Ansonsten eher unspektakulär mag der andere Sohn Käsebrot mit Nutella obendrauf.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Sie mag Hühnerherzen, Harzer Köse und Marmite. Nicht zusammen immerhin, aber ich glaube mit diese Vorlieben ist sie unter den Zweijährigen schon eher alleine.

    Ah und sie isst gerne Butter pur, so mit abbeißen vom Stück Butter. Als ich das etwas schockiert der Mutter meines Freundes erzählt habe meinte die aber, dass sie das auch total lecker findet. Liegt wohl in den Genen.

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ah und sie isst gerne Butter pur, so mit abbeißen vom Stück Butter.
    Ihhh, ja, meine 2-jährige auch. Ich kann da kaum hinsehen.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Bäh ja, wie konnte ich Butter vergessen. Die lieben beide Kinder pur. Kann man bei uns auch nicht offen auf dem Tisch stehen lassen, weil sie sonst immer rein ditschen *schüttel*

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Salamibrot mit Marmelade oder Nutella.
    Pfannkuchen mit Camenbert und Nutella.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Meine Tochter liebt Naan und Papadam "belegt" mit Reis. Die Brote balanciert sie dann sehr vorsichtig zum Mund, damit der Reis nicht runterfällt.


  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Mein Kind isst gern trockene Haferflocken, oder eine Mischung aus Haferflocken und diesen Hipp-Frühstückskringeln. Er isst sie nur so, niemals mit Milch odet Joghurt.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Herrlich - da sind ja wirklich ausgefallene Sachen dabei!

    Hier habe ich auch schon tiefe Fingerchenspuren in der Margerine gesehen. Wenn man EINMAL nicht aufpasst

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Meine Tochter steht auch auf Butter und hat ein Signature Dish erfunden: „Buttertraum“. Das ist zerfließende Butter auf warmem Brötchen. So weit, so unspektakulär, nächste Erfindung war der „Leberwursttraum“. Sie plant, ein „Traumkochbuch“ zu schreiben, aber ich bin skeptisch. Sonst ist sie höchst mäkelig und hat keine ausgefallenen Vorlieben.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Ungefähr jede zweite Mahlzeit unseres Sohnes: Nudel, Butter, Ketchup, Mayonnaise.

    Gern mag er auch auch eine Hälfte des Brötchen/Croissants mit Honig und Butter, die andere mit Zartbitterschokoladeaufstrich und Butter und dann beides zusammenklappen.

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Zitat Zitat von Klein-Eva Beitrag anzeigen
    Gern mag er auch auch eine Hälfte des Brötchen/Croissants mit Honig und Butter, die andere mit Zartbitterschokoladeaufstrich und Butter und dann beides zusammenklappen.
    Mmh... das klingt ziemlich lecker, finde ich vielleicht muss ich das auch mal ausprobieren!


    Butter liebt das Kind auch sehr, wie konnte ich das vergessen... hier wird auch gerne mal "Butterbrot" verlangt, was dann letztendlich bedeutet, dass sie ein Brot möchte, von dem sie die Butter runterschlecken kann oder Butter pur, ja. Aber ich muss gestehen, dass ich selbst Butter auch ziemlich lecker finde, und sehr gerne sehr dick Butter aufs Brot streiche oder auch mal ein Stückchen einfach so esse

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Meine Tochter steht auch auf Butter und hat ein Signature Dish erfunden: „Buttertraum“. Das ist zerfließende Butter auf warmem Brötchen. So weit, so unspektakulär, nächste Erfindung war der „Leberwursttraum“. Sie plant, ein „Traumkochbuch“ zu schreiben, aber ich bin skeptisch. Sonst ist sie höchst mäkelig und hat keine ausgefallenen Vorlieben.
    Leberwursttraum
    Bedeutet das dann so weich gewordene Leberwurst auf dem warmen Brötchen? Wenn ja, mag ich das auch gerne... ich hatte bisher nur noch keinen Namen dafür äquivalent dazu, mag ich den "Teewursttraum" aber sogar noch lieber.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Zitat Zitat von wendo Beitrag anzeigen
    Leberwursttraum
    Bedeutet das dann so weich gewordene Leberwurst auf dem warmen Brötchen? Wenn ja, mag ich das auch gerne... ich hatte bisher nur noch keinen Namen dafür äquivalent dazu, mag ich den "Teewursttraum" aber sogar noch lieber.
    Ja genau . Teewursttraum klingt auch gut, leider ist ihre Repertoire an herzhaften Träumen nach der Leberwurst bereits erschöpft. Aber Marmeladen- bzw. Schokoaufstrich-in-allen-Varianten-Traum sind dafür schwer angesagt.
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Butter am Stück isst das Kind hier auch mit Begeisterung (und schneidet sich die auch gerne selber ab). Meinen Mann schüttelt es jedes Mal vor Grausen

    Essiggurken sind auch sehr beliebt. Das Highlight war Essiggurke mit Erdbeermarmelade :]

    Trockenes Müsli ist auch immer gut, noch besser sind aber trockene, harte Nudeln.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Ich kann noch Espresso ergänzen - wir dachten wir lassen das Kind einmal nippen, damit sie sieht, dass es nicht schmeckt, war ein Irrtum Sie würde das echt tassenweise trinken wenn wir sie lassen würden.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: "Kulinarische" Highlights eurer Kinder

    Das ist bei uns mit Kaffee auch daneben gegangen. Sie will immer am Kaffee meines Mannes riechen und ruft dann: "Mhhh, lecker!" und will probieren. Als mein Mann das einmal erlaubt hat, fand sie es ganz toll.
    Mich schüttelt es schon beim Gedanken an Kaffee.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •