Antworten
Seite 1200 von 1221 ErsteErste ... 200700110011501190119811991200120112021210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 23.981 bis 24.000 von 24412

Thema: Corona-Virus

  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Da auch Geimpfte noch ansteckend sind, wenn auch weniger stark und nicht so lang, machen Tests bei ihnen durchaus auch Sinn.

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von _Sophie_ Beitrag anzeigen
    Ich habe es jetzt auf die Schnelle in den Verordnungen nicht gefunden. Aber die Kollegin hat vor drei oder vier Wochen explizit darauf hingewiesen, dass alle Teilnehmenden getestet sein müssen unabhängig vom Impfstatus. Die Location wird das (auf Vorgabe vom Land) wohl auch kontrollieren.
    §18 zu privaten Veranstaltungen wahrscheinlich. Da scheinen immunisierte Personen tatsächlich nicht ausgenommen zu sein.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich lese einige Artikel zu LongCovid, und bin zuletzt auf diesen gestoßen Long Covid: Welche Rolle spielt das Epstein-Barr-Virus? - Reaktivierung von EBV bei akuten Infektionen und Long Covid nachgewiesen - scinexx.de

    Ich habe eine Polyneuropathie wahrscheinlich in Folge von EBV, seit über Langzeitfolgen berichtet wird, sage ich, dass es so klingt, wie meine Beschwerden, die ich eh schon habe, und dass ich Angst habe, dass diese durch Covid schlimmer werden könnten. Selbst meine Neurologin hat abgewunken und gesagt, dass da kein Zusammenhang sei.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Geh. Weg.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Geh. Weg.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich will sowas nicht hören
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Kann ich verstehen, aber das sind nicht nur schlechte Nachrichten, weil dadurch möglicherweise eine neue Therapiemöglichkeit besteht. Zitat aus dem oben verlinkten Artikel:


    "Gold und seine Kollegen vermuten daher, dass das Epstein-Barr-Virus zumindest zum Teil zu Long-Covid beiträgt. „Auch wenn die EBV-Reaktivierung nicht an allen Fällen von wiederkehrender Erschöpfung oder Hirnnebel nach Covid-19 schuld sein wird, die Daten deuten darauf hin, dass es bei vielen oder vielleicht sogar den meisten Fällen von Long Covid eine Rolle spielt“, schreibt das Team.
    Sollte sich dies bestätigen, könnte dies neue Ansätze für eine Therapie von Long-Covid eröffnen. Denn es gibt einige antivirale Mittel, die die Vermehrung der reaktivierten Epstein-Barr-Viren zumindest eindämmen können."

  8. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weiss jmd, ob es irgendwo eine Übersicht gibt wie hoch die Inzidenzen bei Geimpften vs Ungeimpften sind? Da ja die Durchbruchsinfetionen erfasst werden, müsste sich ja auch eine Inzidenz bei Geimpften errechnen lassen.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Weiss jmd, ob es irgendwo eine Übersicht gibt wie hoch die Inzidenzen bei Geimpften vs Ungeimpften sind? Da ja die Durchbruchsinfetionen erfasst werden, müsste sich ja auch eine Inzidenz bei Geimpften errechnen lassen.
    ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

    leider paywall aber die zahlen bei ueber 60-jaehrigen sind die hier:

    von den infizierten waren 16.9% geimpft.

    aufgrund der derzeitigen impfrate ergibt sich daraus, dass 1 von 100.000 geimpften sich infiziert hat im gegensatz zu 11 von 100.000 ungeimpften.

    das bedeutet, dass die impfung zu 89% schuetzt.

    die daten beziehen sich auf symptomatische infektionen bei vollstaendig geimpften in den kalenderwochen 26-28.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja, dass jetzt ein bisschen mehr Fokus auf die möglichen Folgen viraler Infekte gelegt wird, ist positiv. Aber ich sehe für mich kaum Chancen, davon zu profitieren, da wird man in den Praxen vor Ort meist eher belächelt...
    Geändert von luxuspanda (30.07.2021 um 12:46 Uhr)

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also ich habe ja neurologische EBV Folgen und behandelt wird da nichts. Wäre das Virus jetzt wieder aktiv sähe es vielleicht anders aus. Aber nur, wenn Ärzte auch an diesen Zusammenhang glauben.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

    leider paywall aber die zahlen bei ueber 60-jaehrigen sind die hier:

    von den infizierten waren 16.9% geimpft.

    aufgrund der derzeitigen impfrate ergibt sich daraus, dass 1 von 100.000 geimpften sich infiziert hat im gegensatz zu 11 von 100.000 ungeimpften.

    das bedeutet, dass die impfung zu 89% schuetzt.

    die daten beziehen sich auf symptomatische infektionen bei vollstaendig geimpften in den kalenderwochen 26-28.
    Und quarks und co hat dazu noch ein paar daten gesammelt uebrigens.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  13. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Traumregen Beitrag anzeigen
    Und quarks und co hat dazu noch ein paar daten gesammelt uebrigens.
    Danke!

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Heyho Beitrag anzeigen
    Danke!
    Gerne. Ich kann auch sehr Carsten Watzl auf twitter empfehlen, der erklaert Immunologie und Covid Themen sehr verstaendlich und grafisch.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von nanana Beitrag anzeigen
    Kann ich verstehen, aber das sind nicht nur schlechte Nachrichten, weil dadurch möglicherweise eine neue Therapiemöglichkeit besteht. Zitat aus dem oben verlinkten Artikel:


    "Gold und seine Kollegen vermuten daher, dass das Epstein-Barr-Virus zumindest zum Teil zu Long-Covid beiträgt. „Auch wenn die EBV-Reaktivierung nicht an allen Fällen von wiederkehrender Erschöpfung oder Hirnnebel nach Covid-19 schuld sein wird, die Daten deuten darauf hin, dass es bei vielen oder vielleicht sogar den meisten Fällen von Long Covid eine Rolle spielt“, schreibt das Team.
    Sollte sich dies bestätigen, könnte dies neue Ansätze für eine Therapie von Long-Covid eröffnen. Denn es gibt einige antivirale Mittel, die die Vermehrung der reaktivierten Epstein-Barr-Viren zumindest eindämmen können."
    Aber haben nicht fast alle Menschen Epstein-Barr irgendwann Mal gehabt? Also nicht alle als bemerkbare Krankheit, aber ich meine irgendwo Mal gelesen zu haben, dass sich über 90% aller Leute damit irgendwann infizieren.
    Oder haben damit Leute, die das als "richtiges" Drüsenfieber hatten, dann auch ein höheres Risiko für Long Covid?
    (Und ich würde mir - auch wenn ich selbst von sowas nicht betroffen bin - wirklich wünschen, dass insgesamt mehr auf langfristige Auswirkungen von Infektionen geschaut wird und auch auf sowas wie den Einfluss von Medikamenten auf den Hormonhaushalt, wenn Leute sich ja schon so für die Menstruation nach der Impfung interessierdn)
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja im Artikel steht, dass 95% aller Menschen das epv in sich tragen. Ich hoffe als nächstes wird die Frage geklärt wie das mit long covid zusammen hängt, bzw warum es (durch die covid Infektion?) wieder aktiviert wurde...
    Geändert von Ise (30.07.2021 um 15:29 Uhr)

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Aber haben nicht fast alle Menschen Epstein-Barr irgendwann Mal gehabt? Also nicht alle als bemerkbare Krankheit, aber ich meine irgendwo Mal gelesen zu haben, dass sich über 90% aller Leute damit irgendwann infizieren.
    Oder haben damit Leute, die das als "richtiges" Drüsenfieber hatten, dann auch ein höheres Risiko für Long Covid?
    Ich will da nachher noch mal recherchieren, aber ich hatte z. B. 2x die akute Erkrankung und die steht z. B. im Zusammenhang mit Depressionen und einer Verschlechterung des Immunsystems.
    Eine Bekannte hatte nach dem Pfeifferschen noch monatelang Probleme in Richtung Fatigue, das hat sich gebessert, aber sie merkt es heute, Jahre später, immer noch.
    Ich als Laiin denke, dass alleine diese Sachen schon dafür sprechen, dass der Körper evtl weniger widerstandsfähig gegen Covid sein könnte, was dann auch Anfälligkeit für Long Covid bedingt.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Genau meine Argumentation.

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mein Physiotherapeut hat mir heute wegen Erkältung abgesagt und wir haben den Termin auf Mittwoch verschoben. Er sagt, er hatte 3 negative Schnelltests und es ist schon wieder besser.

    Ich bin voll geimpft und natürlich tragen wir beide Maske. Trotzdem ist mir nicht ganz wohl damit. Würdet ihr den Termin wahrnehmen, oder erst nächste Woche wieder?

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Mein Physiotherapeut hat mir heute wegen Erkältung abgesagt und wir haben den Termin auf Mittwoch verschoben. Er sagt, er hatte 3 negative Schnelltests und es ist schon wieder besser.

    Ich bin voll geimpft und natürlich tragen wir beide Maske. Trotzdem ist mir nicht ganz wohl damit. Würdet ihr den Termin wahrnehmen, oder erst nächste Woche wieder?
    Ich würde hingehen unter den Umständen.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •