Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. Senior Member

    User Info Menu

    Löcher in Oberteilen

    Sagt mal, woher kommen die denn? Diese kleinen runden Löcher. Ich ärgere mich total darüber, denn es ist egal, ob es dünne, labbrige Stoffe sind oder hochwertige. Anfangs dachte ich, es läge an den Hosenknöpfen (Gürtel trage ich so gut wie nie), weil es vermehrt am Bauch auftritt. Aber heute habe ich bei einem neuen Teil 5 kleine Löcher (auch am Rücken) entdeckt.
    Ich habe noch nie Motten rumfliegen sehen, wir haben auch Lavendelkissen überall ausliegen. Und ich denke mir, Motten würden auch mal größere Löcher reinfressen. Die Löcher sehen eigentlich immer gleich (klein) aus, rund und ca 1mm klein.

    Die Waschtrommel haben wir schon mal mit der Hand abgesucht und nichts gefunden.
    Reißverschlüsse mache ich immer zu.


    Ich bin also völlig ratlos woher das kommt. Kennt ihr das? Woher kommt das? Und noch viel wichtiger, wie hört das auf?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    auf der vorderseite ist es bei mir meistens die kombi aus jeansknopf und sicherheitsgurt, auf dem rücken hab ich mal meine handtasche vermutet. also je nachdem was du da trägst, rucksack oder sowas, könnte es vielleicht das sein?

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich trage derzeit meistens einen Rücksack. Aber der hat total gepolsterte Träger, kann mir nicht vorstellen, dass es daher kommt. Und bis vor ein paar Monaten habe ich immer im Wechsel Handtaschen getragen. Das eine Loch ist auch ziemlich mitten oben am Rücken, da ist gar nichts vom Rucksack.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich kenn das auch, weiß aber auch nicht, wo die herkommen. Ich hatte mal meine Brille in Verdacht, weil ich die oft mit dem Tshirt putze und da der Bügel manchmal auf- und wieder zu klappt und den Stoff einklemmt.
    Das macht am Rücken aber wenig Sinn.... Gürtel trage ich auch nicht und für die Waschmaschine als Ursache sind die Löcher zu oft an der gleichen Stelle.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Anfangs dachte ich wie gesagt auch an Jeansknopf/Gürtel, weil die Löcher sehr oft an dieser Stelle waren. Mittlerweile sehe ich diese Löcher aber auch an Kinder-T-Shirts an beliebiger Stelle oder Shirts meines Mannes. Allerdings bei meinen doch am häufigsten würde ich sagen.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Dieses Thema ist so ein Mysterium für sich und hat viele Ursachen...

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    bei den T-Shirts vom Mann ist es fast ausschließlich am Bauch, bei meinen Oberteilen irgendwie überall

    Ich bilde mir ein, dass keine neuen Löcher mehr dazugekommen sind seitdem ich alles in Wäschenetze packe (obwohl ich vorher natürlich auch schon Reißverschlüsse und Knöpfe geschlossen habe)

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    ich glaub das liegt auch oft an der miesen qualität

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich hab jetzt auch gelesen, dass das teilweise Absicht sein soll, damit man schneller neue Shirts kauft (auch bei namhaften Herstellern). Dann hat das verwendete Garn stellenweise Beschädigungen, die nach dem Waschen aufgehen.

    Was mich verwundert ist, dass weder meine Mutter, noch meine Schwiegermutter diese Probleme kennen.
    (Achtung Bym: die Männer haben mit der Wäsche nichts am Hut, daher nicht genannt )

    Ich hab jetzt überlegt, dass ich Shirts mal versuche extra zu waschen. Vielleicht hilft es ja.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich habe das auch nur vorne im Bauch und vermehrt an den Oberteilen, die ich auf der Arbeit in der Hose trage.
    Aber immer noch besser als Bettlwanzen oder so, die ich als erstes im Verdacht habe (bin Bauchschläfer), aber hab gefühlt sonst keine Probleme mit dem Bett.

    Was mich noch mehr wundert: warum ich bei Arbeitshosen immer den Stoff am linken Oberschenkel aufschubbel. So weit kann ich die Beine gar nicht übereinanderschlagen und meine Umhängetasche trage ich auf der anderen Seite.

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Wie sind denn die Oberteile zusmamen gesetzt? Trägst du vielleicht viel Viskose?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Meist Baumwolle. Viskose ist sicherlich auch mal dabei, aber keinesfalls kann ich das einem bestimmten Material zuordnen (und wenn dann wie gesagt am ehesten Baumwolle)

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    ich hab das auch und dachte, das läge daran, dass die Katze immer im Schrank in den Klamotten wühlt...
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Wir haben das auch, meist an den nicht ganz so hochwertigen Teilchen. Aber auch bei Männer T-Shirts. Also bei mir sinds eher die Oberteile von H&M und so, aber die kaufe ich schon gar nicht mehr. Seitdem ist das auch echt weniger geworden. Wird ein Qualitätsproblem sein.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Also ich hatte das früher viel, als ich Oberteile etc immer nach der Wäsche im feuchten Zustand so zurechtgezogen habe. Mittlerweile mache ich das nicht mehr und habe das Problem kaum noch.
    Nach Viskose habe ich gefragt, weil Viskose besonders anfällig dafür ist, zu brechen, wenn sie im nassen oder feuchten Zustand gezogen o.ä. wird.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Das tritt bei mir nicht nur bei H&M und co auf, sondern auch schon bei teureren Teilen, da ist es dann nur umso ärgerlicher. Und zurechtziehen mache ich auch nicht, ich schüttel nur aus.

    Was sind denn für euch NICHT minderwertige Marken (bei denen das also auch nicht auftritt)? Das macht sich ja nicht unbedingt am Preis fest.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich habe das leider auch, sowohl bei H&M als auch bei Comma oder Merinowollteilen.
    Richtig richtig ärgerlich. Das ist wirklich ein Mysterium, ich trage kaum Gürtel.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Wenn ihr im Freien trocknet kann die Sonne auch noch Stoffschädem dazufügen. Weniger bei reiner Baumwolle, aber zB welche mit Elasthan-Anteil können da einfach zerbröseln.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Löcher in Oberteilen

    Ich hab es auch bei Baumwolle (hab nur wenig aus Viskose) und die ziehe ich nicht wirklich, ich hänge sie nur glatt auf.

    Gürtel trag ich zwar, aber die Löcher sind auch hinten oder auf Brusthöhe.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Inaktiver User

    AW: Löcher in Oberteilen

    benutzt ihr Wäschenetze beim Waschen?

    Da tu ich alles rein, was irgendwie scharfkantig sein könnte. BHs, Alles mit Reißverschluss etc.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •