Antworten
Seite 1095 von 1142 ErsteErste ... 9559599510451085109310941095109610971105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21.881 bis 21.900 von 22823

Thema: Corona-Virus

  1. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Sorry, wenn ich grad reingrätsche:

    Weiß jemand ab wann ein PCR-Test ein Ergebnis liefert? Schon knapp 3 Tage nach möglicher Ansteckung oder ist das zu früh?

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Grundlage war ja eine Neubewertung des RKI, und die klingt eindeutig. Das RKI schreibt

    „Nach gegenwärtigem Kenntnisstand ist das Risiko einer Virusübertragung durch Personen, die vollständig geimpft wurden, spätestens zum Zeitpunkt ab dem 15. Tag nach Gabe der zweiten Impfdosis geringer als bei Vorliegen eines negativen Antigen-Schnelltests bei symptomlosen infizierten Personen.“

    Ich fänds eher empörenswert, wenn die Regierung darauf nicht reagiert hätte.
    Ich habe nicht kritisiert, dass reagiert wurde, sondern wie reagiert wurde.

    Abgesehen davon finde ich Entscheidungen auf Basis des bisherigen Kenntnisstands und bei geringerem Risiko unverantwortlich, wenn man das evtl. doch vorhandene Ansteckungsrisiko sowie die Mutationen berücksichtigt. Letztlich steckt in der RKI-Meldung nichts Neues drin, Studien, die eine sterile Immunität belegen, gibt es mW noch immer nicht.

  3. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Unter den Geimpften? :-/
    Klingt so

    Hatten die denn wenigstens einen sehr milden oder gar asymptomatischen Verlauf?

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Unter den Geimpften? :-/
    Ja. Laut meiner Oma ist aber niemand ernsthaft erkrankt, eine Mitarbeiterin war wohl komplett asymptomatisch. Eine Bewohnerin war wohl zwei Wochen krank, musste aber nicht ins Krankenhaus (kann auch zu kurz nach der Impfung gewesen sein).
    Hier im Kreis gab es jetzt über 50 Fälle in knapp 20 Pflegeheimen, davon mind. ein Teil bereits geimpft. Aber wenn ich das richtig gelesen hab, fast alles Asymptomatisch oder halt eine leichte Erkältung. Das finde ich beruhigend.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Den digitalen Impfpass gibt es bisher nicht und wird es so bald auch nicht geben.
    weil es in Europa niemand hinkriegt, in absehbarer Zeit eine App zu programmieren, lassen wir es halt sein? QR-Codes sind in der gesamten Event- und Messebranche seit mindestens fünf Jahren absoluter Standard und die Zeugnisse die man aus den Schnelltestzentren erhält sind digital signiert. Da wird es doch wohl irgendjemand zeitnah hinkriegen eine Schnittstelle zu programmieren und dann noch die Geschichte um den Impfstatus zu erweitern.

    Mir ist es auch egal ob man das Ganze mit genug krimineller Energie fälschen kann. Diese digital signierten PDFs kontrolliert auch niemand auf Echtheit und im Herbst ertrinken wir eh im Impfstoffen, dann ist das Thema erledigt.

    @ostasien
    Ich weiss, dass diese QR Geschichte in China, Taiwan, Südkorea, Singapur und Malaysia eingesetzt wird. Das hab ich mir im Laufe der Zeit durch Online-Zeitungsartikel gemerkt. Ist jetzt nicht ganz Ostasien, aber schon ein guter Teil

    Kampf gegen Corona in Asien: Erfolg dank Datenzugriff | Asien | DW | 22.11.2020

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Einchecken soll doch in den nächsten Wochen (Daten sparsam) in die corona app integriert werden. Und das ist wirklich das sinnvollste.

    (Die Luca scheint aber, bei all dem wenigen was ich verstehe, schon so ziemlich alles falsch gemacht haben.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Immerhin kann ja jetzt jede:r gucken.
    Aber nur gucken, nicht anfassen!
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn es nicht so wichtig ist, ob es fälschbar ist oder nicht, dann kann man ja auch einfach seinen guten alten gelben Impfpass mitbringen. Da eine eventuelle App eh erst käme wenn große Teile der Bevölkerung schon geimpft sind, könnte sie auch nie sicherer sein als der alte Impfpass außer man will vor Release der App geimpfte von allem ausschließen.

    Da wird es doch wohl irgendjemand zeitnah hinkriegen eine Schnittstelle zu programmieren und dann noch die Geschichte um den Impfstatus zu erweitern.
    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. QR codes sind kein Sicherheitsfeature sondern lediglich eine Technik um, Informationen darzustellen. Datenschutztechnisch ist das absolut nicht so einfach und sicher nichts was man eben mal hinprogrammiert. Ebenso wenig schafft man mal eben sichere Software.
    Gesundheitsdaten sind besonders geschützt und das mit gutem Grund. Es wundert mich jetzt nicht besonders, dass Länder, in denen Freiheitsrechte schwach und Überwachung akzeptiert und etabliert ist, solche Apps nutzen, aber das ist ja nichts erstrebenswertes.
    Die gleichen Ärzte, die jetzt Maskenattests ausstellen, werden auch behaupten, geimpft zu haben.
    Niemand braucht eine verdammte Blockchain.
    Viele Menschen haben keine Smartphones und haben keine Ahnung wie man irgendwelche Codes scannt.
    Das ist halt das übliche Bullshitbingo mit wenig dahinter wie schon bei Luca. Die meisten Politiker*innen haben halt null tech literacy und keine Möglichkeit, technische Ansätze kritisch zu evaluieren.

    im Herbst ertrinken wir eh im Impfstoffen, dann ist das Thema erledigt
    Eben, deswegen lohnt der Aufwand auch nicht.
    Geändert von moth (04.04.2021 um 23:50 Uhr)

  9. Addict

    User Info Menu


  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Wenn es nicht so wichtig ist, ob es fälschbar ist oder nicht, dann kann man ja auch einfach seinen guten alten gelben Impfpass mitbringen. Da eine eventuelle App eh erst käme wenn große Teile der Bevölkerung schon geimpft sind, könnte sie auch nie sicherer sein als der alte Impfpass außer man will vor Release der App geimpfte von allem ausschließen.
    kann ich mit leben, aber im Gegensatz zu einer digitalen Lösung wäre das ziemlich unpraktisch. Jeder schleppt sein Smartphone mit sich rum. Weiss überhaupt die Mehrheit der Bevölkerung, wo sie ihren Impfpass hat?

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. QR codes sind kein Sicherheitsfeature sondern lediglich eine Technik um, Informationen darzustellen. Datenschutztechnisch ist das absolut nicht so einfach und sicher nichts was man eben mal hinprogrammiert. Ebenso wenig schafft man mal eben sichere Software.
    glaubst du wirklich ich weiss nicht was ein QR Code ist? Im Moment erhalte ich vom STZ eine digital signierte PDF die niemand prüft. Als Äquivalent kann ich dir auch den QR Code meiner Milchtüte entgegen halten wenn ich mir sicher bin, dass das niemand prüft.

    Gesundheitsdaten sind besonders geschützt und das mit gutem Grund. Es wundert mich jetzt nicht besonders, dass Länder, in denen Freiheitsrechte schwach und Überwachung akzeptiert und etabliert ist, solche Apps nutzen, aber das ist ja nichts erstrebenswertes.
    Ob das so wirklich 100% erstrebenswert ist bin ich mir wirklich noch nicht sicher. Wenn man vergleicht mit wie wenig Lockdowns und dem ganzen Rattenschwanz der dahinter steckt Asien durch die Pandemie gekommen ist bin ich mir da noch nicht sicher, ob wir uns da so elitär fühlen sollten. Mit dem was die ganzen Lockdowns volkswirtschaftlich kosten hätte man auch problemlos eine komplette Energiewende für 20 Jahre oder den Hunger in der Welt ausrotten können. Ich habe mir da noch keine abschließende Meinung gebildet, glaube aber definitiv nicht, dass wir hier in Europa mit unserem Datenschutzfetischismus den Königsweg gegangen sind.

    Viele Menschen haben keine Smartphones und haben keine Ahnung wie man irgendwelche Codes scannt.
    also das glaube ich nicht. Meine Eltern und alle ihre Freunde/Bekannten sind Ü70, die haben ausnahmslos alle ein Smartphone, Whatsapp etc und wissen wie man Apps installiert und nutzt.

  11. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    kann ich mit leben, aber im Gegensatz zu einer digitalen Lösung wäre das ziemlich unpraktisch. Jeder schleppt sein Smartphone mit sich rum. Weiss überhaupt die Mehrheit der Bevölkerung, wo sie ihren Impfpass hat?


    glaubst du wirklich ich weiss nicht was ein QR Code ist? Im Moment erhalte ich vom STZ eine digital signierte PDF die niemand prüft. Als Äquivalent kann ich dir auch den QR Code meiner Milchtüte entgegen halten wenn ich mir sicher bin, dass das niemand prüft.


    Ob das so wirklich 100% erstrebenswert ist bin ich mir wirklich noch nicht sicher. Wenn man vergleicht mit wie wenig Lockdowns und dem ganzen Rattenschwanz der dahinter steckt Asien durch die Pandemie gekommen ist bin ich mir da noch nicht sicher, ob wir uns da so elitär fühlen sollten. Mit dem was die ganzen Lockdowns volkswirtschaftlich kosten hätte man auch problemlos eine komplette Energiewende für 20 Jahre oder den Hunger in der Welt ausrotten können. Ich habe mir da noch keine abschließende Meinung gebildet, glaube aber definitiv nicht, dass wir hier in Europa mit unserem Datenschutzfetischismus den Königsweg gegangen sind.


    also das glaube ich nicht. Meine Eltern und alle ihre Freunde/Bekannten sind Ü70, die haben ausnahmslos alle ein Smartphone, Whatsapp etc und wissen wie man Apps installiert und nutzt.
    Naja, aber von dieser Gruppe auf die Gesamtheit zu schließen ist auch Blödsinn. Man müsste sich da offizielle Statistiken anschauen. Und wenn ein Smartphone Voraussetzung ist, schließt man auch wieder Leute aus.

    Edit:"Der Anteil der Smartphone-Besitzer bei den über 70-Jährigen beläuft sich immerhin noch auf 52,1 Prozent." (Smartphones - Penetrationsrate in Deutschland nach Altersgruppe 2020 | Statista)

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also ich kenne viele jüngere, die keins haben oder so wie ich ein altes mit keinem Speicherplatz und bei dem sich die Hälfte der neueren Apps nicht installieren lässt ... Aber ich habe keine Ahnung, wie groß wir so im Vergleich sind.

  13. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Also ich kenne viele jüngere, die keins haben oder so wie ich ein altes mit keinem Speicherplatz und bei dem sich die Hälfte der neueren Apps nicht installieren lässt ... Aber ich habe keine Ahnung, wie groß wir so im Vergleich sind.
    is bei mir auch so. uraltes samsung.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Topfblume Beitrag anzeigen
    Ja. Laut meiner Oma ist aber niemand ernsthaft erkrankt, eine Mitarbeiterin war wohl komplett asymptomatisch. Eine Bewohnerin war wohl zwei Wochen krank, musste aber nicht ins Krankenhaus (kann auch zu kurz nach der Impfung gewesen sein).
    Hier im Kreis gab es jetzt über 50 Fälle in knapp 20 Pflegeheimen, davon mind. ein Teil bereits geimpft. Aber wenn ich das richtig gelesen hab, fast alles Asymptomatisch oder halt eine leichte Erkältung. Das finde ich beruhigend.
    Ein Bekannter meiner Mutter ist auch trotz Impfung „richtig“ erkrankt und hat wohl sogar seine Frau angesteckt (außer sie hat sich zufällig woanders angesteckt).

    Die ImpfärztInnen (die ihn alle kennen, aber nicht geimpft haben), haben spekuliert ob der Impfstoff vielleicht nicht mehr ok war (kommt wohl immer mal vor dass Spritzen ewig rumliegen). Ich weiß jetzt nicht was ich beunruhigender fände

    Aber einzelne Impfversager wird es einfach auch bei den COVID-Impfstoffen geben.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ist ja auch die frage, wie lange die impfung her ist und der schutz schon so da war, wie er sein soll.

    und zu der impfdiskussion. für die impfung muss man eh seinen impfpass rausholen und wenn man den nicht findet, bekommt man einen neuen. den wird man wohl hoffentlich nicht sofort wieder verlieren. ich behaupte, es wird mehr geimpfte geben, die einen impfpass haben als ein smartphone.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, und die Wirksamkeit der Impfungen ist ja auch einfach nicht 100%, sondern je nach Impfstoff so 70-95 %. Das heißt ja, dass von 100 geimpften Personen durchschnittlich 5 trotzdem Corona bekommen, wenn sie sich in Situationen aufhalten, in der (alle) ungeimpften Personen Corona bekommen würden. Wenn jetzt 40 Millionen Leute geimpft werden, bedeutet das halt, dass ca. 2 Millionen Personen trotzdem Corona bekommen können (allergrößtenteils ohne schwere Verläufe dann)(und das schon, wenn man von sehr wirksamen Impfstoffen mit 95% Schutz ausgeht). Einzelfälle mit Corona trotz Impfung sind also im Prinzip sehr zu erwarten.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ocean Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich grad reingrätsche:

    Weiß jemand ab wann ein PCR-Test ein Ergebnis liefert? Schon knapp 3 Tage nach möglicher Ansteckung oder ist das zu früh?
    Ich hatte das vor einigen Seiten auch schon gefragt. Nach dem, was ich gelesen habe, würde ich mindestens 5 Tage warten und mich solange isolieren, auch wenn's blöd ist.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Ich hatte das vor einigen Seiten auch schon gefragt. Nach dem, was ich gelesen habe, würde ich mindestens 5 Tage warten und mich solange isolieren, auch wenn's blöd ist.
    ja, meinten die vom testzentrum im november auch. vorher hätten sie auch gar nicht getestet.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Ich hatte das vor einigen Seiten auch schon gefragt. Nach dem, was ich gelesen habe, würde ich mindestens 5 Tage warten und mich solange isolieren, auch wenn's blöd ist.
    Das Blöde ist, dass wir jetzt schon Leute getroffen haben. Wir haben aber immer negativ selbst getestet und 2 von uns hatten negative PCR-Tests, 3 Tage nach Treffen mit infizierter Person (draußen, kein naher Kontakt).
    Symptome haben wir nicht. Mache mich aber trotzdem verrückt. Haben erst gestern erfahren, dass die Person erkrankt ist.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter meiner Mutter ist auch trotz Impfung „richtig“ erkrankt und hat wohl sogar seine Frau angesteckt (außer sie hat sich zufällig woanders angesteckt).

    Die ImpfärztInnen (die ihn alle kennen, aber nicht geimpft haben), haben spekuliert ob der Impfstoff vielleicht nicht mehr ok war (kommt wohl immer mal vor dass Spritzen ewig rumliegen). Ich weiß jetzt nicht was ich beunruhigender fände

    Aber einzelne Impfversager wird es einfach auch bei den COVID-Impfstoffen geben.
    Also das Spritzen so ewig rumliegen dass sie nicht mehr wirksam sind halte ich mal für ne recht gewagte Aussage.
    Und dass man trotzdem richtig erkranken kann ist ja auch bekannt, auch dass es Menschen gibt bei denen trotz Impfung nicht genug Antikörper gebildet werden.
    Einzelfälle gibt's halt immer wieder. Und bei einer Impfung die so im Fokus steht hört man eben öfter davon

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •