Antworten
Seite 1102 von 1166 ErsteErste ... 1026021002105210921100110111021103110411121152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.021 bis 22.040 von 23302

Thema: Corona-Virus

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei mir kommt’s schon seit ner Weile in Träumen vor und ich weiß immer noch nicht, wie ich es finde.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hab letztens von Armin Laschet geträumt. Ich weiß nur nicht mehr was, aber ich bin von wach geworden.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Ich hab letztens von Armin Laschet geträumt. Ich weiß nur nicht mehr was, aber ich bin von wach geworden.
    Der hat ja auch Alptraum-Potential.

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Desillusioniere ich euch jetzt völlig wenn ich sage dass bei mir in der Rehaklinik kein Mitarbeiter getestet wird?

    Immerhin die Patienten bei Aufnahme. Die Sinnhaftigkeit dann nicht die Mitarbeiter zu testen die jeden Tag kommen und gehen sei dahin gestellt.....

    Immerhin mit mehr Glück als Verstand keine postiven mehr seit Anfang des Jahres soweit ich weiß.
    oh man

    Ich arbeite zwar nicht in einer Klinik, habe aber auch Präsenzpflicht und kann nicht von zu Hause aus arbeiten.
    Und bei uns im Betrieb werden bisher auch keine Tests angeboten.
    Solange Tests nicht verpflichtend sind wird da auch nichts durchgeführt
    **mach immer was dein herz dir sagt**

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Vögelchen Beitrag anzeigen
    Desillusioniere ich euch jetzt völlig wenn ich sage dass bei mir in der Rehaklinik kein Mitarbeiter getestet wird?

    Immerhin die Patienten bei Aufnahme. Die Sinnhaftigkeit dann nicht die Mitarbeiter zu testen die jeden Tag kommen und gehen sei dahin gestellt.....
    Ich bin bei der Arbeit (Akutklinik) in der gesamten Zeit noch kein einziges Mal getestet worden. Die Patienten werden bei uns bei Aufnahme alle getestet.

    Die Sinnhaftigkeit der Maßnahme ergibt sich für mich daraus, dass man von den Mitarbeitern erwartet, die vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen einzuhalten und außerdem wenigstens nicht symptomatisch erkrankt zur Arbeit zu kommen. Patienten dagegen machen sowieso was sie wollen und kommen außerdem wegen einer Erkrankung in die Klinik. Patienten, die in eine Rehaklinik aufgenommen werden, dürften in der Zeit davor überdurchschnittlich viele Kontakte gehabt haben, darunter auch kranke Kontakte und vor allem Kontakte mit Leuten, die sowieso machen was sie wollen.

    Bei uns waren vorübergehend wöchentliche anlaßunabhängige Schnelltests beim Personal vorgesehen, allerdings glaube ich nur in Notaufnahme und auf der Intensiv. Mich hat es wie gesagt nie betroffen, trotz auch Tätigkeit in der Notaufnhame.

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich weiß, es war komplett naiv, irgendwelche Erwartungen zu haben. Aber dass jetzt auch das Bundesgesetz laut Entwurf keine Testpflicht am Arbeitsplatz und keine Homeoffice Pflicht enthält, frustriert mich trotzdem.

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hab das Gefühl dass sich kaum was ändern wird. Und dafür zieht sich alles nur ewig hin.
    Heute hab ich gelesen, dass Bildung weiterhin Ländersache bleiben soll. Dh da könnte dann trotzdem wiedee jeder sein eigenes Süppchen kochen? Oder hab ich das falsch verstanden?

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Ich bin bei der Arbeit (Akutklinik) in der gesamten Zeit noch kein einziges Mal getestet worden. Die Patienten werden bei uns bei Aufnahme alle getestet.

    Die Sinnhaftigkeit der Maßnahme ergibt sich für mich daraus, dass man von den Mitarbeitern erwartet, die vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen einzuhalten und außerdem wenigstens nicht symptomatisch erkrankt zur Arbeit zu kommen. Patienten dagegen machen sowieso was sie wollen und kommen außerdem wegen einer Erkrankung in die Klinik. Patienten, die in eine Rehaklinik aufgenommen werden, dürften in der Zeit davor überdurchschnittlich viele Kontakte gehabt haben, darunter auch kranke Kontakte und vor allem Kontakte mit Leuten, die sowieso machen was sie wollen.

    Bei uns waren vorübergehend wöchentliche anlaßunabhängige Schnelltests beim Personal vorgesehen, allerdings glaube ich nur in Notaufnahme und auf der Intensiv. Mich hat es wie gesagt nie betroffen, trotz auch Tätigkeit in der Notaufnhame.
    Ja ich kann da auch so mit leben, aber so wie sonst überall mit Schnelltests "um sich geschmissen" wird mutet es schon ein wenig seltsam an.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gefühl dass sich kaum was ändern wird. Und dafür zieht sich alles nur ewig hin.
    Heute hab ich gelesen, dass Bildung weiterhin Ländersache bleiben soll. Dh da könnte dann trotzdem wiedee jeder sein eigenes Süppchen kochen? Oder hab ich das falsch verstanden?
    Ich kann mir im Moment auch kaum vorstellen, dass das was wird. Vor allem liest man ja bereits jetzt wieder von verschiedenen Extrawürsten der Länder.
    Ich bin es müde.
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich weiß, es war komplett naiv, irgendwelche Erwartungen zu haben. Aber dass jetzt auch das Bundesgesetz laut Entwurf keine Testpflicht am Arbeitsplatz und keine Homeoffice Pflicht enthält, frustriert mich trotzdem.
    Keine Testpflicht? Das war doch einer der Hauptpunkte

    Dann vermutlich nur eveeeentuell Ausgangssperren und die Umsetzung der Notbremse. Wow

    Und ich hab gelesen, Schulen zu (also keine Präsenz) ab Inzidenz 200

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich weiß, es war komplett naiv, irgendwelche Erwartungen zu haben. Aber dass jetzt auch das Bundesgesetz laut Entwurf keine Testpflicht am Arbeitsplatz und keine Homeoffice Pflicht enthält, frustriert mich trotzdem.
    Was ist denn da dann überhaupt noch anders als in den Landesverordnungen? Bis auf Ausgangssperre und das Treffen von weniger Personen (was ohnehin kaum kontrollierbar ist) doch nichts, oder? Wozu dann überhaupt das ganze?
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich frage mich auch, was daran jetzt der große Wurf sein soll.
    Ich finde als Maßnahmen die Ausgangssperre, die privaten Treffen (wobei Ba-Wü die Reduzierung auf +1 nicht mittragen will, wie ich gestern las) und Schulschließungen ab einer Inzidenz von 200 (!).

    Und ansonsten? Homeoffice? Testpflicht in Betrieben? Testpflicht in Schulen? In Kitas? (Ich vermute, das scheitert daran, dass zu wenig Tests zur Verfügung stehen).

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das etwas ändern soll am Infektionsgeschehen.
    I stand to watch you fade away
    I dream of you tonight
    tomorrow you'll be gone
    I wish by God you'd stayed ♥

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Für die Bayern wird es sogar lockerer 😅
    Ich kann nur noch irre drüber lachen

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mir erscheint es jetzt auch nicht als großer Wurf.

    Vorallem, muss ich bei mir selber sagen, dass ich bei so hohen Inzidenzen weniger Geld ausgebe als wenn wir und irgendwo <50 einfinden würden. Also Lebensmittel und Drogerie klar immer, aber bei >100 überlege ich schon ob ich noch wo Essen hole oder es lieber lasse. Von Einkaufen mal ganz zu schweigen...

    Wie ist das bei euch so?

    Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass dieser Schwebezustand der da verabschiedet werden soll der Wirtschaft wirklich über reden Sommer hilft und Gesundheitswesen wird voll gelackmeiert.

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn ich das richtig verstehe, beinhalten die Vorschläge zu einer Testpflicht für Unternehmen auch nur die Pflicht fürs Unternehmen, kostenlose Tests anzubieten? Wieso kann man die Arbeitnehmer*innen nicht auch verpflichten, sich zu testen? Bei den Schulkindern ist der Schulbesuch ja auch daran gekoppelt, dass sie vorher einen Test absolvieren.
    Das kann dich nicht sein, dass da so unterschiedlich gewichtet wird?
    Da gibt es doch bestimmt noch genügend Leute, die sich auch bei einem bestehenden Angebot nicht testen lassen, weil sie keine Lust auf Quaratäne haben.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns gibt es die Möglichkeit sich 2 Mal pro Woche am Standort kostenlos testen zu lassen.
    Dies wurde an einen Dienstleister ausgelagert. Aufgrund der Hygienebestimmungen ( AHL) sind die Termine aber über den ganzen Tag verteilt. Jeder bekommt einen Slot bin 10min.
    so wie es bei uns auch bei der Grippeimpfung im Herbst gehandhabt wurde.
    Wenn sich nun wer testet, war der im Zweifel schon den ganzen Tag unterwegs.

    Da die Betriebsabläufe anders als in einer Schule nicht wirklich synchronisiert sind, bin ich auch nicht sicher, wie das sonst ablaufen sollte.

    Könnte mir vorstellen, dass das für viele schwierig ist. Und so lange man mit hoher Inzidenz wie 100 kalkuliert könnte man damit unplanbare Betriebsabläufe hervorrufen.
    Geändert von :-) la (11.04.2021 um 08:27 Uhr)

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die Schulkinder testen sich ja selbst, das können Erwachsene doch auch. Da müsste ja nur einer die Ergebnisse nachhalten.
    Ich glaube schon, dass es da Lösungen gäbe, dass sich halt jede vor Betreten des Gebäudes ein Stäbchen in die Nase steckt. Für die Schulen bedeutet das ganze Procedere ja auch einen riesigen Aufwand und vermutlich geht dafür jeweils eine ganze Unterrichtsstunde drauf (sie haben bei uns im Wechselmodell hier 12,5 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche).
    Ich finde das sehr krass, dass die Unternehmen sich da mit dem Aufwand rausreden können und die Schulen das einfach machen müssen.
    Ich finde die Pflicht gut, aber dass da so mit zweierlei Maß gemessen wird, ist mir völlig unverständlich.
    Und das Hygienekonzept unserer Schule ist super, die Kinder tragen alle durchgehend sehr diszipliniert Maske, ich habe da auch auf dem Schulhof noch nie ein Kind gesehen, dem die Maske unter der Nase hing. Kann mir kaum vorstellen, dass das in allen Unternehmen derart gut funktioniert.

  18. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Realisieren lassen würde sich ein Testkonzept auch auf einen großen Standort mit 10 Gebäuden und 100 Eingängen sicher , nur wie lange es hier dauert nachdem die Prozesse nicht nur in der Politik auf Papier und in PowerPoint festgehalten werden möchte ich mir nicht ausmalen.

    Gerade durch verbreitetes Homeoffice und flexiblen Arbeitszeiten ( alles zw 6-22 Uhr erlebt) hat meiner Einschätzung nach keiner den Überblick wer wirklich wann vor Ort ist.

    Ich will auch gar nicht stark dagegen halten, ich stelle es mir nur schwierig vor das zeitnah so umzusetzen, dass es den gewünschten Nutzen bringt.
    Geändert von :-) la (11.04.2021 um 09:07 Uhr)

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von :-) la Beitrag anzeigen
    Ich will auch gar nicht stark dagegen halten, ich stelle es mir nur schwierig vor das zeitnah so umzusetzen, dass es den gewünschten Nutzen bringt.
    Ich glaube wirklich nicht, dass es primär an den Möglichkeiten liegt. Wenn der Wille da ist, finden sich idR doch Möglichkeiten. Verpflichtend Selbsttests zuhause z.B. sollte überall umsetzbar sein.
    Geändert von Stina (11.04.2021 um 09:15 Uhr)

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    idR doch Möglichkeiten. Verpflichtend Selbsttests zuhause z.B. sollte überall umsetzbar sein.
    Deswegen mein Hinweis auf den gewünschten Nutzen

    Ich ging davon aus, dass es darum ging Infektionsketten zu durchbrechen, vllt ist das aber nicht das Ziel

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •