Antworten
Seite 1092 von 1141 ErsteErste ... 9259299210421082109010911092109310941102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21.821 bis 21.840 von 22807

Thema: Corona-Virus

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von lorella Beitrag anzeigen
    Ich finde aber, man muss da differenzieren. Lockerung zum Shoppen etc find ich auch komplett sinnfrei im Moment, Lockerung beim Reisen finde ich anbetracht der Mutationen total gefährlich und eine ganz schlechte Idee. Lockerung im durchgeimpften Altenheim, sodass die Leute wieder zusammen essen etc dürfen, finde ich dagegen nicht nur sinnvoll, sondern sehr wichtig. Worauf sollen die denn noch warten und was für eine Lebensqualität ist das, wenn man alleine im Zimmer hockt und nicht besucht werden kann?
    Mein Vater ist in Herzsportgruppe, da werden in 6-8 Wochen auch alle durchgeimpft sein und für die fände ich es auch wichtig und vernünftig, wenn das wieder stattfinden könnte. Die lockerungen für Geimpfte sollten da ansetzen, wo es wirklich wichtig für die Menschen ist und nicht da, wo der Markt es gerne möchte...
    absolut!

    aber es wird ja irgendwie jetzt primär über shoppen und reisen diskutiert und das finde ich super unangebracht.

    hier sind die kontaktbeschränkungen in heimen aufgehoben, wenn ein bestimmter prozentsatz geimpft. das finde ich eine gute regelung.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  2. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    absolut!

    aber es wird ja irgendwie jetzt primär über shoppen und reisen diskutiert und das finde ich super unangebracht.

    hier sind die kontaktbeschränkungen in heimen aufgehoben, wenn ein bestimmter prozentsatz geimpft. das finde ich eine gute regelung.
    für konzepte im sozialen/betreuung und co ist mal wieder kein platz
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Für mich ist es absolut logisch und ein Muss, dass wenn die Gründe für so heftige Einschränkungen wegfallen (z.b. durch Impfung wenn man dadurch nicht mehr ansteckend ist), die Einschränkungen für diese Personen dann auch zurück gefahren werden. Ich habe überhaupt kein Problem damit wenn bereits Geimpfte mehr dürfen als ich bevor ich geimpft werden kann.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Es ist aber ja immer auch ein Signal an die uneinsichtigen Menschen, dass man jetzt ja Sachen wieder darf. Und damit bin ich und meine Kinder dann de facto halt gefährdeter als ohne Lockerungen. Ich finde schon, dass man das gut abwägen muss. Also wieso dürfen bspw. Leute shoppen aber die alten Leute nicht zusammen essen? Und parallel am besten Schulen zu weil is Corona. Das geht doch nicht zusammen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    Ich habe überhaupt kein Problem damit wenn bereits Geimpfte mehr dürfen als ich bevor ich geimpft werden kann.
    Ich persönlich habe auch kein Problem damit und hoffte, dass in den Pflegeheimen etc. bald Lockerungen kommen, gönne es auch den Läden und Restaurants.

    Aber im Moment finde ich es trotzdem schwer vermittelbar z.B. gegenüber Jugendlichen, die seit bald einem halben Jahr nicht in der Schule waren. Und es ist mit dem vermutlich unausweichlichen Lockdown auch schwer vermeidbar.

    Ich tue mich auch schwer mit dem Reden von Impfprivilegien, das komplett außer Acht lässt, dass "geimpft sein" an sich schon ein riesiges Privileg ist.

  6. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ja zu stina u efeu. seh ich sehr sehr ähnlich.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Philip Beitrag anzeigen
    Für mich ist es absolut logisch und ein Muss, dass wenn die Gründe für so heftige Einschränkungen wegfallen (z.b. durch Impfung wenn man dadurch nicht mehr ansteckend ist), die Einschränkungen für diese Personen dann auch zurück gefahren werden. Ich habe überhaupt kein Problem damit wenn bereits Geimpfte mehr dürfen als ich bevor ich geimpft werden kann.
    Ja. Hab auch so gedacht, als ich deutlich weiter hinten priorisiert war. Es ist ja auch so, dass die, die eher dran waren, einen Grund dafür hatten. Also ich freu mich da eher mehr für die Krankenschwester, die ein scheiß anstrengendes Jahr hatte, dass sie nun ins Kino oder shoppen dürfte.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich persönlich habe auch kein Problem damit und hoffte, dass in den Pflegeheimen etc. bald Lockerungen kommen, gönne es auch den Läden und Restaurants.

    Aber im Moment finde ich es trotzdem schwer vermittelbar z.B. gegenüber Jugendlichen, die seit bald einem halben Jahr nicht in der Schule waren. Und es ist mit dem vermutlich unausweichlichen Lockdown auch schwer vermeidbar.

    Ich tue mich auch schwer mit dem Reden von Impfprivilegien, das komplett außer Acht lässt, dass "geimpft sein" an sich schon ein riesiges Privileg ist.
    Das stimmt natürlich sehr!!
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also bei meiner Oma wird mit Abstand und Plastikscheibe wieder im Restaurant gegessen im Pflegeheim. Es gab jetzt aber schon wieder Coronafälle, obwohl alle geimpft sind. Da wäre ich mit Einschränkungen grundsätzlich aufheben ja vorsichtig. Bin auch sehr erleichtert, dass trotzdem zweimal pro Woche noch alle getestet werden (sonst dürfen sie nicht zum Essen).

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Ja. Hab auch so gedacht, als ich deutlich weiter hinten priorisiert war. Es ist ja auch so, dass die, die eher dran waren, einen Grund dafür hatten. Also ich freu mich da eher mehr für die Krankenschwester, die ein scheiß anstrengendes Jahr hatte, dass sie nun ins Kino oder shoppen dürfte.
    Naja aber hauptsächlich ist die Priorisierung ja wegen des Alters, die Einschränkungen des letzten Jahres haben aber die Alten nicht unbedingt mehr getroffen als die Jungen. Und das finde ich echt schwierig, den Jugendlichen/jungen Erwachsenen zu vermitteln.

    Für mich ist es mir sie gesagt egal, meine Haupteinschränkung ist die Sorge, mich/uns über den Kindergarten meines Kindes anzustecken - das ändert sich nicht, wenn Geimpfte wieder Shoppen gehen.

    Und ich frage eben, wie ein Lockdown dann aussieht, gilt dann manches/alles nur für Ungeimpfte? Und wenn ja, was macht das mit der Moral?

    Ein Privileg ist doch für Geimpfte auch schon, sich angstfrei im erlaubten Rahmen mit Freund*innen auch drinnen zu treffen.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    So wie ich das verstanden habe, ersetzt eine vollständige Impfung doch nur den negativen Schnelltest?
    Und Priorisierung in Gruppe 2 sind doch hauptsächlich betroffenecumd gefährdete Berufsgruppen.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hatte die aktuelle Debatte so verstanden, dass Geimpfte z. B. wie negativ Getestete behandelt werden könnten. Das finde ich zwar angesichts der Studienlage nicht unbedingt überzeugend, aber nun gut.. Ein bisschen "Neid" wäre zugegebenermaßen von meiner Seite aus aber tatsächlich vorhanden (vor allem, weil es nicht nur um das medizinische Personal oder die Altersgruppe ginge, das planmäßig geimpft ist, sondern um die Fälle a la "Meine ganze Familie ist schon geimpft", die hier teilweise thematisiert werden).

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    So wie ich das verstanden habe, ersetzt eine vollständige Impfung doch nur den negativen Schnelltest?
    Und Priorisierung in Gruppe 2 sind doch hauptsächlich betroffenecumd gefährdete Berufsgruppen.
    Wenn's nur den negativen Schnelltest ersetz und das als safe gilt, ist das natürlich sehr undramatisch. Dann waren meine vorigen Beiträge Quatsch, sorry. Ich hatte anderes im Kopf, bin offensichtlich nicht auf den neuesten Stand.

    Gruppe 2 sind auch alle ab 70, Gruppe 3 auch alle ab 60. Also natürlich sind die Risikogruppe aufgrund des Alters.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Für mich ist es mir sie gesagt egal, meine Haupteinschränkung ist die Sorge, mich/uns über den Kindergarten meines Kindes anzustecken - das ändert sich nicht, wenn Geimpfte wieder Shoppen gehen.
    Davon bin ich eben nicht überzeugt. Ich denke schnelltests können halt falsch sein und dann tragen diese Menschen die Infektion auch in Kindergärten und Schulen.
    Ganz abgesehen davon, dass viele Menschen dann eben nicht nur shoppen, sondern das als Signal verstehen „hey wir sind über den Berg“. Ja einige halt, hoffentlich. Aber lange nicht alle. Ich finde es auch so unsolidarisch den Kindern gegenüber.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also das ist sicher bei mir auch Neid, aber einfach auch Angst. Ich hab mich echt an alles gehalten, aber K1 ist schulpflichtig und wir sind eben mindestens einige Wochen lang noch nicht dran, von den Kindern selbst ganz abgesehen. Wenn die Inzidenzen niedrig wären, hätten halt alle was von Lockerungen, nicht nur der Teil, der keine Angst hat (weil sie Tests/Menschen vertrauen dass sie es richtig angewendet haben bzw. geimpft sind).
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Wenn's nur den negativen Schnelltest ersetz und das als safe gilt, ist das natürlich sehr undramatisch. Dann waren meine vorigen Beiträge Quatsch, sorry. Ich hatte anderes im Kopf, bin offensichtlich nicht auf den neuesten Stand.

    Gruppe 2 sind auch alle ab 70, Gruppe 3 auch alle ab 60. Also natürlich sind die Risikogruppe aufgrund des Alters.
    Ich bin auch nicht 100% sicher. Vielleicht steht das auch noch gar nicht fest? So hatte ich es als letzten Stand im Kopf.

    In NRW zumindest in Gruppe 2 auch gefährdete Berufsgruppen, unabhängig vom Alter.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  17. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Und ich frage eben, wie ein Lockdown dann aussieht, gilt dann manches/alles nur für Ungeimpfte? Und wenn ja, was macht das mit der Moral?

    Ein Privileg ist doch für Geimpfte auch schon, sich angstfrei im erlaubten Rahmen mit Freund*innen auch drinnen zu treffen.
    Richtig. Die Krankenschwester wird ja nicht priorätisiert jetzt geimpft, weil sie letztes Jahr hart gearbeitet hat, sondern weil sie ein sehr hohes Risiko hat, sich anzustecken. Das Risiko wurde jetzt minimiert und sie hat eine geringere Gefahr, einen schweren Verlauf zu haben und das ist eine ganz wichtige Sache. Statt jetzt Kino oder Restaurant dafür zu öffnen (weil wie wir hier schon 1000 mal diskutiert haben, irgendwer muss die Krankenschwester im Restaurant oder Kino auch bedienen und ich glaub nicht, dass die jetzt unbedingt das Service-Personal unbedingt einem höheren Risiko aussetzen will), wär es sinnvoll, darüber zu reden, wie man medizinische Berufe besser bezahlen kann, bessere Arbeitsbedingungen schaffen kann usw. wir können gern über solche Sachen wir Restaurants, Kino usw. reden, wenn alle ein impfangebot erhalten haben und wir eine ausreichend große Menge an Menschen impfen können wie zb. auch das servicepersonal.

    (die „Lockerungen“ für Altersheime usw., die ihr hier genannt habt, sehe ich auch so. Für Lockerungen wie shoppen, Kino und reisen finde ich das jetzt einfach nen echt doofen Zeitpunkt und auch nicht zielführend. Es ist ja nicht meine Schuld, wenn ich jetzt nicht geimpft werden kann, weil ich nicht dran bin. Und man weiß ja auch noch nicht zu 100% wie es jetzt mit der sterilen immunität aussieht und was die Mutationen mit den bekannten Impfungen machen.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Davon bin ich eben nicht überzeugt. Ich denke schnelltests können halt falsch sein und dann tragen diese Menschen die Infektion auch in Kindergärten und Schulen.
    Ganz abgesehen davon, dass viele Menschen dann eben nicht nur shoppen, sondern das als Signal verstehen „hey wir sind über den Berg“. Ja einige halt, hoffentlich. Aber lange nicht alle. Ich finde es auch so unsolidarisch den Kindern gegenüber.
    . (Und nicht nur unsolidarisch den Kindern gegenüber.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Topfblume Beitrag anzeigen
    Also bei meiner Oma wird mit Abstand und Plastikscheibe wieder im Restaurant gegessen im Pflegeheim. Es gab jetzt aber schon wieder Coronafälle, obwohl alle geimpft sind. Da wäre ich mit Einschränkungen grundsätzlich aufheben ja vorsichtig. Bin auch sehr erleichtert, dass trotzdem zweimal pro Woche noch alle getestet werden (sonst dürfen sie nicht zum Essen).
    Alles aufheben muss man ja auch nicht, um die Lebensqualität der BewohnerInnen wieder deutlich zu erhöhen. Aber teilweise gibt‘s wohl quasi gar keine Erleichterungen.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, aber die haben halt einfach mal gar keine andere Möglichkeit als es einfach hinzunehmen, was die Eltern entscheiden (müssen). Und auch Jugendliche gefährdet man dadurch ja. Ach ja. Ich hin auch so mütend.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •