Antworten
Seite 1163 von 1200 ErsteErste ... 163663106311131153116111621163116411651173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.241 bis 23.260 von 23998

Thema: Corona-Virus

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, in Ballungsräumen ist das, zumindest, wenn man normal arbeitet, eher unrealistisch. Oder mit echt weiten Fahrten verbunden.

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe das Gefühl, dass wir nicht wirklich viel aus der Pandemie-Zeit mitnehmen werden (von den positiven Dingen), zumal das ja auch wieder sehr subjektiv ist. Der eine findet geregelten Einlass sinnvoll, der andere nicht. Der eine mag Homeoffice (oder zumindest die Möglichkeit dazu), andere sind da total dagegen. Gerade blühen in meinem Freundeskreis alle die auf, die sehr unter Homeoffice gelitten haben, die Trubel brauchen und deren Leben vor allem in Bars und Restaurants oder auf Partys stattfindet.
    Bei mir ist es ein bisschen das Gegenteil - ich möchte weiter im Homeoffice bleiben, meine Hobbys kann ich noch nicht wieder normal bzw. nicht ohne Test machen, Außengastro finde ich zwar grundsätzlich nett und freue mich darüber, habe aber in der Pandemie gemerkt, dass das nix ist, was ich im Leben brauche, um wirklich glücklich zu sein.
    Alle anderen sind tatsächlich noch zurückhaltender.

    Prinzipiell ist es natürlich super, für alle, wenn alles wieder normal wird, aber ich glaube (und merke das an mir selbst und im Umfeld), dass "normal" nicht mehr für jeden gleich ist oder mit den gleichen Emotionen verbunden.

    Und ich finde auch, dass richtig viel, richtig scheiße gelaufen ist und wir daher auch mit einer erneuten/neuen Pandemiewelle nicht unbedingt besser umgehen werden können. Auch die Spaltung der Gesellschaft finde ich sehr problematisch und ich weiß nicht, wie ich auf lange Sicht mit einigen Kolleg:innen umgehen soll.

    Bei mir hat sich auch im Umfeld viel getan - Leute haben andere Prios gesetzt, sind aufs Land gezogen, haben sich in die Familien zurückgezogen, viele Bekanntschaften sind "zerbrochen". Bei mir ist noch nix wieder normal und wird es wohl auch nicht mehr so, wie es mal war (ohne dass das alles schlecht sein muss).
    Ich selbst habe aber Schwierigkeiten, mit den Öffnungen und Menschenmassen umzugehen, die man in einer Großstadt nun mal hat. Gleichzeitig freut es mich, dass man wieder ans Meer und Reisen kann - wobei allein die Tatsache, dass das noch nicht überallhin möglich ist, ja zeigt, dass noch nix vorbei ist.

    Wie viele hier traue ich dem Frieden erst, wenn wir den Winter überstanden haben.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die Erwachsenen werden halt höchstwahrscheinlich im Herbst auch alle soweit geimpft sein, wie sie wollen, aber die Kinder halt nicht. Daher finde ich „die Pandemie ist vorbei“ halt auch ehrlich gesagt etwas zynisch, denn die Wellen werden halt dann durch die Schulen und Kitas laufen und es wird niemanden interessieren. Wenn die Maskenpflicht fällt oder zB. die Innengastro ohne Test erlaubt ist, heißt das halt auch viel höheres Risiko für diese Gruppe etc. Joah. Heisst auch, man kann sich als Eltern entscheiden sich und den Kindern weiter alles zu verbieten oder eben das Risiko einer Infektion für die Kinder massiv zu erhöhen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  4. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von gewitter Beitrag anzeigen
    Aber eine Sache, die mir so richtig unverständlich ist: Flohmärkte sind hier immer noch untersagt. MERKEL! MACH FLOHMARKT AUF!
    Jaaaa!
    let the good times roll.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Flohmärkte finden hier statt!

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Die Erwachsenen werden halt höchstwahrscheinlich im Herbst auch alle soweit geimpft sein, wie sie wollen, aber die Kinder halt nicht. Daher finde ich „die Pandemie ist vorbei“ halt auch ehrlich gesagt etwas zynisch, denn die Wellen werden halt dann durch die Schulen und Kitas laufen und es wird niemanden interessieren. Wenn die Maskenpflicht fällt oder zB. die Innengastro ohne Test erlaubt ist, heißt das halt auch viel höheres Risiko für diese Gruppe etc. Joah. Heisst auch, man kann sich als Eltern entscheiden sich und den Kindern weiter alles zu verbieten oder eben das Risiko einer Infektion für die Kinder massiv zu erhöhen.
    Dieser Aspekt war mir nicht bekannt, tut mir leid, dass es bei dir zynisch ankam.
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Richtig, Efeu. Vorallem das
    "denn die Wellen werden halt dann durch die Schulen und Kitas laufen und es wird niemanden interessieren", erwarte ich leider auch.

    Ich glaube nicht, das nochmal alles komplett dicht gemacht wird - also Geschäfte, Gastronomie etc. - aber die Grundschulen und Kitas erwarte ich schon.

    Und da passt dieser Tweet halt auch gut dazu: "Wisst ihr noch letztes Jahr im Sommer, als Corona auch schonmal weg war?"

    Ich weiß jetzt halt, was auf mich zukommen könnte und ich kann einfach nicht entspannen und die niedrigen Zahlen genießen. Ich hab einfach nur Angst.
    Manchmal in der Nacht denk ich, ich sollte lieber fliehen vor dir, solang ich es noch kann
    Doch rufst du nach mir, bin ich bereit dir blind zu folgen, selbst zur Hölle würd ich fahren mit dir
    Manchmal in der Nacht gäb ich mein Leben her, für einen Augenblick, in dem ich ganz dir gehör
    Manchmal in der Nacht möcht ich so sein, wie du mich haben willst und wenn ich mich selber zerstör
    Ich hör eine Stimme, die mich ruft, ich spür eine Sehnsucht, die mich sucht

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hoffe, dass Kitas/Schulen dann mit Tests offen bleiben können.
    Und es macht mich völlig verrückt, dass bzgl. Luftfiltern weiterhin wenig passiert.

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, das mit den Luftfiltern verstehe ich auch überhaupt nicht.

    Allerdings gab es vor kurzem doch auch wieder eine Studie, dass in Schulen sehr wenige Ansteckungen nur stattgefunden haben. In Deutschland waren Schulen und Kitas ja im Vergleich zu anderen Ländern wieder am längsten geschlossen.

  10. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich konnte mir letzten Sommer schon null vorstellen, dass nochmal alles geschlossen wird und es kam dann ja doch so. Deshalb halte ich mich da stark mit Prognosen zurück. Auf jeden Fall hab ich so gar nicht das Gefühl, dass corona vorbei ist. Ich traue mich auch nach wie vor nicht, irgendwas großes zu planen.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ich traue mich auch nach wie vor nicht, irgendwas großes zu planen.
    So ähnlich gehts mir auch. Planen an sich geht schon, aber ich schaffs nicht, die Handbremse bei der Vorfreude zu lösen. Meine beste Freundin ist ein bisschen geknickt, dass ich mich so gar nicht auf unseren gemeinsamen Urlaub zu freuen scheine, aber das ist nicht so. Ich hab einfach Angst, dass in letzter Minute wieder irgendwas schiefgeht und ich zuhause bleiben muss, da will ich jetzt lieber nicht in komplette Euphorie verfallen. Und ich hab Konzertkarten für nächsten Sommer (!) erworben und mein Hauptgedanke ist nicht Hysterie, wie sonst, sondern eher so ein "naja, vll klappts ja, wenn nicht leg ich sie zu den anderen...." Ich hoffe, das ändert sich bald wieder, Vorfreude hält mich im Alltag nämlich eigentlich am Leben.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    caly, mir geht das da sehr, sehr ähnlich wie dir.

    und zusätzlich bin ich von der zunehmend fehlenden solidarität genervt. so lange es um den schutz der älteren generationen ging, mussten alle zurückstecken. jetzt würde es um den schutz von kindernund jugendlichen und alle jüngeren, die noch nicht geimpft sind und wir reden über abschaffung der maskenpflicht und nehmen quasi die durchseuchung von diesen gruppen billigend in kauf. mein schwiegervater schreit auch laut nach abschaffung der maskenpflicht. mein argument, dass er damit seinen vorerkrankten enkel gefährden würde, weil ja auch seine impfung nicht vor ansteckung hilft, verhallt da ungehört.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass Kitas/Schulen dann mit Tests offen bleiben können.
    Und es macht mich völlig verrückt, dass bzgl. Luftfiltern weiterhin wenig passiert.
    wir bekommen voraussichtlich nächste Woche welche eingebaut
    ich glaube es aber erst, wenn sie auch wirklich drin sind.
    komm, lass uns leben, lass uns leben.
    das leben ist gar nicht so schwer.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass Kitas/Schulen dann mit Tests offen bleiben können.
    Und es macht mich völlig verrückt, dass bzgl. Luftfiltern weiterhin wenig passiert.
    Mich auch. Habe in unserer Elternini eine private Anschaffung mobiler Geräte vorgeschlagen und da waren alle schon eher skeptisch und jetzt gehen die Zahlen runter, alle planen Urlaub und ich Wette, beim nächsten Elternabend beschließen sie, keine anzuschaffen, weil ist ja gerade alles easy -.-

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    im oberen teil des artikels wird recht klar, wieso die pandemie noch lange nicht vorbei ist (zumindest nicht in eiem großteil der welt)

    (zu der freigabe der patente kann ich nix sagen, ich durchschaue das nicht. ich fand nur den teil über die impfstoffverteilung weltweit sehr bezeichnend.)

    gmitsch gmatsch gmotsch

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich finde es eine Frechheit, über die Abschaffung der Maskenpflicht nachzudenken, solange nicht jede/r die Möglichkeit einer Impfung hatte.


    Mein Kind ist allerdings erst 1 und wir sind uns da echt unsicher ob eine Impfung sinnvoll ist (falls die Empfehlung überhaupt jemals kommt). Falls wir uns dagegen entscheiden kann ich eben auch nicht erwarten, dass die nächsten 17 Jahre die Maskenpflicht bleibt.
    Lassen denn hier alle Eltern ihre Kinder impfen?
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich wäre schon sehr glücklich, wenn die elende FFP2-Pflicht (Bayern) fällt und wieder normale medizinische Masken gehen. Die dicken Dinger im Sommer, ne danke. Also klar, ich betreibe Vermeidungsverhalten, wo es nur geht, aber schön wär's schon, wenn wir auch die Privilegien der anderen Bundesländer genießen könnten und nicht nur dumm zugucken, wie deren Touristen hier wie selbstverständlich mit ihrer OP-Maske durch den Supermarkt marschieren. (FWP deluxe)

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich bin sehr pro Impfung, aber werde dann die aktuellen Studien anschauen, wenn der Impfstoff für die Altersgruppe meiner Kinder freigegeben ist.

    Ich glaube gar nicht, dass das Thema Luftfilter überhaupt nochmal ernsthaft aufpoppen wird. Die Pool-PCR werden bei uns jetzt auch wieder abgeschafft, obwohl sie soooo sinnvoll sind, und durch Schnelltests ersetzt.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Oooohja. Die Op-Masken trag ich meinetwegen noch sehr lange, aber wenn die Ffp2-Pflicht fällt werde ich eine rituelle Verbrennung und ein Freudenfest abhalten.
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    cherrycoke, es gibt einen "impft ohr eure kinder"-thread. und ja, ich würde beide sofort impfen lassen, wenn es einen zugelassenen impfstoff gäbe.

    ganz persönlich finde ich maske auch echt nervig und würde sie gern lieber früher als später abschaffen, aber an diesem punkt sind wir einfach noch nicht. letztes jahr wurde die maskenpflicht ja erst zum sommer hin eingeführt. die war ja nicht sofort da. ich will auch nicht, dass sie nie abgeschafft wird, aber die pandemie ist doch noch nicht mal in europa durch und der herbst und winter kommt erst noch. wenn es bis dahin keinen impfstoff für kinder gibt, wird es verdammt viele menschen in diesem land geben, die wir nach wie vor akut schützen müssen. nur weil der verlauf derzeit mild ist bei kindern, heißt das nicht, dass es so bleibt. die delta-variante verursacht doch bei jüngeren jetzt schwerere verläufe. was tun wird, wenn eine mutation auf einmal bei kindern schwere verläufe verursacht? so lange die welt nicht überall auf einem ähnlichen stand ist, sollten wir einfach bestimmte maßnahmen fortsetzen. eine maskenpflicht in innenräumen ist da ein vergleichsweise kleine maßnahme.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •