Antworten
Seite 1043 von 1140 ErsteErste ... 4354394399310331041104210431044104510531093 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.841 bis 20.860 von 22800

Thema: Corona-Virus

  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Ich arbeite im Krankenhaus und es gibt für die Mitarbeiter bisher auch keine regelmäßigen Tests.
    Man hat bei Symptomen eine relativ einfache Möglichkeit, sich mittels Schnelltest und PCR testen zu lassen (Mo-Sa von 9-12 Uhr), aber Reihentestungen gibt es nicht.
    Es werden nur Patient*innen alle bei Aufnahme und nach 5 (?) Tagen auf Station getestet.
    Ach krass. Ich dachte in Krankenhäusern wäre das total normal, dass das Personal 2 mal pro Woche getestet wird

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Bieten Eure Firmen Tests an? (Jetzt mal abgesehen von Krankenhäusern/Pflegeheimen)? Branche?
    Bei uns ja, jeden Vormittag von Montag bis Freitag. Ich arbeite an einer Fachhochschule, und die Tests werden von Studierenden der Krankenpflege durchgeführt - ich finde es großartig und gehe jede Woche 1x an meinem einzigen Präsenztag zum Testen.

    Allerdings gibt es mittlerweile auch in jeder Gemeinde gratis Testmöglichkeiten. Und es wird gemunkelt, dass hier in Ö die Neuinfektionen ja nur deshalb so stark steigen, weil wir mehr testen als andere

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Bieten Eure Firmen Tests an? (Jetzt mal abgesehen von Krankenhäusern/Pflegeheimen)? Branche?
    Es wurden welche eingekauft, aber es ist noch nicht klar, wie, wann und bei wem die durchgeführt werden sollen.
    Also klar ist (aber auch immer schon), dass wenn z.B. Kunden verlangen, dass der Techniker, der zu ihnen fährt, einen negativen Test hat, das gemacht werden kann und die Kosten dafür natürlich übernommen werden. Evtl. Können die künftig dann auch einfach selbst einen Schnelltest machen oder die Betriebsärztin macht ihn.
    Tests für externe Besucher*innen wird es aber z.B. nicht geben, das ist jetzt schon klar. Ich glaube, dahinter steckt die Befürchtung, dass sich sonst nicht mehr an die Hygieneregeln gehalten wird :/
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Für Schnelltests in Firmen braucht es geschultes Personal. Bei uns wurde der Vorschlag gemacht, dass man das doch an die Ersthelfer*innen übertragen könnte. Sorry, aber ich habe - ehrlich gesagt - keine Lust, anderen Leuten in der Nase rumzustochern.

    (Oder werden hier vielleicht Begrifflichkeiten durcheinander geworfen und Schnelltests mit Selbsttests verwechselt?)
    Out. For. A. Walk. Bitch.

    Some people just need a high-five. In the face. With a chair.

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Ach krass. Ich dachte in Krankenhäusern wäre das total normal, dass das Personal 2 mal pro Woche getestet wird
    Ich habe nicht viele Infos zu anderen Krankenhäusern, aber ich weiß hier von keinem, dass alle regelmäßig testet, wenn dann nur die Mitarbeiter*innen der Covidstationen.
    2x pro Woche ist bei Schichtdienst und sehr vielen Teilzeitkräften natürlich auch eine etwas unlogische Regel, denn manche kommen an 7 Tagen hintereinander arbeiten und andere nur einen Tag in der Woche.

    Allerdings sind bei uns seit gestern quasi alle Impfwilligen zumindest einmalig geimpft (außer einzelne, die aus diversen Gründen den Termin noch nicht wahrnehmen konnten und denen, die in den letzten 6 Monaten Corona hatten und deshalb zurückgestellt wurden).

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Meine Arztpraxis testet ihre Mitarbeiter 2mal die Woche.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Bieten Eure Firmen Tests an? (Jetzt mal abgesehen von Krankenhäusern/Pflegeheimen)? Branche?
    Nein (Einzelhandel).

    Dafür gab es die Ansage der Teamleitung, dass sie niemanden mit Erkältungssymptomen auf der Arbeit sehen will und dass wir uns keine Sorgen machen sollen, sollte an anderer Stelle wegen Fernbleiben wegen Schnupfen gemault werden, würde sie das komplett auf ihre Kappe nehmen. Ich weiß, für Bym ist das selbstverständlich, in der Realität aber eher nicht und daher hat mich das sehr gefreut, auch wenn es mich vermutlich nicht oft betreffen wird, da recht immun gegen Erkältungsgedöns.

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Meine Arztpraxis testet ihre Mitarbeiter 2mal die Woche.
    Meine Mutter arbeitet in einem Pflegeheim und da werden alle 3-mal wöchentlich getestet.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  9. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Ach krass. Ich dachte in Krankenhäusern wäre das total normal, dass das Personal 2 mal pro Woche getestet wird
    Bei uns ist das so!

    Und es sind nun 80 % der MitarbeiterInnen geimpft.
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weiss jemand wie das nachgehalten wird, dass Genesene erstmal nicht geimpft werden? Verlässt man sich da nur auf die Angaben des Impfwilligen oder gibt's da eine Vernetzung zum Gesundheitsamt?


    Zum Testen nochmal: stimmt, mein Zahnarzt testet seine Leute wohl auch regelmässig. Ich hoffe, dass die auch zeitnah geimpft werden können. Das Risiko beim Zahnarzt ist sicher nicht gerade klein was Aersole angeht...

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    in mindestens einem krankenhaus ist das hier auch so. deswegen wurde auch die mutation bei einer ärztin auf der kinderchirurgie super früh gefunden und es hat sich niemand angesteckt bei ihr.

    wir sind seit fast zwei wochen kontinuierlich unter 35. statt sich darüber zu freuen, hat unser bürgermeister eine sondergenehmigung für die nächste öffnungsstufe beantragt und ab heute hat der einzelhandel wieder regulär geöffnet und außengastronomie darf es auch geben. das ist ja eigentlich echt schön, aber ich kann mich null freuen, weil ich jetzt total angst habe, dass dann in zwei wochen unsere zahlen explodieren.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich glaube, das wird gar nicht nachgehalten. Es wird ja auch nicht vorab getestet, ob man schon eine Infektion durchgemacht hat.
    Es wird höchstens abgefragt.
    Bei mir war der positive Test in der Klinik, von daher war das dort bekannt.
    Es wird aber überlegt, doch vorzeitig zu impfen. Alle ehemals erkrankten, die sich dafür interessieren, wurden jetzt erstmal zum Antikörpertest gebeten. Mein Antikörpertiter ist grenzwertig, aber welche Konsequenz das jetzt für eine vorgezogene Impfung hat, weiß ich bisher nicht.

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn ihr im Krankenhaus arbeitenden schreibt, dass bei euch (fast) alle geimpft sind, gilt diese Angabe dann nur für Leute mit Patientenkontakt oder auch ohne? Mein Mann arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer Klinik und hat einen reinem Bürojob in einem Gebäude, in das keine Patienten kommen. Nach Ankündigung des Krankenhauses wird er in den nächsten 3-4 Wochen ein Impfangebot bekommen, aber irgendwie finde ich das, so lange der Impfstoff knapp ist, bei Mitarbeitenden ohne Patientenkontakt nicht so wirklich gerechtfertigt.


  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    talia, das weiß ich nicht.
    Es gab eine Impfabfrage für das ganze Personal im Dezember, da konnten sich alle, die geimpft werden wollten, melden. Unter denen wurde dann priorisiert. Aber im letzten Coronareport hieß es, dass am 10.3. die Erstimpfungen aller Impfwilligen abgeschlossen werden können.

    Ein Freund, der beim Gesundheitsamt arbeitet (in meiner Nachbarstadt), hat jetzt aber auch ein Impfangebot bekommen, obwohl er in einem Einzelbüro ohne persönlichen Kontakt zu anderen Menschen sitzt, einfach, weil er zum Gesundheitsamt gehört. Findet er selbst seltsam, wird es aber nicht ablehnen, denn die Impfung kriegt dann stattdessen auch niemand anders, weil das Gesundheitsamt einfach mit Kontingent X bedacht wurde und da jetzt durchimpft.

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Das Krankenhaus, in dem meine Mutter arbeitet, testet 2 mal wöchentlich.
    Und lässt jetzt offenbar auch die Mitarbeiter impfen. Meine Mutter hat keinen klassischen medizinischen Beruf, aber trotzdem Patientenkontakt. Ob da jetzt auch die Büromenschen geimpft werden, weiß ich allerdings nicht.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Talia, wenn die Klinik einfach so viel Impfstoff geordert hat, um jegliches Personal zu impfen, (haben hier im Bundesland zb relativ viele Unikliniken so gemacht) hätte ich da kein schlechtes Gewissen.
    Ehrlicherweise bin ich bei dem Impftempo hier mittlerweile auch einfach froh um jeden, der ne Impfung intus hat.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, ich vermute auch, dass die basierend auf einer Abfrage der Impfwilligen ein Kontingent bekommen haben. Mein Mann wird sich auch auf jeden Fall impfen lassen. Für uns sinkt durch das Impfen des gesamten Klinikpersonals auch insgesamt das Risiko, dass wir uns infizieren sehr stark, da die Kinder in der Kita für Klinikbedienstete sind, d.h. mindestens 50% der Kitaeltern (eher 80%, weil oft beide Elternteile in der Klinik arbeiten) könnten bald geimpft sein.
    Ich bin nur momentan insgesamt so wütend auf die Klinik als AG (sie verweigert allen Mitarbeitenden pauschal Home Office, auch wenn es z.B. bei meinem Mann problemlos möglich wäre, da reiner Computerjob), sonst würde ich mich am Impfen des gesamten Personals vermutlich nicht so stören.


  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Bieten Eure Firmen Tests an? (Jetzt mal abgesehen von Krankenhäusern/Pflegeheimen)? Branche?
    Wir (Apotheke) testen uns ab nächster Woche (wenn alle Mitarbeiterinnen Tests haben) 2x pro Woche selbst.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Habt ihr mitbekommen: Die Schnelltests in Unternehmen kommen jetzt doch nicht verpflichtend, sondern nur als Apell

    Funktioniert sicher ähnlich gut wie der Maskenapell zu Beginn oder der Homeofficeapell...

    Bieten Eure Firmen Tests an? (Jetzt mal abgesehen von Krankenhäusern/Pflegeheimen)? Branche?
    Bei uns kam gestern die Mail dazu aus dem Mutterkonzern.
    Test soll einmal die Woche möglich sein, sobald sie Tests haben. Aber wir sind eh im Home Office, sofern keine dringenden Gründe vorliegen, ins Büro zu gehen (da ist eh Maskenpflicht etc.)
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Und der BÄD bereitet sich scheinbar auch schon auf die Impfungen vor, das hat mich überrascht!
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •