Antworten
Seite 1124 von 1164 ErsteErste ... 124624102410741114112211231124112511261134 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.461 bis 22.480 von 23280

Thema: Corona-Virus

  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Aber pcr Tests würden doch anschlagen, macht die Kinderärztin auch nur schnelltests? Das würde mich irgendwie irritieren.
    Ja, PCR-Test müsste jetzt auch schon anschlagen. Gute Besserung und toitoitoi für Fehlalarm!

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ich hab das für mich so abgespeichert, dass die Schnelltests nicht gucken, ob man infiziert is, sondern ob Ansteckungspotential vorhanden ist...

    Gute Besserung!
    Leider nicht, das hieß es immer, aber sie zeigen wohl an den ersten (infektiösesten) Tagen leider nicht an. Also wenn man symptomlos einen macht um sich sicherer bei einem Treffen o.ä. zu fühlen, ist es ziemlich nutzlos.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ach, großartig.
    Manchmal könnte bym auch echt weniger bilden.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Delisha, wie gehts dem Kleinen? Hat er inzwischen einen Test bekommen?



    Interessanter Blickwinkel zum "Kampf gegen das Virus".

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    In der ARD Mediathek gibt es im Moment eine Serie über die Intensivstation der Charité. Ich habe gerade die erste Folge angeschaut und sie hat mich unglaublich fertig gemacht.
    Ich bin so wütend auf Menschen, die diese Krankheit kleinmachen oder sogar leugnen, die Risiken eingehen, weil sie meinen, dass gerade sie unsterblich seien. Eigentlich müssten gerade diese Menschen diese Serie anschauen und sich diese Bilder einprägen.
    Freundschaftsbezeigungen.
    Dilettantenaufdringlichkeiten.
    Stadtverordnetenversammlungen.
    These things are not words, they are alphabetical processions. And they are not rare; one can open a German newspaper at any time and see them marching majestically across the page -- and if he has any imagination he can see the banners and hear the music, too.

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Undumiel, auf Twitter habe ich jemanden gelesen, der diese allesdichtmachen-Unterbelichteten-Initiative (dh wenn die mit .com in die adressleiste eingegeben wird),direkt auf die Seite der Charité Doku geleitet hat.
    Ich war auch so beeindruckt wie du, und die anderen Folgen sind genauso gut!

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    In Bayern gelten ab heute wieder neue Beschlüsse.

    - Die Ausgangsbeschränkung bleibt bestehen bei einer Inzidenz über 100 und gilt von 22 Uhr bis 5 Uhr.
    - Schulen bleiben beim Distanzunterricht ab einer Inzidenz über 100.
    - Ladengeschäfte mit körperferne Dienstleistungen dürfen inzidenzunabhängig öffnen.
    - Gartenmärkte, Blumenfachgeschäfte und Buchhandlungen dürfen inzidenzunabhängig öffnen.
    Zoos und botanische Gärten dürfen auch über 100 mit aktuellem negativen Test und entsprechenden Hygieneauflagen öffnen.
    - Kinder unter 14 Jahren dürfen kontaktfreien Sport in Gruppen bis zu 5 Kindern im Freien ausüben. Trainer brauchen negativen Test.
    - Vollständig geimpfte Personen werden negativ getesteten Personen gleichgestellt. Beispiel: Also wer etwa von Biontech seine zwei Impfungen hatte, muss keine negativen Schnelltests mehr vorweisen.
    Quelle: Antenne Bayern, weil es da so "schön" stichpunktartig zusammengefasst ist.

    Ich kenn mich wirklich null mehr aus. Ich dachte es gilt die Bundes-Notbremse und hab noch vorgestern was von Verschärfungen gelesen, aber jetzt dann doch wieder nicht?
    Prinzipiell ändert sich nichts für mich, ich geh nur Lebensmittel/Drogerieartikel einkaufen, gehe alleine spazieren und sonst nichts, aber trotzdem...

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bayern versteh ich eh gar nicht mehr.
    Ich hatte mich vor Monaten für eine Weiterbildung in Bayern angemeldet und dachte sie würde sicher online stattfinden. Tut sie aber nicht! In Bayern sind Präsenzveranstaltungen erlaubt wenn die Abstandsregeln eingehalten werden.
    Tja und da ich keine Lust auf 4,5h Zugfahrt, Übernachtung im Hotel und vier Tage Seminarraum mit fremden Menschen habe, bleibt ich jetzt halt auf meinem Geld sitzen.
    Sämtliche Bildungsträger verlegen jetzt ihre Seminare nach Bayern, weil es dort erlaubt ist.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, wir haben hier durchweg Präsenzveranstaltungen. Ganz ehrlich, da schert sich keiner mehr um Abstand.
    Woher der Ruf des "strengen" Bayerns kommt, das ist mir durch die ganze Pandemie hinweg ein Rätsel.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wir sollen jetzt alle ins Homeoffice (sind wir eh schon, jetzr gab es noch mal eine verschärfte Ansage). Der Chef schrieb daraufhin, dass man trotzdem ins Büro kann, wenn einem die Decke auf den Kopf fällt.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mein AG hat gerade nochmal die Ansage gemacht dass man nur reinkommen soll, wenn es unbedingt notwendig ist. Mein Chef dagegen hat im Team meeting gefragt, ob nicht viele mal wieder ein, zwei Tage die Woche nach Schnelltest ins Büro kommen wollen...
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von nekani Beitrag anzeigen
    Bayern versteh ich eh gar nicht mehr.
    Ich hatte mich vor Monaten für eine Weiterbildung in Bayern angemeldet und dachte sie würde sicher online stattfinden. Tut sie aber nicht! In Bayern sind Präsenzveranstaltungen erlaubt wenn die Abstandsregeln eingehalten werden.
    Tja und da ich keine Lust auf 4,5h Zugfahrt, Übernachtung im Hotel und vier Tage Seminarraum mit fremden Menschen habe, bleibt ich jetzt halt auf meinem Geld sitzen.
    Sämtliche Bildungsträger verlegen jetzt ihre Seminare nach Bayern, weil es dort erlaubt ist.
    Diese Regelung ist echt total weird... eine Freundin hat ein Uni-Blockseminar mit anderen Promotionsstudenten zusammen in einem Kloster in Bayern im Juni.

    Ich würde ja wahrscheinlich einfach fahren. Aber es ist einfach unglaublich, was für unterschiedliche Dinge in verschiedenen Bundesländern der Republik erlaubt sind (oder nicht).
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Na ja dieses Image von Bayern, dass sie ja strenger mit der Pandemie umgehen, hat ja gut zum Wahlkampf gepasst. Söder wollte sich halt im Gegensatz zu laschi-laschet als harter Hund inszenieren. Jetzt ist ja eh egal, der Drops ist gelutscht.

    Bei meinem alten Arbeitgeber (ich Krieg das so über alte kolleg*innen mit und krieg auch die e-Mails) läuft es nicht rund. Jetzt haben sie 200 Tests für insgesamt 1000 mitarbeitende (und weil keiner wirklich drauf achtet, geht sicher die Hälfte davon auch zur Arbeit). Davon sind wiederum ein paar wohl falsch geliefert worden ohne teststäbchen. Aber mitarbeitende könnten sich ja sowieso kostenlos bei den vielen Feststellen in der Stadt testen lassen. Ich find es irgendwie ziemlich schäbig, dass sie die Leute dafür zu den öffentlichen Stellen schicken, statt ihrer verdammten Pflicht nachzukommen, ordentliche Tests ranzuholen. Angeblich sei es so schwer an welche zu kommen. Das hab ich bei meinen aktuellen Arbeitgeber noch nie gehört.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Was Kitas/Schulen angeht, ist Bayern soweit ich weiß tatsächlich meist strenger als andere Bundesländer gewesen.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von ~snow06~ Beitrag anzeigen
    Diese Regelung ist echt total weird... eine Freundin hat ein Uni-Blockseminar mit anderen Promotionsstudenten zusammen in einem Kloster in Bayern im Juni.

    Ich würde ja wahrscheinlich einfach fahren. Aber es ist einfach unglaublich, was für unterschiedliche Dinge in verschiedenen Bundesländern der Republik erlaubt sind (oder nicht).
    Nee, ich habe mich jetzt ein Jahr lang eingeigelt und jetzt kurz bevor ich vllt endlich mal geimpft werden kann so eine Aktion zu machen ist mir gerade zu riskant leider...

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von NeroDAvola Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben hier durchweg Präsenzveranstaltungen. Ganz ehrlich, da schert sich keiner mehr um Abstand.
    Woher der Ruf des "strengen" Bayerns kommt, das ist mir durch die ganze Pandemie hinweg ein Rätsel.
    Abstand bringt ja auch keine hinreichende Sicherheit, wenn man den ganzen Tag zusammensitzt.
    Ich finde das wirklich übel, dass Schulen zu sind und sowas gleichzeitig erlaubt ist. Wie sehr die Kinder die Deppen der Nation sind in dieser Pandemie, macht mich fertig.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Stamp sagt hier, NRW würde die Notbremse in Kitas wie Bayern umsetzen. Kann da mal jemand aus Bayern was zu sagen? Hier ist bei über 165 "Notbetrieb": Im Prinzip kann jeder kommen, der es braucht. Vorschulkinder und Kinder mit Förderbedarf/Beeinträchtigungen sowieso. Berufstätige Eltern können per Eigenerklärung sich selbst bestätigen dass sie Betreuung brauchen. Ist es in Bayern genauso niedrigschwellig?

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Stamp sagt hier, NRW würde die Notbremse in Kitas wie Bayern umsetzen. Kann da mal jemand aus Bayern was zu sagen? Hier ist bei über 165 "Notbetrieb": Im Prinzip kann jeder kommen, der es braucht. Vorschulkinder und Kinder mit Förderbedarf/Beeinträchtigungen sowieso. Berufstätige Eltern können per Eigenerklärung sich selbst bestätigen dass sie Betreuung brauchen. Ist es in Bayern genauso niedrigschwellig?
    In Bayern gilt das ab einer Inzidenz von 100

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von LaNuit Beitrag anzeigen
    In Bayern gilt das ab einer Inzidenz von 100
    Ja.

    Bei uns im Kindergarten sind allerdings über 50% der Kinder in der Notbetreuung. Darunter sind auch Kinder, bei denen ein Elternteil in Elternzeit ist (und der andere Teil im homeoffice) oder deren große (Schul-)Geschwister wiederum zu Hause betreut werden können. Da fühle ich mich inzwischen schon verarscht und mir tut es so leid für meine Kinder, die total abgehängt werden. Vom Kindergarten kommt, bis auf eine Bastelanleitung ab und zu, halt auch gar nichts mehr und das finde ich richtig traurig.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Abstand bringt ja auch keine hinreichende Sicherheit, wenn man den ganzen Tag zusammensitzt.
    Ich finde das wirklich übel, dass Schulen zu sind und sowas gleichzeitig erlaubt ist. Wie sehr die Kinder die Deppen der Nation sind in dieser Pandemie, macht mich fertig.
    !!!
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •