Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 159
  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Hier wird nix getrennt und alles außer Bettwäsche und Handtüchern mit 40 Grad gewaschen. Diese dann mit 60 Grad. Koch- und Buntwäsche und fertig. Kleidungsstücke, die das nicht ab können sind in meinem Haushalt an der falschen Adresse. Wir haben aber auch nix in weiß und mein Freund trägt fast ausnahmslos schwarz.

    Zum aufhängen ist in der Wohnung genug Platz. Wir haben sogar 2 Wäsche Ständer aber nutzen meistens nur einen. Abhängen kann schon mal länger dauern. Ich falte meine Sachen und räume sie in meinen Schrank. Mein Freund möchte seine Sachen nicht gefaltet haben, weil er die wohl einfach nur so in seinen Schrank wirft.

    Bettwäsche waschen wir ca monatlich. Mein Freund schwitzt sehr viel und das muss dann schon sein.
    Geändert von Ise (27.07.2021 um 10:16 Uhr)

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Naja, ich bezog mich auf diesen Halbsatz:
    Schon klar. Aber wenn Perry eigentlich gerne öfter wechseln würde, das aber nicht macht, ist das doch zum einen ihr Rhythmus (nix was man abgleichen müsste) und zum anderen finde ich "Versagen" in dem Zusammenhang trotzdem ein sehr harsches Konzept. Aus ihrem Posting lese ich das auch gefühlt 0 raus.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von Ise Beitrag anzeigen
    Hier wird nix getrennt und alles außer Bettwäsche und Handtüchern mit 40 Grad gewaschen. Diese dann mit 60 Grad. Koch- und Buntwäsche und fertig.
    Aber dann trennst du doch?
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Naja, da muss ich nicht viel trennen. Bettwäsche kommt runter vom Bett und rein in die Waschmaschine und hat daher eh keinerlei Kontakt zu anderer Wäsche
    Aber gut, ich trenne zwischen 40 und 60 Grad
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Als ich kenne halt Leute, die wirklich alles zusammen waschen, deswegen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Schon klar. Aber wenn Perry eigentlich gerne öfter wechseln würde, das aber nicht macht, ist das doch zum einen ihr Rhythmus (nix was man abgleichen müsste) und zum anderen finde ich "Versagen" in dem Zusammenhang trotzdem ein sehr harsches Konzept. Aus ihrem Posting lese ich das auch gefühlt 0 raus.
    Also das Wort empfinde ich auch als harsch, das stimmt. Aber dieser Mix aus "xyz funktioniert" und "abc funktionierte nicht, wie es sollte" klingt so, als würde sie gefühlt "versagen". Und ich wollte kurz hinterfragen, was denn da der Anspruch ist, deswegen habe ich gefragt, wie oft man das denn tun "sollte"...
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Es ist nur Bettwäsche....
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Nur? Hallo, aber frischgeduscht ins frische Bett???!!
    Da kann der Rest sich stapeln, aber für mich sind das ernsthafte Prioritäten, ich brauch das alle 2-3 wochen.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Also das Wort empfinde ich auch als harsch, das stimmt. Aber dieser Mix aus "xyz funktioniert" und "abc funktionierte nicht, wie es sollte" klingt so, als würde sie gefühlt "versagen". Und ich wollte kurz hinterfragen, was denn da der Anspruch ist, deswegen habe ich gefragt, wie oft man das denn tun "sollte"...
    Ich will das nicht unbedingt weiter ausufern lassen, für mich ist da nur aus "läuft! Hehe, okay, Bettwäsche könnte besser laufen" so ne grundlegende Introspektive zu gesellschaftlichem Erwartungsdruck geworden, die ich nicht nachvollziehen kann. Aber ich will natürlich nicht für Perry sprechen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Es ist nur Bettwäsche....
    Ich würde sagen: es ist nur ein Internetforum. Vielleicht habe ich das problematischer für sie gelesen, als es für sie tatsächlich ist. Und ich wollte halt genau das Gegenteil bewirken und auch sagen, ist doch nur Bettwäsche und völlig egal. Aber das habe ich offensichtlich nicht...
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von curiosity Beitrag anzeigen
    Nur? Hallo, aber frischgeduscht ins frische Bett???!!
    Da kann der Rest sich stapeln, aber für mich sind das ernsthafte Prioritäten, ich brauch das alle 2-3 wochen.
    Also ja tolles Gefühl und wenn das jemand hier jede Woche machen würde, wäre ich Fan.
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Ich bin ja fast schon süchtig nach frischer Bettwäsche bei mir reicht es für das Frische- und Dufterlebnis allerdings, wenn die Bezüge und das Laken frisch sind. Die wechsel ich am liebsten alle fünf Tage, schaffe ich nicht immer.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Was gibt es denn außer Bezügen und Laken noch?
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Was außer Bezüge und Laken soll denn Bettwäsche sein?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  15. Member

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Naja, den Inhalt, also die Bettdecke ansich und das Kissen
    Da hier von halbjährlichem oder vierwöchigem Wechseln die Rede war, dachte ich das ist damit gemeint.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Wie oft wäscht du denn deine Bettdecke?
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Wie oft wäscht du denn deine Bettdecke?
    Peinlich selten Aber nicht nur wenn ich von Winter- auf Sommerdecke umsteige *schwör*!

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Joa, da sieht man mal, wie unterschiedlich das sein kann...

    Ich glaube, Riddra meinte mit halbjährigem Waschen auch Laken und Bettbezüge, oder?

    Ich wasche meine Daunendecken (also die Bettdecke an sich) auch höchstens im Halbjahr, eher nur einmal im Jahr...
    Im Rausch der Liebe ist Wahnsinn immer süß.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Peinlich selten Aber nicht nur wenn ich von Winter- auf Sommerdecke umsteige *schwör*!
    Aber auch das wäre doch schon überdurchschnittlich oft?

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Wäsche - waschen, trocknen, falten, wegräumen

    Ich wasche sie Decken und Kissen nur beim Wechsel von seiner auf Winter und andersherum, die Bezüge fliegen ungefähr nach zwei bis vier Wochen in den Wäschekorb, kommt immer drauf an, wie die Sachen riechen.

    Nicht alle Menschen schwitzen gleich viel oder haben gleiche Vorstellungen von Sauberkeit, wahrscheinlich ist meine Waschfrequenz auch wieder für ein Drittel der Leute OK, für ein Drittel eklig und für ein Drittel nahezu zwangsgestört sauber.
    naja.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •