Antworten
Seite 1099 von 1141 ErsteErste ... 9959999910491089109710981099110011011109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21.961 bis 21.980 von 22807

Thema: Corona-Virus

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Sagt Mal, bezüglich der Tests in Unternehmen für Beschäftigte:
    Bei uns besteht prinzipiell halt schon die Möglichkeit, sich testen zu lassen und es wurden auch Schnelltests bestellt und von der Administration werden jetzt in größerem Umfang Angebote eingeholt für große Mengen.
    Man will aber nichts im Intranet veröffentlichen oder sonst wie irgendwie "offiziell" bekannt geben, dass man sich bei uns testen lassen kann, weil das Management befürchtet, es würden dann mehr Leute ins Büro kommen wollen. Und eigentlich soll halt so viel wie möglich im Home Office gearbeitet werden.

    Gibt es hier Leute, die in Betrieben arbeiten, in denen ein großer Teil der Leute im Home Office ist und wo trotzdem regelmäßig getestet wird? Kommen dann die Leute, die eigentlich Homme Office machen, für die Tests ins Büro? Oder nur die, die ohnehin vor Ort arbeiten müssen
    Bei uns sind nur die "handwerklich" Arbeitenden und teilweise IT vor Ort und diese werden alle 2 Tage getestet. Alle, die nur am Laptop arbeiten, sind seit über einem Jahr zu Hause. Wir können uns die Tests aber abholen bzw zuschicken lassen. Finde es aber quatsch, die Tests der Firma "auszunutzen", wenn ich nicht vor Ort sein muss.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die Tests sind vor Ort und werden halt von denen benutzt, die vor Ort arbeiten, ist aber nur ein winziger Bruchteil der Belegschaft. Es ist aber klar geregelt, wer wann kommt, also da könnte quasi niemand „lieber“ im Büro arbeiten, der würde halt einfach nach Hause geschickt werden.

  3. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Der übergeordnete arbeitgeber testet alle, die kommen müssen wegen Labor zb. 2 mal in der Woche. Mein direkter Arbeitgeber ist komplett im HO und deshalb bei uns nicht. Find ich aber auch ok, geht ja schließlich um die Sicherheit an arbeitsplatz und privat kann ich mich ja 1 mal in der so je kostenlos testen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  4. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Sagt Mal, bezüglich der Tests in Unternehmen für Beschäftigte:
    Bei uns besteht prinzipiell halt schon die Möglichkeit, sich testen zu lassen und es wurden auch Schnelltests bestellt und von der Administration werden jetzt in größerem Umfang Angebote eingeholt für große Mengen.
    Man will aber nichts im Intranet veröffentlichen oder sonst wie irgendwie "offiziell" bekannt geben, dass man sich bei uns testen lassen kann, weil das Management befürchtet, es würden dann mehr Leute ins Büro kommen wollen. Und eigentlich soll halt so viel wie möglich im Home Office gearbeitet werden.

    Gibt es hier Leute, die in Betrieben arbeiten, in denen ein großer Teil der Leute im Home Office ist und wo trotzdem regelmäßig getestet wird? Kommen dann die Leute, die eigentlich Homme Office machen, für die Tests ins Büro? Oder nur die, die ohnehin vor Ort arbeiten müssen
    Bei uns bekommen alle Beschäftigten, die ins Büro kommen, pro Woche 2 Tests. Ebenso Diejenigen, die in der Produktion arbeiten. Die Leute im Homeoffice bekommen halt keine, da kommt auch niemand extra ins Büro.
    Es gab eine offizielle Mail zu den Tests von der Chefsekretärin, da stand auch drin, dass die Tests für alle vor Ort gedacht sind. Und dass man für „offizielle Tests“, also zum Shoppen etc., eh in eine offizielle Teststelle muss. Also das wurde schon klar kommuniziert alles.

  5. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns kann man sich auch 2 mal pro Woche am Standort testen lassen mit vorheriger Terminbuchung

    Kennt einer von euch Zahlen dazu was ein echter Lockdown im Moment bringen würde bzgl Neuinfektionen?
    Irgendwo im Radio lief neulich ein Kommentar, dass dies im Moment nur einen geringen Effekt hätte, ich konnte aber nicht komplett folgen

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen

    Gibt es hier Leute, die in Betrieben arbeiten, in denen ein großer Teil der Leute im Home Office ist und wo trotzdem regelmäßig getestet wird? Kommen dann die Leute, die eigentlich Homme Office machen, für die Tests ins Büro? Oder nur die, die ohnehin vor Ort arbeiten müssen
    Bei mir nur die, die in Vorort Dienste eingeteilt sind. (Manche haben sowohl Homeoffice als auch im Büro Dienste, andere nur Büro oder wieder andere nur Homeoffice. Das liegt in der Vielseitigkeit der Leute begründet.)

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Bei mir nur die, die in Vorort Dienste eingeteilt sind.
    Ich grad so „warum nur die, die in Vororten arbeiten “ ich glaub, ich bin durch

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von :-) la Beitrag anzeigen
    Bei uns kann man sich auch 2 mal pro Woche am Standort testen lassen mit vorheriger Terminbuchung
    so läuft es bei uns auch... es ist ein externen Dienstleister zweimal die Woche am Standort und testet alle, die sich anmelden. Im Büro 'dürfen' momentan nur jene arbeiten, die Tätigkeiten ausüben, die nicht von zuhause durchgeführt werden können oder andere betriebsrelevante Gründe haben - offiziell ist die Homeoffice-Quote bei knapp über 90% (ich bin tatsächlich häufig vor Ort, da die Kinder in der Betriebskita sind und ich sonst 1,5h zusätzliche Pendelzeit einplanen müsste, was bei reduzierten Betreuungszeiten dann zu Lasten der Arbeitszeit ginge...)
    Alle im HomeOffice-Beschäftigten können jederzeit an den offiziellen Standort des externen Dienstleisters und sich dort kostenfrei testen lassen - was aber ja den Bürgertests entspricht, nur die Öffnungszeiten sind 'besser'...

    If this city never sleeps
    Does that mean that no one dreams?

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns bekommt man jetzt wohl jeden Tag einen Schnelltest, den man dann jeweils morgens bevor man ins Büro fährt machen soll (vorab bekommen alle schon mal 10 Tests zugeschickt). An der Ansage dass Home Office gemacht werden soll hat sich aber nichts geändert (bis 30 Prozent Belegung ist erlaubt, die tatsächliche ist in fast allen Bereichen viel viel niedriger, bei uns im Team ist normalerweise höchstens eine Person pro Großraumbüro da). Ich glaube auch nicht dass deswegen jetzt nennenswerte mehr Leute ins Büro fahren.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Sagt Mal, bezüglich der Tests in Unternehmen für Beschäftigte:
    Bei uns besteht prinzipiell halt schon die Möglichkeit, sich testen zu lassen und es wurden auch Schnelltests bestellt und von der Administration werden jetzt in größerem Umfang Angebote eingeholt für große Mengen.
    Man will aber nichts im Intranet veröffentlichen oder sonst wie irgendwie "offiziell" bekannt geben, dass man sich bei uns testen lassen kann, weil das Management befürchtet, es würden dann mehr Leute ins Büro kommen wollen. Und eigentlich soll halt so viel wie möglich im Home Office gearbeitet werden.

    Gibt es hier Leute, die in Betrieben arbeiten, in denen ein großer Teil der Leute im Home Office ist und wo trotzdem regelmäßig getestet wird? Kommen dann die Leute, die eigentlich Homme Office machen, für die Tests ins Büro? Oder nur die, die ohnehin vor Ort arbeiten müssen
    Bei uns gab es eine offizielle Mail, dass man bis zu 2 Tests pro Woche bekommt.
    Idealer Weise soll man aber einen mit nach Hause nehmen und sich dann das nächste Mal, wenn man ins Büro will, vorher testen. Also es wurde explizit darum gebeten, nicht im Büro zu testen (alleine räumlich schwieirig).
    Bei uns sind 95% im Homeoffice würde ich sagen, könnten uns aber trotzdem testen, wenn ich das richtig verstanden habe. Hab die offizielle Mail nur überflogen.
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich grad so „warum nur die, die in Vororten arbeiten “ ich glaub, ich bin durch
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  12. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns wurde das Testangebot offen kommuniziert - es gilt aber nur für die Personen, die zwingend vor Ort arbeiten müssen wg. spezieller Programme oder Zugänge. Alle anderen sind nachdrücklich dazu angehalten, weiter im Homeoffice zu bleiben.
    Formerly known as Katzenschmuser

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Danke für die Antworten!
    Ich finde es insgesamt ein bisschen wirr bei uns, weil beim Home Office auch eher mit Eigenverantwortung argumentiert wird und auch immer wieder betont wird, wie gut das funktioniert - bei Schnelltests soll es dann aber nicht mehr funktionieren?
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mein Mann ist im Homeoffice wie alle seine Kollegen. Wenn sie ins Büro müssten für Bewerbungsgespräche etc müssen sie vor Ort einen Spucktest machen.
    Die waren auch die ersten die ihren Mitarbeitern bereits letztes Jahr FFP2 Masken geschickt haben und einen Dankesbrief für im medizinischen Bereich tätige Mitarbeiter in dem betont wurde dass sie alles dafür tun dass Familie und Beruf vereinbar bleibt wegen des Lockdowns.
    Sie haben sich auch daran gehalten, finde ich schon sehr beeindruckend

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    bei meinem Freund werden jetzt Tests ausgegeben, aber die Firma hat zusätzlich Einzelbelegung der Büros angeordnet. Und wo das nicht möglich ist, ist vom Senat das Tragen medizinischer Masken vorgeschrieben worden.
    Insofern ist Präsenzarbeit nicht wirklich attraktiv.

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns wurden auch Tests bestellt und offen ausgelegt (vorher per Mail kommuniziert). Die sollen auch dann genutzt werden, wenn man doch mal ins Büro kommt. Die scheinen schon alle weg zu sein, vermutlich wurden anfangs nicht genug bestellt.
    Generell arbeiten bei uns aber eigentlich alle, die irgendwie können im Homeoffice. Doppelbelegungen im Büro sind seit Anfang der Pandemie nicht mehr erlaubt. In Küchen darf man sich auch nur alleine aufhalten (man muss dort und in allen "Begegnungsflächen" auch OP- oder FFP2-Maske tragen; d.h. essen kann man auch nur im eigenen Büro).

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns sind zwar fast alle im Homeoffice, einige müssen aber regelmäßig ins Büro, andere tun es aus anderen Gründen. Tests gibt es keine.

  18. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    Mein Mann ist im Homeoffice wie alle seine Kollegen. Wenn sie ins Büro müssten für Bewerbungsgespräche etc müssen sie vor Ort einen Spucktest machen.
    Die waren auch die ersten die ihren Mitarbeitern bereits letztes Jahr FFP2 Masken geschickt haben und einen Dankesbrief für im medizinischen Bereich tätige Mitarbeiter in dem betont wurde dass sie alles dafür tun dass Familie und Beruf vereinbar bleibt wegen des Lockdowns.
    Sie haben sich auch daran gehalten, finde ich schon sehr beeindruckend
    Darf ich mal fragen, wie das bei Deinem Mann mit externen Bewerbern gehandhabt wird? Werden die auch getestet? Oder müssen die FFP2 Maske im Gespräch tragen?

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Darf ich mal fragen, wie das bei Deinem Mann mit externen Bewerbern gehandhabt wird? Werden die auch getestet? Oder müssen die FFP2 Maske im Gespräch tragen?
    Die werden auch getestet und zudem tragen alle FFP2 Masken

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ich las gerade, dass hier ab montag die außengastronomie öffnen darf. äh ... also es steigt deutlich langsamer als woanders, aber wir sind jetzt auch bei 70 (mit tendenz steigend), WAS soll das?

    gmitsch gmatsch gmotsch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •