+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Junior Member Avatar von La Reina Roja
    Registriert seit
    15.05.2006
    Beiträge
    507

    Letters of Reference/Empfehlungsschreiben

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei, meine Master Bewerbungen zu organisieren (ab 2012 in Richtung International Relations/Public Policy/Development Studies). Ich habe vor, mich auf relativ "high level" Sachen zu bewerben, in England, Frankreich und der Schweiz. Da ich natürlich meine Chancen nicht so einschätzen kann, werde ich wohl zwischen 5 und 10 Bewerbungen schreiben.

    Jetzt ist es so, dass die alle zwischen 1 und 3 Empfehlungsschreiben von Professoren/Dozenten fordern :S Und ich weiss grad überhaupt nicht wie ich das machen soll. Weil alle Unis haben ihr eigenes Online System und irgendwie ihre eigenen "Leitfragen" und ich hab das Gefühl, ich bin super aufdringlich, wenn ich das irgendwie meinen Dozenten an den Hals häng, die ich halt so lala kenn, wie es halt so ist in BA Studiengängen ne ..

    Hat jemand Erfahrung? Wie habt ihr das gemacht? Ist dieses "selber schreiben und unterzeichnen lassen" wirklich so üblich? Soll ich mich eher an die Sekretärin/Assistentin wenden oder direkt an den Prof?

    Danke für Hilfe!!

  2. Ureinwohnerin Avatar von Asterisque
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    28.917

    AW: Letters of Reference/Empfehlungsschreiben

    Ich hab auch mal einen für einen Master im Ausland gebraucht bzw. zwei. Einen vom Arbeitgeber (nebenjob) und einen eben von einem Professor. Ich hab ein Massenfach studiert und niemals irgendwas mit den Professoren zu tun gehabt, bin auch in Vorlesungen nie irgendwie aufgefallen, sodass sie mich hätten kennen können.

    Ich hab dann geschaut wo ich mal eine gute Note hatte und wer nett ist und dann bin ich da hin mit lautem Herzklopfen, hab ihm erzählt wofür ich das Schreiben brauche... und drei Wochen später konnte ich es abholen. Er hat halt meine Note erwähnt und dann bissl allgemeines Blabla drumrum. Und da ich den benötigten Abschluss noch nicht hatte, hat er von dieser einen Note auf die spätere Abschlussnote geschlossen und dabei ganz wissentlich extrem übertrieben. Ich fands sehr nett.
    Hinfallen. Aufstehen. ~ Krönchen richten ~ Weitergehen.

  3. V.I.P. Avatar von engl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.417

    AW: Letters of Reference/Empfehlungsschreiben

    ich musste beide empfehlungsschreiben selbst verfassen und die wurden dann eben gelesen und unterschrieben (und ich hab nichtmal ein massenfach studiert, also die profs kannten mich eigentlich...).

    If it's not forever, if it's just tonight
    Oh, it's still the greatest, the greatest, the greatest



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •