Antworten
Seite 148 von 198 ErsteErste ... 4898138146147148149150158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.941 bis 2.960 von 3947
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von Fortuna
    ach ja: um nochmal zur chemie zu kommen: es ist schon machbar, wenn man das nur im grundkurs hatte, oder?
    och, ein gewisses interesse (oder auch nicht *g*) reicht als grundvoraussetzung. ich selber hatte nur 1 jahr chemie an der schule - die wissensunterschiede relativieren sich erschreckend schnell, weil's einfach verflixt schnell vorangeht.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von Fortuna
    ach ja: um nochmal zur chemie zu kommen: es ist schon machbar, wenn man das nur im grundkurs hatte, oder?
    ich hatte chemie-gk und es ist echt machbar. die pharmazeuten gelten schon ein bisschen als langsam im hirn glaub ich.
    ich hab nur bisschen probleme mit bio (v.a. humanbio/biochemie), weil ich das abgewählt habe.

    mikroskopieren + zeichnen, antestate in oc und ein paar rechenseminare hatten wir übrigens auch, das fand ich aber alles irgendwie locker(er) als kolloqs/klausuren.
    i must have been asleep for days


  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von sparklehorse
    ich hatte chemie-gk und es ist echt machbar. die pharmazeuten gelten schon ein bisschen als langsam im hirn glaub ich.
    könnt ich bei uns nicht behaupten, dass das jemand von uns denkt... ich hatte bisher immer eher das gefühl, die gehen davon aus, dass wir eh schon alles können
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von kilauea
    könnt ich bei uns nicht behaupten, dass das jemand von uns denkt... ich hatte bisher immer eher das gefühl, die gehen davon aus, dass wir eh schon alles können
    mh, kann auch sein, dass das daher kommt, dass ich eigentlich schon ganz gute vorkenntnisse hatte und es mir fast zu ausführlich war zum teil, grade am anfang. bei der physik ist mir das aber sehr zugute gekommen, weil ich da gar nix konnte und wir tolle tutorien hatten.
    nur bei bio setzen sie total viel voraus, wir machen recht wenig humanbio und biochemie gar nicht, das wird ja alles im stex abgeprüft.

    und von physikern und den physikalische chemie-leuten werden wir auf jeden fall für leicht bekloppt gehalten, das haben sie auch mit schöner regelmäßigkeit betont immer
    naja.
    i must have been asleep for days


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    kann da kilauea nur zustimmen. bei uns ging es auch jedes semester gleich zur sache. für einiges musste man auch schon in den ferien vorarbeiten.
    z.b. gibt es bei uns ein oc-antrittskolloq und eine physiologie-antrittsklausur, die man bestehen muss, um überhaupt am praktikum teilnehmen zu dürfen.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Hallo!
    Oh hier hat sich ja viel getan..

    Ja, geprüft wird schon ziemlich viel im Studium, es gibt halt pro Semester meistens eine Haupt-Abschlussklausur (in dem Fach, um das es erstrangig ging im Semester, das ist meistens Chemie) und evtl. noch ein paar "Neben-"Klausuren. Während des Semesters dann hier mal ein Colloq, da mal eine Abfrage, Protokolle sowieso... vielleicht eine Eingangs- oder Zwischenklausur. Aber man kann es schaffen (-> siehe mich!).

    Also, wo ich bin und was ich da so mache? Bei Salus bin ich, in der Qualitätskontrolle. D. h., Laborarbeit (und gaaanz viel Dokumentation, GMP halt, das ist aber überall in der Industrie so, jeder Schoaß muss aufgeschrieben werden *lol*). Ich mach z. B. Wareneingangs- oder Stabilitätskontrollen, meist von Drogen oder Tees. Also Identitäts-, Gehaltsbestimmungen (DC, UV-VIS, auch mal HPLC, Destillationen, Extraktgehaltsbestimmungen und, und und..) macht mir ziemlich viel Spaß!

    ... in your arms where all my journeys end


  7. Newbie

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    darf ich mal fragen, wo ihr denn studiert bzw. studiert habt? gibts empfehlungen?
    und mal ganz was anderes: wie siehts eigentlich so mit den verdienstmöglichkeiten aus? - immerhin muss man ja an alles denken -

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Ich hab in München studiert, schiana und kilauea auch. Moon ist in Frankfurt, und sparkle in Bonn (oder?? oder wars Marburg?)

    Verdienstmöglichkeiten... naja, ich denk, das kann man googlen. Soweit ich weiß, gilt für angestellte Apotheker BAT IIa, soweit sich daran gehalten wird, aber ich glaube, das wird bald umgestellt. So genau weiß ich das selber nicht, da kann Bishdariel bestimmt mehr dazu sagen. Generell gilt, dass man in der Industrie wohl besser dran ist, falls man keine eigene Apotheke hat.

    ... in your arms where all my journeys end


  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    bonn stimmt schon.

    wenn ich nochmal anfangen würde, würde ich aber eine andere stadt wählen, denke ich.
    es ist hier sicher ganz ok, aber gibt auch auf jeden fall bessere unis für pharmazie.
    i must have been asleep for days


  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    ich glaube, jede uni hat so ihre hürden während des studiums und geschenkt wird einem nirgendwo wirklich was.
    welche uni jetzt einen besonders guten ruf hat weiß ich jetzt gar nicht. aber es gibt immer mal wieder uni-rankings. die frage ist eben, inwieweit man sich auf sowas verlassen kann.
    ich meine letztens das neue stern-ranking am kiosk gesehen zu haben...
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von Moon**
    . die frage ist eben, inwieweit man sich auf sowas verlassen kann.
    ich wage mal z behaupten, dass die überhaupt nichts aussagen. in hd ist das ergebnis super und das liegt wohl daran, dass da die pharmazeuten gar nicht befragt werden, sondern studenten eines anderen studienganges, die viel bessere labore usw haben..das stand vor einiger zeit hier mal in der zeitung.
    bonn kommt sehr schlecht weg, aber als soo schlecht empfinde ich es auch wiedr nicht.

    außerdem werden in den rankings nur bestimmte kriterien abgefragt, die ich aber nicht alle für so relevant halte.
    in bonn ist es zb. so, dass das staatsexamen immer ziemlich schlecht ausfällt, das sagt finde ich mehr aus. :/

    uniranking: http://www.das-ranking.de/che8/CHE?m...esb=19&hstyp=1

    aktuelle stex-ergebnisse: http://www.impp.de/Fruehjahr2007/Erg/Pha.html
    i must have been asleep for days


  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    ich frage mich ehrlich gesagt auch, wer an diesen rankings teilnimmt. ich kenne hier zumindest niemanden....
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  13. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    ich auch nicht. ich wollte eh mal einen freund von mir fragen, ob er da was weiß...er ist in der fachschaft, vielleicht wird das über die abgewickelt oder so?

    achso, fortuna: wenn du dich über die studienbedingungen an verschiedenen unis informieren willst: such im internet nach den fachschaftshomepages der uni (sollten leicht zu finden sein) und schreib da jemandem eine email. z.t. gibt es auch foren auf den fachschaftsseiten, in denen man genügend ansprechpartner für das studium an der betreffenden uni findet.

    und wenn du kannst: fahr an den unis vorbei und schau dir die institute an. unseres ist wunderbar idyllisch am straßenstrich gelegen :/
    i must have been asleep for days


  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    das mit der fachschaft kann wohl sein. habe mich aber auch noch nicht damit beschäftigt... aber eigentlich müsste sich da ja eine große anzahl von studenten beteiligen, damit so was repräsentativ ist...

    unser institut liegt in der pampa.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Zitat Zitat von Moon**
    ich frage mich ehrlich gesagt auch, wer an diesen rankings teilnimmt. ich kenne hier zumindest niemanden....
    Mich haben sie mal befragt! Da hab ich einfach einen Brief nach Hause bekommen, die Adresse hatten sie von der Studentenkanzlei. Aber die fragen waren alle nicht besonders aussagekräftig und ich hatte auch das Gefühl, dass da nicht das abgefragt wird, was wirklich wichtig ist. Auf so ein Ranking würde ich also gar nichts geben. Da ost es viel wertvoller, wenn man jemanden findet, der das Studienfach im jeweiligen Studienort studiert und den dazu befragt.

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    ja, du hast mir damals echt wertvolle tipps geben können, als ich noch nicht in frankfurt war.

    P.S.: ich hoffe dir geht es gut in münchen. Das 5. semester hier ist echt eklig. fandest du das auch??
    Geändert von Moon** (31.05.2007 um 17:01 Uhr)
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Ich bin auch mal abgefragt worden bzgl. Ranking (hab auch von der Uni einen Brief bekommen). Aber die Fragen waren wirklich blöd, und ich würd da auch nichts drauf geben. Auch wenn man die liest, mit den Kriterien, die da bewertet werden, kann man doch meist eh nichts anfangen.

    ... in your arms where all my journeys end


  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    @Moon:
    Es war das ekligste Semester fand ich. Aber ab Biochemie wurde alles besser und es gab kein ekliges Praktikum mehr! Also Kopf hoch- es kann nur besser werden! Hast Du schon die DAB-Klausur hinter dir? Ich bin damals fast auch noch beim 2.Versuch durchgerasselt; die Klausur mussten auch erstaunlich viele zweimal schreiben- das waren Leute, die sonst das ganze Studium über alle Klausuren beim ersten Versuch locker geschafft haben

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Ach argh, ich hab echt vergessen, wie nervig Labor sein kann. Meine Verseifungszahl war jetzt schon zum zweiten Mal falsch. Und die Peroxidzahl war auch falsch.
    Was kann man bei den beiden denn falsch machen? Die Antwort vom Assi auf die Frage bzgl. Verseifungszahl war: viel! -.-
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Vor dem Studium-Pharmazie

    Hallo Ihr Lieben

    Wollte nur rasch ein Lebenszeichen von mir geben ... bin sicher hier oben gelandet, Arbeit macht sehr viel Spaß

    Details gibt's am Sonntag (dann beantworte ich auch die aufgekommenen Fragen @fortuna), denn jetzt muss ich auch schon wieder los Richtung HH, morgen ist Hochzeit einer Freundin angesagt
    Läuft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •