Antworten
Seite 1193 von 1200 ErsteErste ... 19369310931143118311911192119311941195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.841 bis 23.860 von 23998

Thema: Corona-Virus

  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Problem bei der Wahrnehmung ist auch, dass es ja nichts messbares ist und deshalb die Dunkelziffer vielleicht relativ groß sein dürfte? Erschöpft ist ja jeder mal, da muss man (so ging es mir) auch selbst erst mal drauf kommen, dass es mit Covid zu tun haben könnte.
    Ich denke, dies ist das Hauptproblem: Man kann es (aktuell) schwer abgrenzen zwischen normaler (langsamer) Genesung und länger anhaltenden (chronischen) Schäden. Wenn man 2-3 Blutwerte und 2-3 typische MRT-Bilder hätte, könnte man beser darüber forschen und berichten. Dementsprechend können Medien nur anektodisch oder über Tendenzen berichten.

    Mir macht long covid auch Angst. Im Gespräch mit gleichaltrigen habe ich diesen Aspekt auch als "unser" größtes Problem dargestellt. Kenne da auch einige markante Fälle.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Hier in der Nachbarstadt die Hotspot Nr 1 war laufen momentan wieder die Erhebungen für die Studie zu Langzeitfolgen bei Kindern

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid, wenn das hier schon ausführlich Thema war: weiß man eigentlich schon was dazu, inwiefern eine Impfung vor Long Covid schützt? Beim googlen finde ich immer nur was dazu, dass die Impfung helfen kann, wenn man schon Long Covid hat.
    Ich hatte dazu schonmal was verlinkt, aber eine Studie war das auch nicht

    Corona-Virus


    Ich habe gerade eben noch bei spiegel.de folgenden Artikel gefunden

    Coronavirus: Long-Covid-Patienten haben laut Forschungsprojekt haufig Organschaden - DER SPIEGEL

    und glaube jetzt einfach mal daran, dass eine Impfung Long Covid verhindert.

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade eben noch bei spiegel.de folgenden Artikel gefunden

    Coronavirus: Long-Covid-Patienten haben laut Forschungsprojekt haufig Organschaden - DER SPIEGEL
    Irgendwie finde ich die Überschrift da (und anderswo auch) eher übertrieben. Es liest sich so, als ob jeder 5. Infizierte/Erkrankte nachweislich das Problem hat. Das es sich auf eine ausgewählte Grundgesamtheit bezieht, muss man sich erst erschliessen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ey ich sag euch was…
    Herbst und winter werden genau wie letztes jahr!

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Ey ich sag euch was…
    Herbst und winter werden genau wie letztes jahr!
    Da ja scheinbar mit Inzidenzen von 800 gerechnet wird, sogar eher noch schlimmer? Was ich dann aber tatsächlich irgendwie schwer verständlich finde
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Inzidenzen verlieren doch bei einer weitgehend durchgeimpften Bevölkerung ihre Bedeutung. Für mich ist völlig klar, dass nächsten Winter viele Menschen sterben werden, die nicht hätten sterben müssen weil sie sich nicht impfen lassen wollten. Zeit.de hat dazu ja sehr schöne Charts nach Altersgruppe und Bundesland

    ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

    Vorbildlich sind kleine Länder wie Bremen und das Saarland, jedoch auch Niedersachsen und (für mich erstaunlich) NRW. Schlecht abschneiden vor allem ostdeutsche Länder, aber auch Baden-Württemberg und Bayern haben mieserable Impfquoten. Wenn denen in den nächsten zwei Monaten nichts einfällt, um diesen Gap zu schliessen wird das viele aus dieser Altersgruppe treffen.
    Ich sehe aber auch nicht, dass man dagegen etwas machen kann oder sollte. Wir können ja unser Leben nicht auf Grund von Impfverweigerern dauerhaft auf den Kopf stellen. Von daher glaube ich schon, dass der nächste Winter signifikant anders aussehen wird als der letzte.

    Disclaimer: Ich hab natürlich auch keine Ahnung, ob da noch epsilon, gamma oder beta hinterher kommt.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Wir können ja unser Leben nicht auf Grund von Impfverweigerern dauerhaft auf den Kopf stellen. Von daher glaube ich schon, dass der nächste Winter signifikant anders aussehen wird als der letzte.
    Naja, es gibt eben auch noch viele Millionen Kinder. Daher würde ich mir schon wünschen, dass die Erwachsenen nicht einfach jetzt weitermachen, weil „alle die wollen sind ja geimpft“.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt eben auch noch viele Millionen Kinder. Daher würde ich mir schon wünschen, dass die Erwachsenen nicht einfach jetzt weitermachen, weil „alle die wollen sind ja geimpft“.
    das weiss ich, aber es sieht ja zunehmend danach aus, dass die Krankheit für Kinder, von extrem seltenen Einzelfällen abgesehen, harmlos ist. Grippe ist problematischer für Kinder.

    Das ist ja auch die Argumentation der STIKO. Die STIKO sagt, es gibt keinerlei Belege für Langzeitsyndrome bei Kindern, weil Vergleichsgruppen genau dieselbe Anzahl an Problemen entwickelt haben. Der englische Gesundheitsdienst NHS sagt dasselbe. Der Artikel (FAZ) ist mittlerweile hinter einer Paywall, daher kann ich ihn nicht verlinken.

    Edit: verlinken kann ich natürlich schon noch, vllt hat ja jemand ein FAZ Abo

    Corona-Impfung bei Kindern: Warum Regierung und Stiko streiten
    Geändert von Timothy Leary (21.07.2021 um 21:01 Uhr)

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    das weiss ich, aber es sieht ja zunehmend danach aus, dass die Krankheit für Kinder, von extrem seltenen Einzelfällen abgesehen, harmlos ist. Grippe ist problematischer für Kinder.

    Das ist ja auch die Argumentation der STIKO. Die STIKO sagt, es gibt keinerlei Belege für Langzeitsyndrome bei Kindern, weil Vergleichsgruppen genau dieselbe Anzahl an Problemen entwickelt haben. Der englische Gesundheitsdienst NHS sagt dasselbe. Der Artikel (FAZ) ist mittlerweile hinter einer Paywall, daher kann ich ihn nicht verlinken.

    Edit: verlinken kann ich natürlich schon noch, vllt hat ja jemand ein FAZ Abo

    Corona-Impfung bei Kindern: Warum Regierung und Stiko streiten
    Für mich ist das ehrlich gesagt echt ein Schlag ins Gesicht, weil keiner weiß, ob es nicht wie bei Masern andere Spätfolgen haben kann. Und es ist schon herbe unfair, wenn Kinder die ganze zurückstecken mussten und teils immer noch müssen, aber dann einfach „verheizt“ werden, weil die Erwachsenen keinen Bock mehr haben.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    So. Ich find es abartig unsolidarisch, egoistisch, und mir fallen noch ein paar Wörter ein. Hauptsache die Erwachsenen werden nicht mehr eingeschränkt.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hoffe ja in Deutschland bleibt möglichst lange an möglichst vielen Orten (innen) Maskenpflicht. In den Niederlanden ist die Maskenpflicht ja komplett weg und es trägt einfach echt NIEMAND eine Maske. Also, ich benutze nur das Treppenhaus (voll geimpft und mit Maske) um zu meinem Büro zu kommen, und da kamen gleich 2 Frauen ohne Maske aus einer Arztpraxis. Später habe ich eine Runde durchs Gewerbegebiet gedreht und in jedem Laden, Restaurant, Hotel was weiß ich, sind alle Leute OHNE MASKE als ob nichts wäre... in einem Land mit Inzidenz über 400. Es ist wirklich nicht zu fassen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Efeu Beitrag anzeigen
    So. Ich find es abartig unsolidarisch, egoistisch, und mir fallen noch ein paar Wörter ein. Hauptsache die Erwachsenen werden nicht mehr eingeschränkt.
    das hat ja nun nicht nur mit den Erwachsenen zu tun. Ich denke, es ist unbestritten, dass die Fernunterrichtszeit und die Kontaktbeschränkungen den meisten Kindern nicht gut getan haben. Es gibt doch jetzt einen massiven Anstieg an psychischen Krankheiten bei Kindern und dass es große Lerndefizite gibt, ist doch auch belegt.
    Wir haben es jetzt mit Delta mit einem Virus zu tun, dass nochmal doppelt so ansteckend ist wie Alpha. Was das für normalen Kita- und Schulbetrieb im Herbst heisst, wenn man die Ausbreitung verhindern will, ist dann doch wohl klar.
    Ich glaube ganz ernsthaft, dass das nach derzeitigem Kenntnisstand die schlechtere Alternative ist.

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Timothy Leary Beitrag anzeigen
    Wir haben es jetzt mit Delta mit einem Virus zu tun, dass nochmal doppelt so ansteckend ist wie Alpha. Was das für normalen Kita- und Schulbetrieb im Herbst heisst, wenn man die Ausbreitung verhindern will, ist dann doch wohl klar.
    Ich glaube ganz ernsthaft, dass das nach derzeitigem Kenntnisstand die schlechtere Alternative ist.
    Was ist klar? Dass man Schulen und Kitas wieder zumachen muss, um die Ausbreitung zu bremsen? (Verhindern kann man sie eh nicht mehr…)

    Genau DAS wäre ja vielleicht nicht nötig, wenn der geimpfte Teil der Bevölkerung (bzw. der Teil, der zumindest die Möglichkeit eines Impfschutzes hat) einen Teil der Solidarität zeigen würde, die Kindern und Jugendlichen aufgezwungen wurde in den letzten eineinhalb Jahren.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    1. Die Liste an Viruserkrankungen, die Spätfolgen erst nach Jahren zeigen ist ziemlich lange.
    2. Ich habe einen Säugling daheim, da sind die schweren Verläufe einfach mal 10fach erhöht im Vergleich zu älteren Kindern (und wegen dem älteren Geschwistern ist „schützen“ schwer möglich).

    Die beiden Dinge in Kombi lassen mich ziemlich abkotzen, wenn ich grad ständig höre „wir können uns ja wieder alle treffen, es sind ja alle geimpft“.
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Tinelli Beitrag anzeigen
    1. Die Liste an Viruserkrankungen, die Spätfolgen erst nach Jahren zeigen ist ziemlich lange.
    2. Ich habe einen Säugling daheim, da sind die schweren Verläufe einfach mal 10fach erhöht im Vergleich zu älteren Kindern (und wegen dem älteren Geschwistern ist „schützen“ schwer möglich).

    Die beiden Dinge in Kombi lassen mich ziemlich abkotzen, wenn ich grad ständig höre „wir können uns ja wieder alle treffen, es sind ja alle geimpft“.
    ja und ja und zusätzlich habe ich ein baby mit vorerkrankung zuhause, was ab nächsten monat zur kita geht. ich schiebe deswegen tierisch panik, kann mir aber eben nicht leisten, dass wir nicht abeiten (oder auch nur einer nicht arbeitet).

    letztens hat mein schwiegervater erklärt, dass er sich ja schon freut, wenn er dann hoffentlich bald die maske nicht mehr tragen muss. unsere argumente, dass er damit seine enkel gefährdet und es nett wäre, wenigstens die noch beizubehalten, hallten ungehört...
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Was ist klar? Dass man Schulen und Kitas wieder zumachen muss, um die Ausbreitung zu bremsen? (Verhindern kann man sie eh nicht mehr…)

    Genau DAS wäre ja vielleicht nicht nötig, wenn der geimpfte Teil der Bevölkerung (bzw. der Teil, der zumindest die Möglichkeit eines Impfschutzes hat) einen Teil der Solidarität zeigen würde, die Kindern und Jugendlichen aufgezwungen wurde in den letzten eineinhalb Jahren.
    Genau so. Wenn sich alle (!) weiterhin sinnvoll verhalten würden, dann hätten die Kinder wenigstens die Chance auf einige Wochen normalen Unterricht. So sehe ich es schon kommen, dass es tatsächlich mit Wechselunterricht startet und spätestens ab den Herbstferien wieder alle zuhause hocken. Oder alternativ einfach Präsenz durchgezogen wird, bis sich keiner mehr anstecken kann, weil alle schon infiziert waren.

    Im übrigen finde ich das absolut kurzsichtig im Hinblick auf weitere Mutationen.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich find die Argumentation der stiko aber auch Strange. Las neulich ein Zitat von einer Professorin, die in der stiko ist, die im Grunde sagte, die Impfung sei möglicherweise schädlicher für Kinder als die Krankheit (bzw. sie meinte, das könnte ja so sein). Entscheidender fand ich noch, dass sie meinte, sie fänd nicht, dass Kinder sich dem potentiellen Risiko der Impfung aussetzen müssten, um erwachsene, die sich verweigern, zu schützen. Und ich glaube, das zeigt genau die krux. Die stiko interpretiert die Impfung für Kinder lediglich als Schutz für andere, sieht aber null, dass Kinder die Impfung möglicherweise einfach mal zum Schutz für sich selbst brauchen. Ich hoffe aber, dass die einlenken, wenn die impfraten richtig stocken und sie ohne Kinder viel zu niedrig sind.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    UND: das impliziert halt auch, dass es wichtiger ist, erwachsene, die keinen Bock auf Impfung haben (sich also bewusst dem Risiko corona aussetzen, meine natürlich nicht, die sich nicht impfen lassen können), zu schützen als Kinder. Das kann’s ja irgendwo nicht sein.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Die psychischen Folgen eines weiteren Winters mit (teilweise) geschlossenen Schulen scheinen für die Stiko auch keine Rolle zu spielen, oder? Es wäre ja schön, wenn man zumindest den geimpften 12-16jährigen gute Aussichten auf ein halbwegs normales Schuljahr bieten könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •