Antworten
Seite 1139 von 1164 ErsteErste ... 139639103910891129113711381139114011411149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 22.761 bis 22.780 von 23267

Thema: Corona-Virus

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ist hier leider nicht so :-/
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Eine Bekannte hat mich darauf aufmerksam gemacht - eventuell hilft es Schnell und einfach zu Deiner Covid-19 Impfung. | sofort-impfen.de
    Wichtige Aufklärung: https://www.clankriminalitaet.de

    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Marita Beitrag anzeigen
    Für Vorerkrankte nach Paragraph 4: hier kann es sich lohnen, auch mal die Infos des Kreises/der Stadt nachzusehen.
    In meinem „Kreis“ (NRW) gibt es für die Gruppe schon länger Impfangebote und nach der letzten Öffnung für Priogruppen soll man sich über das Impfportal über Vorerkrankte nach Paragraph 3 anmelden und einfach zum Impfzentrum das Attest nach Paragraph 4 mitbringen. Dann wird man geimpft.
    Leider hier auch nicht.
    Bitte beachten Sie, dass eine vollständige Öffnung der Priorisierungsgruppe 3 noch nicht vorgesehen ist.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Danke nochmal zu eurem Input wg Babybesuch im Pflegeheim. Mein Mann war alleine da mit dem Baby, die Zimmergenossin ging so lange raus. Es war eine Ausnahme, dass das Baby mit reindurfte, regulär geht es nicht.
    Leider war ein draußen Besuch nicht möglich, was ich immer noch unmöglich fände, weil es ja viel weniger gefährlich wäre.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Warum ist draußen denn nicht möglich? Könnt ihr die Oma nicht zum Spaziergang (im Rollstuhl?) mitnehmen? Oder auf die Terrasse bringen lassen von einer Pflegekraft?

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Warum ist draußen denn nicht möglich? Könnt ihr die Oma nicht zum Spaziergang (im Rollstuhl?) mitnehmen? Oder auf die Terrasse bringen lassen von einer Pflegekraft?
    Das machen sie leider nicht. Glaube sie haben Sorge, dass man dann mit 10 Leuten draußen spazieren geht, oder sie Person mit nach Hause nimmt für ein Familienfest oder so. Also sie sagen kategorisch Nein dazu. Total bescheuert.

    Also ich verstehe ja, dass Corona für alle scheiße ist. Und man das echt nicht im Pflegeheim haben will. Aber mittlerweile haben die Bewohner dort ja alle über ein Jahr ihre Enkel nicht gesehen, und immer nur einen Besuch, also nie Sohn und Schwiegertochter gemeinsam. Klar, wie alle Singles, ne. Aber trotzdem total unwürdig. Dass man so noch mehr keine Lust mehr hat zu leben, finde ich sehr nachvollziehbar.

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Aber besteht denn eine vom Gesundheitsamt angewiesene Ausgangssperre? Sonst dürfen Pflegeheime das den Bewohnern nicht verbieten, soweit ich gegoogelt habe. Sie dürfen nur auf Hygienemaßnahmen bei Rückkehr ins Heim bestehen, da stand aber nicht, welche. Falls es einen Außenbereich gibt, würde ich zumindest versuchen durchzusetzen, dass man den Nutzen darf.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe laaaaaaaange vor corona (also echt schon vor 20jahren) mal in nem Altenheim gearbeitet (nicht in der Pflege) und schon damals hat man die Leute, wenn sie es nicht mehr alleine konnten, ungern rausgelassen. Einfach weil es Arbeit macht. Und dafür keine Zeit war. Puh. (Die Tatsache, dass ich vielleicht irgendwann selber mal in ein Heim muss, verdränge ich immer sehr bewusst.)
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  9. Inaktiver User

    AW: Corona-Virus

    .
    Geändert von Inaktiver User (16.05.2021 um 23:01 Uhr)

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ich habe laaaaaaaange vor corona (also echt schon vor 20jahren) mal in nem Altenheim gearbeitet (nicht in der Pflege) und schon damals hat man die Leute, wenn sie es nicht mehr alleine konnten, ungern rausgelassen. Einfach weil es Arbeit macht. Und dafür keine Zeit war. Puh. (Die Tatsache, dass ich vielleicht irgendwann selber mal in ein Heim muss, verdränge ich immer sehr bewusst.)
    Ja, aber wenn man es mit einem Besuch kombiniert geht es vielleicht. Bei meiner Oma ginge das von den Umständen zumindest inzwischen, dass man reinkommt (sich testet) und sie holt und mit Rollstuhl rausfährt in den Innenhof, der frei zugänglich ist, weil er zu einer Wohnanlage gehört, nicht nur dem Pflegeheim, und nach 50 Minuten wieder reinfährt, um innerhalb der Stunde Besuchszeit zu bleiben.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Ich habe laaaaaaaange vor corona (also echt schon vor 20jahren) mal in nem Altenheim gearbeitet (nicht in der Pflege) und schon damals hat man die Leute, wenn sie es nicht mehr alleine konnten, ungern rausgelassen. Einfach weil es Arbeit macht. Und dafür keine Zeit war. Puh. (Die Tatsache, dass ich vielleicht irgendwann selber mal in ein Heim muss, verdränge ich immer sehr bewusst.)
    Waaas? Da habe ich zum Glück andere Erfahrungen gemacht, ich durfte meine Oma, solange sie noch sitzen konnte, immer mit rausnehmen. Sie hat lange vor ihrem Tod aufgehört zu sprechen und da war spazieren fahren und für sie singen immer das beste Programm.
    Macht mich echt fassungslos, dass das jetzt nicht gewünscht ist. Wär doch voll gut in diesen Zeiten.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Puh aber auch nur eine Stunde Besuchszeit?

    Also ich hätte vllt selbst anrufen sollen. Jetzt meinte mein Mann, sie haben gesagt sie sei bettlägerig und will die meisten Tage nicht aus dem Bett. Ich schätze, sie versteht mit ihren 90 Jahren auch nicht, dass kleine Kinder nicht ins Altenheim gehören und es draußen sicherer gewesen wäre.
    Also, vllt machen sie das auf ihrer Station nur, dass sie die draußen Besuche abwenden, aber auf anderen Stationen ist es anders.
    Wobei, ich hab da noch eine andere Stör, zu hören bekommen, also ganz normal ist das Heim echt nicht. Oder eher die Leitung.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Waaas? Da habe ich zum Glück andere Erfahrungen gemacht, ich durfte meine Oma, solange sie noch sitzen konnte, immer mit rausnehmen. Sie hat lange vor ihrem Tod aufgehört zu sprechen und da war spazieren fahren und für sie singen immer das beste Programm.
    Macht mich echt fassungslos, dass das jetzt nicht gewünscht ist. Wär doch voll gut in diesen Zeiten.
    Du keine Ahnung wie es jetzt ist. Idk.
    Aber dass es prinzipiell Arbeit oder ‚Angst‘ vor Arbeit macht, ist ja nachvollziehbar. Zustände in den Heimen sind halt oft einfach richtig schrecklich. Terminiertes Windelwechseln, statt nach Bedarf, weil es leichter ist und für alles andere keine Zeit ist, etwa. Chronische Unterbesetzung sowieso. Abgestumpfte Pflege, die einfach schon so ausgebeutet ist, dass sie keine extra Handlungen mehr machen will, weil sie eh kurz vor dem Zusammenbruch steht (also als Entität, und manchmal sicher auch als Individuum).

    Und ja ne Frau, die nicht richtig will, dann aus dem Bett zu hieven... klüger wärs, schöner auch, sicher. Aber halt auch einfach Zeit und kraftraubend.

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Gibt es dazu auch positivere Berichte/Einschätzungen? :/

    "Wegen der vielen nötigen Auffrischungsimpfungen befürchten die Amtsärzte, dass das Impfsystem in Deutschland im Sommer unter Druck geraten könnte. Die Chefin des Bundesverbands der Amtsärzte, Ute Teichert, sagte der "Rheinischen Post", ab Ende Juni oder Anfang Juli müsse in Deutschland nachgeimpft werden - zusätzlich zu den laufenden Erst- und Zweitimpfungen. "Von Seiten der Politik höre ich diesbezüglich aber keinerlei Vorschläge, wie das organisiert werden sollte. Es scheint vielmehr, als liefe sie planlos in eine solche Situation hinein." Teichert verwies darauf, dass Studien davon ausgehen, dass Nachimpfungen nach sechs Monaten fällig werden. Andere Länder wie England seien schon dabei, sich darauf vorzubereiten. Die Situation in Deutschland sei auch deshalb so besorgniserregend, weil es parallel die Kinderimpfungen als eine weitere Herausforderung geben werde. Sie forderte, die Impfzentren auch über den September hinaus zu betreiben."
    Quelle: SWR.de

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ja, das mit der drittimpfung ist ja sowas, was immer mal wieder aufploppt und ich bisher gehofft hab, dass das erstmal keine rolle spielt, aber das klingt schon irgendwie etwas besorgniserregend. ich hab jetzt öfter witze von leuten gehört, die schon geimpft sind, dass sie bestimmt auch die auffrischungsimpfung vor mir haben und ich kann da ehrlich gesagt überhaupt nicht drüber lachen (weil ich leider befürchte, dass das näher an der wahrheit ist, als erhofft). sollte nicht curevac endlich mal kommen langsam?

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Oh jee, wahrscheinlich werden tatsächlich die Pflegeheime nachgeimpft bevor wir dran sind.
    Wegen Curevac frage ich mich auch. Irgendwann hatte ich allerdings gelesen, dass es vielleicht sogar Ende Juni werden könnte (weil sie ja anscheinend nachweisen müssen, dass es auch gegen Varianten wirkt).

    Ach so, hier war das, ist allerdings Stand März, könnte also veraltet sein: Covid-19-Impfstoffe: Curevac-Zulassung erst Ende Juni | PZ – Pharmazeutische Zeitung

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Selbst wenn Curevac bald zugelassen wird, kann es sein, dass sie nicht so viel produzieren können wie bisher gehofft
    Impfstoff von CureVac: USA stoppt die Ausfuhr – droht jetzt massive Verzogerung? | Region
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ja, das mit der drittimpfung ist ja sowas, was immer mal wieder aufploppt und ich bisher gehofft hab, dass das erstmal keine rolle spielt, aber das klingt schon irgendwie etwas besorgniserregend. ich hab jetzt öfter witze von leuten gehört, die schon geimpft sind, dass sie bestimmt auch die auffrischungsimpfung vor mir haben und ich kann da ehrlich gesagt überhaupt nicht drüber lachen (weil ich leider befürchte, dass das näher an der wahrheit ist, als erhofft).
    Egal, wie nah das an der Wahrheit ist (kann ich nicht einschätzen), solche Sprüche sind völlig daneben
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja die Sprüche gehen gar nicht. Nerven mich auch kolossal. Wobei ich natürlich auch nicht eine Pflegekraft sein will, die die Impfung nunmal dringender braucht als ich.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Müssen wirklich alle nachgeimpft werden? Wenn junge Menschen typischerweise eine stärkere Impfreaktion/Immunantwort haben, sollte da der Schutz länger anhalten. Verbunden mit dem geringeren Risiko einer schweren ErkrankungKann daraus gefolgert werden, dass die 12-40/50/55jährigen ohne weitere Faktoren erst später (z.B. bei Mutanten) drittgeimpft werden müssen.
    Und dann dürfte wohl jede Impfkombination etwas anderen Impfschutz (Dauer und gegen Mutanten) haben. So entzerrt sich dass dann weiter, wenn halt die mit 2x Impfstoff Y erst nach 9 Monaten die drittimpfung brauchen und die mit 2x Z nach6 Monaten und die mit der Kombi Impfstoff P und Q nach 1 Jahr.
    Kurz und gut: Ich denke, dass ab Oktober die Hausärzte und ggf. Betriebsärzte das alleine wuppen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •