Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    no und low buy märz

    herein spaziert und willkommen, die herrschaften!

    wer ist wieder mit dabei, wer neu? behaltet ihr eure bisherigen regeln bei oder gibt es veränderungen? habt ihr aus den ersten zwei monaten schon irgendwelche erkenntnisse gewonnen?

    ich mache grundsätzlich so weiter wie im februar. die einzige neuerung ist die einführung eines postens in der budgetplanung für kleine, immer mal wieder anfallende reparaturen, etwa bei schuhen, dem fahrrad u.ä.

    als erkenntnis aus den letzten zwei monaten nehme ich mit, dass es für mich nicht nur finanziell, sondern auch psychisch besser ist, wenn ich mich in sachen essen bestellen und take away recht strikt begrenze und insbesondere nicht nur aus reiner bequemlichkeit häufiger bestelle. im letzten jahr ist das echt so ein bisschen aus dem ruder gelaufen. darauf zu verzichten ist zwar nicht immer einfach für mich, aber mittlerweile hab ich mich zumindest einigermaßen umgewöhnt. und habe dadurch nicht nur mehr geld für sachen, von denen ich mehr habe (und wenn das nur der wachsende notgroschen ist), sondern fühle mich auch etwas mehr so als hätte ich mein leben einigermaßen im griff. und wenn ich dann doch mal was bestelle, ist es wieder eher was besonderes und hat einen größeren belohnungseffekt als vorher.
    love is a litany, a magical mystery

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    für mich bleib low buy auch! solche "Lustkäufe" habe ich mir dauerhaft abgewohnt - hoffe ich zumindest
    ich werde vermutlich wieder bücher kaufen, aber die bücherei ist wieder offen, also vielleicht auch nicht.
    kleidung - eventuell einen blazer. ist aber ein muss, von daher zähle ich das nciht.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich bin neu dabei! Ich führe seit Januar meine App (Money control) wieder ordentlicher. Irgendwie sind die Ausgaben im letzten Jahr aus dem Ruder gelaufen.
    Der März (bzw. insgesamt das Frühjahr) sind wegen des Gartens gefährlich. Ich kann bei Pflanzen so schlecht weitergehen
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich bin, wie schon gesagt, auch noch dabei. Ich werde jetzt aber mal die Budgets doch wieder weglassen und gucken, ob sich das anders anfühlt.
    Irgendwie hat das für mich wenig funktioniert – Ich hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich zB. im Februar meine "Kosmetik/ Medikamente" Ausgaben deutlich überschritten habe, dabei waren das nötige Ausgaben für die Haushaltsapotheke – im Januar waren die geringer. Und bei anderen Sparten dachte ich, dass es blöd ist, so viel dafür eingeplant zu haben, weil ich nichts ausgegeben habe.
    Also kehre ich einfach zu der vorherigen Form zurück, ohne Budgets.

    Mein Ziel für März ist auf jeden Fall, meine Artikel bei Vinted etc. mal wieder neu einzustellen, um meine Schubladen mal etwas freier zu bekommen.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  5. Junior Member

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich habe teure Kosmetik und ein Buch gekauft.

    Ich will auch möglichst lange möglichst wenig kaufen. Meine Schränke sind gut gefüllt und eigentlich dürfte nichts fehlen.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ja, mir geht es auch drum Spontankäufe zu vermeiden und mich aufs Notwendige zu konzentrieren, sehe es auch langfristig.
    Letztes Jahr ist das trotz Haushaltsbuch etwas eskaliert und das nervt.
    Even when I lose I'm winning.
    Nothing scares me anymore. ♡

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Würde mich gern anschließen
    Mein Problem ist, dass ich ungern einkaufe, es maximal hinausschiebe und dann auf den letzten Drücker eine Option hole(n muss), die dann teurer wird, als es sein müsste. Da will ich einfach planmäßiger vorgehen und bestimmte Ausgaben überdenken.

    Für März habe ich erstmal eine Liste der Dinge gemacht, die ich für die neue Küche brauche und will schauen, was ich wo bekommen kann.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  8. Inaktiver User

    AW: no und low buy märz

    Ich bin auch wieder dabei.

    Mir ist aufgefallen, dass ich für ein neues Hobby in den letzten 2 -3 Monaten verhältnismäßig viel Geld ausgegeben habe. Wobei man dazu sagen muss, dass ich einiges gekauft habe, was unter die Kategorie einmalige Anschaffung fällt, aber dennoch möchte ich weitere Materialkäufe vorerst einstellen.

    Bzgl. meinem größten Laster - Kleidung - habe ich aber einen wahren Durchbruch geschafft. Im Dezember war mein letzter Kauf und das ist definitiv meine längste Shoppingpause seit Jahren. (Das klingt für einige hier sicher schockierend, aber ich bin ehrlich. ) Zugegeben, der Lockdown hat dazu beigetragen, weil bummeln gehen halt einfach nicht drin war, aber das Bedürfnis war auch gar nicht da, denn früher hätte ich sicherlich trotzdem irgendwas im Internet bestellt. Im Vergleich zum Vorjahr - wo ich meine horrenden Ausgaben getrackt habe - hatte ich bis zum heutigen Tag, also Sprich zum 08.03.2020 schon über 1000 € für Kleidung ausgegeben.

    Leider brauche ich jetzt so langsam wirklich eine neue Jeans und ehrlich gesagt hab ich auch ein wenig Respekt davor, wieder mit dem "Shoppen anzufangen" und wieder angefixt zu sein. Denn momentan ist es echt so, dass ich abgesehen von der Jeans und Socken nichts neues brauche.

    Wie dem auch sei - Nächste Woche hab ich einen Friseurtermin und da ich eh in der Stadt bin werde ich in zwei Läden reinschauen. Am liebsten würde ich die Hose Second Hand kaufen, aber da man bei mir in der Gegend Dank einer Inzidenz über 50 nur mit Vorab-Termin irgendwo rein kommt, werde ich sie wohl neu kaufen. Für's Second Hand Shoppen brauche ich wirklich Zeit und muss meistens mehrere Läden abklappern und das geht halt momentan leider nicht.

    Noch was Positives: Ich hab meinen Kleiderschrank ausgemistet und hab ein paar Sachen zu einem guten Preis verkaufen können, was mich auch sehr freut. Und es hängen - abgesehen von einigen wenigen anlassbezogenen Teilen, wie Businesskleidung, Tracht etc. - wirklich nur noch Teile drin, die aktiv getragen werden und das freut mich einfach sehr, wenn ich ihn öffne und rein schaue.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Lesli, kennst du Momox Fashion (ehemals Ubup)? Vielleicht wirst du da für die Hose fündig – kann vor allem gut sein, wenn du eh irgendein Lieblingsmodell o.ä. hast und nach Marke und Größe suchen kannst.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich bin aus Mangel an Geld ebenfalls dabei.
    Eigentlich hatte ich mir erst für letztes Jahr und dann für dieses Jahr einige Anschaffungen vorgenommen (neuer Fernseher, neues Auto), die jetzt eben noch warten müssen...

    Aktuell überlege ich, ob ich versuche, die Kopfhörer jetzt schon zu reparieren oder warte, bis sie auch durch Drehen nicht mehr das volle Tonspektrum bekommen Eigentlich hätte ich auch gerne ein Hochbeet (und bräuchte dann noch Erde) und ein paar neue Pflanzen im Garten, da hadere ich auch sehr mit mir, ob ich mir das leisten will...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  11. Inaktiver User

    AW: no und low buy märz

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Lesli, kennst du Momox Fashion (ehemals Ubup)? Vielleicht wirst du da für die Hose fündig – kann vor allem gut sein, wenn du eh irgendein Lieblingsmodell o.ä. hast und nach Marke und Größe suchen kannst.
    Ja, das Problem ist, dass ich gerade kein Lieblings-Modell hab, an dem ich mich orientieren könnte-ich muss wirklich losziehen und anprobieren.

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Wie läuft es bei euch?

    Ich habe wieder Geschenke und Arbeitsmaterialien gekauft. Und weil die letzten zwei Wochen echt bescheiden waren, wollte ich mich belohnen. Eventuell ist die Belohnung größer als gedacht ausgefallen.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Hier lief es mal so, mal so

    Ich habe mir für ein paar Anschaffungen und Reparaturen diesen Monat die Mühe gemacht vorher Preise zu recherchieren und zu vergleichen. Das lief ganz gut. Dafür habe ich einige Geschenkeinkäufe hinausgezögert, bzw. nicht das Gewünschte bekommen, und musste dann für Plan B wieder bisschen mehr ausgeben als geplant.
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich hab Konzertkarten gekauft und mir nen teuren Friseurbesuch geleistet. Und materiell ist ne Küchenmaschine dazu gekommen.
    Lief nicht sooo gut 😬
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Wie macht ihr es im April?

    Ich merke verstärkt - ich will Sachen haben.
    Gerade kauf ich nix, aber ich bin dabei, mir ne Wunschliste zu machen
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich hab im März wahnsinnig viel in der Wohnung gemacht und außerdem so ein bisschen das Kochen entdeckt. Sprich: lief nicht so gut. Kochsachen waren vor allem Geburtstagsgeschenke – da habe ich nichts ausgegeben. Aber viel Zuwanderung in den Haushalt halt.

    Im April versuche ich es ein bisschen wieder runterzuregeln. Hab kaum Sachen auf der Wunschliste.
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Der März hätte besser laufen können. Im April muss es also besser werden.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr es im April?

    Ich merke verstärkt - ich will Sachen haben.
    Gerade kauf ich nix, aber ich bin dabei, mir ne Wunschliste zu machen
    was willst du denn haben? was, was du brauchen kannst oder einfach nur so was?
    bei mir lief es gut. ich bin für dieses jahr sehr zufrieden
    vielleicht macahe ich heute noch eine medimops bestellung. aber die meisten bücher verkaufe ich auch wieder bzw will ich wirklich

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Wie definierst du "brauchen können"?
    Also, unsere PlayStation,über die wir auch Netflix und Prime schauen, geht kaputt. Ich würde vielleicht gerne upgraden, mal sehen. Der Fernseher zickt auch und ich hätte gerne nen größeren. Ich hab noch keine Lösung für mein Kopfhörerproblem. Wir "brauchen" nen neuen Teppich, zumindest muss der alte raus. Es ginge natürlich auch ohne. Ich würde gerne Barfußschuhe ausprobieren. Und hätte gerne ne neue Gammelhose. Vielleicht wäre auch ne Jeans ohne Löcher und Risse gut. Und ich hätte auch gerne nen Bluetooth-Lautsprecher, glaube ich. Brauchen tu ich den nicht unbedingt, das Handy ist laut
    Oh, und n Hochbeet und vielleicht ein paar Sträucher für den Garten! Und n Film und ne Serie, die es nicht zum Streamen gibt.

    Joa..... Sowas halt.

  20. Senior Member

    User Info Menu

    AW: no und low buy märz

    Ich würde auch sooo gerne mitmachen, aber gerade brauche ich dringend eine spezielle Ausrüstung für den Urlaub, eine neue elektrische Zahnbürste, eine Uhr und Sandalen oder offene Schuhe. Ich versuche so viel wie möglich gebraucht zu bekommen, aber irgenwie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •