Antworten
Seite 1024 von 1142 ErsteErste ... 24524924974101410221023102410251026103410741124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.461 bis 20.480 von 22823

Thema: Corona-Virus

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Es ist so schade, es war so schön, die Zahlen sinken zu sehen
    Ja, ich könnte heulen auch wenn es absehbar war

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Gestern war ich draußen im Park, da war nix mit Abstandsregeln. Viele größere Gruppen, Jugendliche, mehrere Familien, bei allen Altersgruppen.
    In meinem Umfeld außer bym sind alle für Lockerungen.
    ehrlichgesagt kann ich das so nachvollziehen. ich merke an mir und meinem umfeld so deutlich, dass jetzt irgendwie ein punkt erreicht ist, an dem keiner mehr kann und mich macht der gedanke der dritten welle echt fertig.
    nach zwei gesprächen mit befreundeten kinder- und jugendpsychotheraupten kann ich es auch keinem jugendlichen verübeln, dass die sich jetzt grad bei dem wetter treffen. immerhin taten sie das in dem fall draußen.
    meine freunde haben echt krasse sachen erzählt, wie hoch die zahlen der jugendlichen in den praxen gestiegen sind mit diversesten "corona-problemen", das hat mir noch mehr zu denken gegeben als vorher.

    ich selbst erlaube meinen kindern jetzt auch mehr kontakte, jedenfalls einem meiner kind, weil ich merke, es kann einfach nicht mehr. das ist nicht vernünftig und ich fühle mich auch schlecht, aber ich muss auch die psychische gesundheit meiner kinder im blick behalten.

    abgesehen davon bin ich sehr dafür nix weiter zu öffnen. aber schulen dürfen keinesfalls wieder schließen. in dem bereich muss man jetzt durchaus genauer hinschauen.
    Geändert von nightswimming (21.02.2021 um 19:11 Uhr)

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Diese Zahlen sind echt wie ein Schlag in die Magengrube und das, obwohl es mir persönlich noch relativ "gut" geht mit der Situation. Aber langsam ist mir auch zum Heulen, wie lang soll das noch so gehen, wie viele Mutationen kommen noch und wann sind dafuer dann wieder Impfstoffe fertig. Mir ist shcon etwas hoffnungslos zumute, wobei ich eigentlich immer der Meinung war, dass es "danach" einfach wieder normal wird.
    Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Klar, wird heftig geöffnet, es sind bald ein paar Landtagswahlen.
    Ich glaube mit Sinn und Vernunft hat das wenig zu tun.

    In Rom mussten sie gestern die Innenstadt räumen, weil die Straßen brechend voll waren.

    Das wird noch ein paar Mal so weiter gehen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Naja, es gibt ja durchaus noch Leute, die keine Lust haben, durch Menschenmassen laufen zu müssen. Auch wenn ich verstehe, dass man sich wieder in Gruppen treffen möchte. Wenn das jetzt die "Zukunft" ist, wäre ich irgendwie doch wieder für ein paar Lockerungen, alleine, um die Polizeieinsätze zu sparen ...

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich finde es auch nervig, dass es im Bereich der Kinder und Jugendlichen so wenig Abstufung gibt. Morgen machen die Kindergärten wieder komplett auf in bawü, in den mehrseitigen Schutzhinweisen der UKBW/KVJS steht irgendwo mal in einem Nebensatz, dass es günstig ist, sich viel draußen aufzuhalten. Aber weder gibts da eine konkrete Anweisung dazu noch irgendwie kleinere Gruppen, wir machen einfach wieder alles wie vor Weihnachten (und dafür vermutlich in spätestens 1 Monat dann auch wieder alles komplett zu). Statt dass man mal massive Draußenkonzepte entwickelt (der Wald ist 15 kinderfußminuten entfernt von unserem kiga, und sie haben ein wirklich großes Außengelände, auf dem man auch problemlos stundenlang aufhalten kann). Oder mal die Gruppen auf 5 bis maximal 10 Kinder aufgeteilt werden (mit entsprechend verkürzten Öffnungszeiten entsprechend, schon klar - aber reicht dann für den kinderbedarf an Sozialkontakten immerhin besser, als wenn in 2-4 Wochen einfach alles wieder schließt).

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich gebe jede Hoffnung auf, dass der Lockdown mittelfristig UND nachhaltig endet. Hab gestern mit meinem Freund einen Ausflug gemacht und die Leute zeigten stellenweise alters- und milieuübergreifend so dermaßen dreist, dass sie über dem Lockdown stehen, dass ich die Hoffnung verloren habe, vor dem Spätsommer mal legal und sicher draußen im Café sitzen zu können.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, das mit den Kindergärten VERSTEHE ICH AUCH NICHT!

    20 Kinder pro Gruppe, warum??
    Und bei Grundschulen wird stolz betont, dass die Klassen geteilt werden
    Über die Nicht-Maßnahmen in Kindergärten liest man aber auch nix, hab ich den Eindruck.
    Sehr seltsam.
    Immerhin gibt es in meiner Stadt jetzt ein mobiles Testteam, das 2 mal wöchentlich die Erzieherinnen und Lehrerinnen direkt vor Ort testet.
    Aber an die vielen Kinderkontakte will ich gar nicht denken
    let the good times roll.

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wir sind eingruppig und haben entsprechend keine Gruppentrennung, es wird also bei einer großen Gruppe bleiben. Ich find's auch kacke und bin mir sicher, dass die Kitas bald wieder im Stufenplan zurückgehen und es wieder Notbetrieb wird.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn man dann sowas liest: Schuloffnungen: Bad Ems zieht die Notbremse – Problem durch Virus-Mutanten
    Längere Inkubationszeit bei der britischen Variante ist ja in Kitas echt nochmal blöder...

  11. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die Kontaktregeln sind noch gar nicht gelockert worden, oder? Also es gilt immer noch +1 Person, oder?
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei Jugendlichen kann ich das ja sogar noch nachvollziehen, wenn die sich über Regeln hinwegsetzen, aber Erwachsene sind ja auch nicht besser. So viele abstandslose Gruppen heute wieder gesehen.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ja, also ich habe mich in meinem verständnis (und auch in meiner "sorge") hauptsächlich auf jugendliche und kinder bezogen.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Die Kontaktregeln sind noch gar nicht gelockert worden, oder? Also es gilt immer noch +1 Person, oder?
    ja
    Jabiduttiperslikkenberg

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hatte die letzten Tage mal wieder vermehrt Sozialkontakte. Eine Person gesehen und mit mehreren telefoniert.
    Und ich wundert jetzt echt gar nicht mehr.

    Eine ist so in einer Expat Bubble unterwegs und erzählte von total vielen die Weihnachten von anderen Kontinenten nach Deutschland geflogen sind. Und dann halt mit Familie Weihnachten gefeiert haben - halt dann alleine zusammen fünf Tage "Quarantäne" bis zum Test und die eine Person ist einfach nicht mitgekommen zu Spaziergängen und so.

    Eine andere erzählte, dass es in ihrem Umfeld (alle so Mitte 50) jetzt eigentlich so standart geworden ist am Wochenende Kochparties zu feiern. Alle so 5-6 Personen erst zusammen kochen und dann in der Wohnung tanzen usw.

    Meine Arbeitskollegin ist jetzt nach Brasilien geflogen. Sie arbeitet ja eh online und da ist es wärmer.

    Ich wundere mich fast, dass die Zahlen nicht noch höher sind.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe gestern bei dem schönen Wetter unglaublich viele Gruppen von Hobby-Rennradfahrern gesehen. Sie standen dann dicht an dicht an Kreuzungen und haben sich beraten, wohin es als nächstes geht oder gemeinsam an der Ampel. Das mag dann zwar Outdoor sein, aber die pusten sich ja den Sportatem ins Gesicht. Ich mag so nicht sein, aber es ärgert mich so sehr. Die Kinder dürfen nicht mal zusammen auf dem Spielplatz spielen.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich versteh auch nicht, warum man sich dann gleich in so großen Gruppen treffen muss. Dass man mal andere Leute um sich braucht geschenkt. Meinetwegen auch 2 Haushalte statt einer +1 Person. Aber zu 6t/8t/noch mehr!?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  18. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich gehe davon aus, dass kaum einer sich an Zahlenbegrenzungen noch hält, seit hier ab heute bis zu 30 Grundschüler zusammen in einem Raum sitzen. Nix mit WechselUnterricht oder so...

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass kaum einer sich an Zahlenbegrenzungen noch hält, seit hier ab heute bis zu 30 Grundschüler zusammen in einem Raum sitzen. Nix mit WechselUnterricht oder so...
    Hier Wechselunterricht zu zehnt und alle Kinder mit Maske. Da können sich die Erwachsenen bitte auch entsprechend zurückhalten.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus, dass kaum einer sich an Zahlenbegrenzungen noch hält, seit hier ab heute bis zu 30 Grundschüler zusammen in einem Raum sitzen. Nix mit WechselUnterricht oder so...
    Auch vorher nicht. Ich weiß von Familien, wo sich 3 Kitakinder zum Spielen treffen. Inklusive min. 1 Elternteil und 1 Geschwister, also 9 Menschen oder mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •