+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: WG Suche

  1. Stranger
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    13

    WG Suche

    Hallo,

    ich bin zur Zeit etwas verzweifelt wie ich es mit der WG-Suche angehen soll.

    Ich habe mich zum Sommersemester in Tübingen für Jura und in Pforzheim für Wirtschaftrecht beworben. Für Pforzheim habe ich schon eine Zusage, für Tübingen nicht. Habe auch gehört das man da gut mal einen bis anderthalb Monate warten kann.

    Ich möchte eigentlich lieber nach Tübingen. Allerdings ist mein Problem dass das Semester in Pforzheim schon mitte März beginnt, und ich falls ich in Tübingen eine Absage bekomme ich dort ja eigentlich bald auf die Suche nach einem WG-Zimmer gehen müsste.
    Zudem kommt dass ich in knapp 500 km weiter nördlich wohne und ich daher für den Februar bei meinem Freund in Stuttgart „wohnen“ werde damit ich von dort suchen und halt zu besichtigungen rüber fahren kann.

    Deshalb jetzt meine Fragen:
    Kann ich Tübingen schon vor der Zusage anfangen nach einem WG-Zimmer zu suchen oder ist das dann sofort verbindlich sobald mir eine WG zusagen sollte?

    Sollte ich mir in Pforzheim schonmal ein Zimmer sichern?

    Hat jemand generell Erfahrungen mit der WG suche in Tübingen?

  2. Member Avatar von Dampfwutz
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    1.061

    AW: WG Suche

    Auch bei einem WG-Zimmer unterschreibst du in aller Regel einen Mietvertrag. Der ist natürlich bindend. Entweder gibt es einen Hauptmieter, und die anderen machen mit dem Hauptmieter einen Untermietvertrag, oder ihr seid alle Hauptmieter (nicht empfehlenswert), oder jeder hat einen separaten Mietvertrag mit dem Vermieter. Es gelten die jeweiligen Kündigungsfristen (gesetzlich bzw. im Vertrag vereinbart), und ansonsten musst du auf Kulanz hoffen, falls du früher rauswillst.
    Zwischen Zusage und Mietvertrag wieder abzusagen, geht natürlich, ist aber nicht besonders nett.

    Ich würde vermutlich auf die Antwort von Tübingen warten. Umziehen kann man in der Regel auch sehr kurzfristig, es gibt meistens kurzfristige Angebote für Zwischenmiete, und dann könntest du dir von dort aus eine langfristige WG suchen.

    Abgesehen davon (aber natürlich für deine Frage irrelevant) ist mir nicht ganz klar, wie es zu dieser Wahl kommt. Mit Jura hast du doch ganz andere Möglichkeiten als mit Wirtschaftsrecht. Was möchtest du denn inhaltlich lieber machen? Und wären dann nicht auch noch andere Standorte mit diesem Fach in Frage gekommen?
    Geändert von Dampfwutz (22.01.2019 um 22:03 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •