Antworten
Seite 1199 von 1253 ErsteErste ... 1996991099114911891197119811991200120112091249 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.961 bis 23.980 von 25047

Thema: Corona-Virus

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gibts bei Euch dieses Jahr in den Firmen Weihnachtsfeiern (oder sonstige private Teamtreffen)?
    Da bei uns noch nichts angekündigt wurde, gehe ich von nein aus. Ich vermute, dass das aktuell rein finanziell auch einfach noch zu viel Risiko ist - wir hatten sonst immer Weihnachtsfeiern mit ca. 500 teilnehmenden Personen.
    Es würde auch nicht zu dem sonst eher vorsichtigen Vorgehen bei uns passen. Wir haben zwar seit 1. Oktober nicht mehr die Generalansage, dass alle von zu Hause arbeiten sollen soweit möglich, aber es ist trotzdem nach wie vor gewünscht, dass Büros und Meetingräume nur ca. zur Hälfte der eigentlichen Kapazität besetzt sind.

    3G gilt bei uns nur für externe Besuche. Unsere Interpretation der bestehenden rechtlichen Regelungen lässt es nicht zu, das für die Beschäftigten wirklich zu kontrollieren (außer die Regel für Rückkehr nach 5+ Tagen Urlaub). Masken müssen überall da getragen werden, wo keine 1,5 m Abstand möglich sind bzw. nicht garantiert werden können - das ist eigentlich überall außer am eigenen festen Sitzplatz. Es dürfen 3 Leute gleichzeitig in einen Aufzug (Kapazität ist eigentlich 11 oder so), wobei bis vor kurzem auch nur 1 Person pro Aufzug erlaubt war. Die Sitzplätze in der Kantine sind um die Hälfte reduziert, was aber auch schon mehr ist als noch vor ein paar Wochen, als wirklich genau 1 Person pro Tisch erlaubt und mit Malerkrepp der Platz fürs Tablett vorgegeben war :')
    In allen Klos, Teeküchen, an einigen Stellen auf den Gängen und in allen Meetingräumen haben wir Spender mit Desinfektionsmittel und in den Meetingräumen stehen neuerdings auch noch Spender mit feuchten Desinfektionstüchern, mit denen man nach Meetings dann die Tische abwischen soll.
    Geändert von Sakamoto (14.10.2021 um 21:22 Uhr)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weihnachtsfeier ist geplant im sehr großen Stil (mehrere Hundert MA) incl. COVID Konzept, das auf 100% Testung der Teilnehmer in Kombination mit über 90% Impfquote der Belegschaft beruht.
    Es fühlt sich tatsächlich etwa Strange an nach den letzten 1,5 Jahren aber vermutlich ist es ok so.
    wie das im Team ankommt werde ich die Tage mal erfragen...

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Nee, ich wundere mich bei bym auch immer wieder über die große Angst vor Corona trotz Impfung. In meinem Umfeld hier hat auch keiner mehr Angst vor Corona, seit alle, die wollen, geimpft sind.
    Hier auch. Auch die mit Kindern sind glücklich, dass so langsam wieder solche Feierlichkeiten stattfinden. Ich denke auch, dass Corona halt nicht völlig verschwinden wird, und seit der Impfung habe ich auch keine allzu große Angst mehr vor einer Infektion. In einen Club würde ich jetzt nicht gehen, aber bei einer Weihnachtsfeier oder einer anderen privaten Party würde ich nicht zweimal nachdenken.
    Samstag hab ich groß geheiratet, bis auf vier Erwachsene war jeder vollständig geimpft, jeder musste sich vorher noch testen, und alle haben zurückgemeldet, wie sehr sie den ganzen Tag genossen haben. Also nein, in meinem Umfeld ist da auch keine so große Angst mehr.
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Erbsenblüte Beitrag anzeigen
    Hier auch. Auch die mit Kindern sind glücklich, dass so langsam wieder solche Feierlichkeiten stattfinden. Ich denke auch, dass Corona halt nicht völlig verschwinden wird, und seit der Impfung habe ich auch keine allzu große Angst mehr vor einer Infektion. In einen Club würde ich jetzt nicht gehen, aber bei einer Weihnachtsfeier oder einer anderen privaten Party würde ich nicht zweimal nachdenken.
    Samstag hab ich groß geheiratet, bis auf vier Erwachsene war jeder vollständig geimpft, jeder musste sich vorher noch testen, und alle haben zurückgemeldet, wie sehr sie den ganzen Tag genossen haben. Also nein, in meinem Umfeld ist da auch keine so große Angst mehr.
    Genauso, aber ich gehe auch in Clubs, auf Konzerte etc.. Es wird ja sowieso nicht verschwinden und ich habe jetzt alles getan, was ich tun kann, genauso alle in meinem Umfeld, jeder ist geimpft.
    Natuerlich waere es super, wenn Kinder schnellstmoeglich auch geimpft werden koennten. Ich selber habe aber keine kleinen Kinder in meinem direkten Umfeld, die Eltern, die ich kenne, sind aber auch nicht sonderlich besorgt.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Herzlichen Glückwunsch, Erbsenblüte!

    Ich persönlich gehe nicht zu großen Veranstaltungen, Feiern oder ins Restaurant solange die Kinder noch nicht geimpft sind. Ich selbst bin zwar nicht gefährdet, aber die Inzidenzen bei den Kindern gehen gerade extrem in die Höhe und auch wenn Geimpfte natürlich wesentlich weniger zur Weiterverbreitung beitragen, hat es eben doch einen Einfluss (vor allem bei 3G).

    Weihnachtsfeier ist bei uns momentan nur digital geplant (über zwei Standorte hinweg). Ob darüber hinaus in den jeweiligen Standorten noch etwas stattfindet, ist noch nicht klar. Ich denke aber, wenn es etwas gäbe, wäre es etwas draußen.

    Woher wisst ihr alle die Impfquote bei euch (vor allem bei größeren Arbeitgebern)? Ich gehe davon aus, dass sie bei uns auch sehr hoch ist (zumindest war das Interesse an Impfungen durch den Betriebsarzt sehr hoch) und von meinen direkten Kolleg*innen weiß ich auch, dass sie alle geimpft sind, aber bei den anderen weiß ich es nicht.

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Genauso, aber ich gehe auch in Clubs, auf Konzerte etc.. Es wird ja sowieso nicht verschwinden und ich habe jetzt alles getan, was ich tun kann, genauso alle in meinem Umfeld, jeder ist geimpft.
    Natuerlich waere es super, wenn Kinder schnellstmoeglich auch geimpft werden koennten. Ich selber habe aber keine kleinen Kinder in meinem direkten Umfeld, die Eltern, die ich kenne, sind aber auch nicht sonderlich besorgt.
    So ist es bei mir und in meinem Umfeld auch!

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich freue mich erst recht für meine Kinder, dass so vieles wieder möglich ist und erlaube ihnen das auch (Kindergeburtstage, Sport, Musikgruppe, Kino, Halloweenparty, Klassenfeste, Familienfeiern,...). Gerade für Kinder sind 1,5 Jahre Pandemie eine sehr lange Zeit, viele Kindergartenkinder können sich schon gar nicht mehr an die Zeit vor Corona erinnern...

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Woher wisst ihr alle die Impfquote bei euch (vor allem bei größeren Arbeitgebern)? Ich gehe davon aus, dass sie bei uns auch sehr hoch ist (zumindest war das Interesse an Impfungen durch den Betriebsarzt sehr hoch) und von meinen direkten Kolleg*innen weiß ich auch, dass sie alle geimpft sind, aber bei den anderen weiß ich es nicht.
    bei uns wird recht offen kommuniziert. es haben wohl auch diverse kolleg*innen ihren impfstatus an die chefin gemeldet. meine alte/neue AG hat nur 15 mitarbeitende usw. und da haben alle offen gesagt, dass sie geimpft sind. allerdings würde ich mich auch wundern, wenn es in dem bereich impfgegener*innen gäbe (also gibt es natürlich auch unter forschenden, aber ich denke, der anteil ist geringer als in anderen bereichen).

    gmitsch gmatsch gmotsch

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich „erlaube“ meinen Kindern weitaus mehr als mir selbst als Geimpfte, weil sie von uns im Alltag (Schule, Sport etc.) die meisten Einschränkungen haben und sehr unter den letzten 1,5 Jahren am meisten gelitten haben. So machen es auch fast alle anderen mit Kindern in meinem Umfeld. Ich muss irgendwie die Balance zwischen Normalität und Vorsicht finden, mit der wir alle einigermaßen leben können. Das ganze ist ein fragiles Konstrukt, genau wie meine Psyche momentan. Wenn ich irgendwelche vollen Partylocations bei Social Media sehe und dann das Leben meiner Kinder vergleichsweise daneben, bin ich immer sehr gefrustet.
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Stöckchen, inwiefern ist denn Dein Kitakind noch eingeschränkt?

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weiß jemand von euch, ob auch geimpfte Personen einen Absonderungsbescheid über 14 Tage erhalten, wenn sie sich trotz Impfung infizieren? Oder ist das dann potenziell kürzer?

  12. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Imogen Beitrag anzeigen
    Weiß jemand von euch, ob auch geimpfte Personen einen Absonderungsbescheid über 14 Tage erhalten, wenn sie sich trotz Impfung infizieren? Oder ist das dann potenziell kürzer?
    Ist das nicht von den negativen Tests abhängig wie lange die Absonderung bei Infektion ist?

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, schon auch. Aber vor dem Ablauf einer bestimmten Zeit kann man sich gar nicht freitesten, auch wenn man z.B. nach 7 Tagen bereits positiv wäre. Und da hab ich mir gedacht, vielleicht dürfen Geimpfte früher wieder raus, wenn sie negativ sind.

  14. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn ich mich recht erinnere hatten bei mir im Umfeld alle vor Tag 14 ihren ersten Test, sofern sie keine Symptome mehr hatten. Und nach symptomfrei benötigten sie zwei negative PCR-Tests. Die Nachbarn wurden zumindest an Tag 8 und 10 nochmals getestet. Aber ob das überall so war, keine Ahnung. Letzten Herbst ging es ja teils drunter und drüber.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    In unserem Umfeld sind jetzt 2 Kita-Geschwister positiv PCR getestet und die Eltern werden trotz Symptomen weder getestet, noch müssen sie in Quarantäne. Sind beide geimpft. Finde es trotzdem seltsam...

  16. Inaktiver User

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    In unserem Umfeld sind jetzt 2 Kita-Geschwister positiv PCR getestet und die Eltern werden trotz Symptomen weder getestet, noch müssen sie in Quarantäne. Sind beide geimpft. Finde es trotzdem seltsam...
    Das war bei einer Kollegin auch so.
    Sie hätte auch eigentlich weiter zur Arbeit kommen sollen. Hat sie zum Glück nicht gemacht, dann pcr test und sie war positiv…

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Krass. Machen die wenigstens Selbsttests?

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Stöckchen, inwiefern ist denn Dein Kitakind noch eingeschränkt?
    Das fände ich auch spannend.
    Hier finden aktuell keine Ausflüge wie früher statt (die Vorschüler dind sonst auch zum Bürgermeister etc gegangen), aber sonst läuft der Kitaalltag eigentlich weitestgehend normal.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Krass. Machen die wenigstens Selbsttests?
    Das hab ich mich nicht nochmal getraut zu fragen aber da die Eltern auch Symptome haben, ist es wohl klar dass sie sich auch angesteckt haben. Zur Arbeit müssen sie aber aktuell nicht raus, da HO.

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von blauer_Engel Beitrag anzeigen
    Das fände ich auch spannend.
    Hier finden aktuell keine Ausflüge wie früher statt (die Vorschüler dind sonst auch zum Bürgermeister etc gegangen), aber sonst läuft der Kitaalltag eigentlich weitestgehend normal.
    Genau. Ich sehe auch kaum noch Einschränkungen. Der große Martins-Umzug mit Eltern findet nicht statt und dass mein Kind jetzt nicht mit den Öffis Ausflüge mit der Kita macht, finde ich völlig okay bzw eher gut. Es gab jetzt sogar eine Waldwoche mit extra gemietetem Bus. Kita-Alltag ist hier wieder recht normal ausser dass wir an der Tür abgeben und dass die Kinder 2x/Woche einen PCR Lolli-Test haben (leider nur freiwillig ��).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •