Antworten
Seite 350 von 625 ErsteErste ... 250300340348349350351352360400450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.981 bis 7.000 von 12488

Thema: Corona-Virus

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Gelbes Auto Beitrag anzeigen
    Hm, ich habe die Frage so interpretiert, dass es darum geht, ob man einen Patienten, der stirbt (an was auch immer), nachträglich überhaupt noch auf Corona testet.
    Und ich dachte auch, dass das in Italien schon sehr lange passiert und in DE Am Anfang nicht so war.
    Achso, das hatte ich anders verstanden. Dass Tote nachträglich Corona-getestet werden, dürfte in Deutschland die absolute Ausnahme sein. Keine Ahnung, wie das in Italien ist. Häufiger dürfte es vorkommen, dass jemand stirbt, bevor das positive Testergebnis vom Labor zurück kommt. Da steht es dann natürlich nicht im Totenschein. Der Arzt, der den Patienten behandelt hat und das Laborergebnis zur Kenntnis kommt, muß dann sowohl das Laborergebnis als auch den Tod nachträglich ans Gesundheitsamt melden. Außerdem meldet das Labor den Nachweis ans Gesundheitsamt. Ich denke, dass das vielleicht nicht 100%ig, aber doch einigermaßen zuverlässig funktioniert, und das Gesundheitsamt ggf. vielleicht in Kliniken zur Zeit auch aktiv nachfragt.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Nee ich meinte tatsächlich, dass tote in Deutschland nicht getestet werden nachträglich wie ich das von Italien gelesen habe.
    Ja habe dich da mißverstanden. Schon weil Corona-Tests an Toten nicht über die Kasse abrechenbar sind, dürfte das in Deutschland in der Tat äußerst selten stattfinden.

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    hatte ich auch anders verstanden.

  4. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Hab kurz gegoogelt, vom mdr:

    Möglicher Grund 3: Unterschiedliche ZählungenAnders als in Deutschland (Stand: 24. März) testet Italien inzwischen generell Todesfälle auf das Coronavirus. Das führt dazu, dass der Anteil in der italienischen Statistik stärker ansteigt als in anderen Ländern. Italien ist auch sehr konsequent, was die Zählweise der Toten betrifft: Ein Todesfall wird dem Coronavirus unabhängig von Vorerkrankungen zugeschrieben, unabhängig davon, ob Covid-19 den Tod verursacht hat oder die Erkrankung als Beschleuniger gewirkt hat. Einer Studie des italienischen Gesundheitsinstituts ISS, die die FAZ zitiert, zufolge, hatte nur ein sehr kleiner Anteil der Verstorbenen keinerlei Vorerkrankung.“

    gmitsch gmatsch gmotsch

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ...obwohl... nach den neuen Regelungen gibts ja glaube ich für jeden Corona-Patienten extra Geld über die DRG... da könnte ich mir dann doch vorstellen, dass Kliniken auch nach dem Tod noch schnell einen Abstrich machen, um Corona nachweisen und abrechnen zu können. Aber die Zahl dürfte trotzdem nicht sonderlich hoch sein.

  6. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hab beim suchen jetzt auch nochmal gelesen, dass Italien wie Spanien nur noch die Fälle testet, die ins Krankenhaus kommen. Also dementsprechend muss die Dunkelziffer ja auch viel viel höher sein.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Anders als in Deutschland (Stand: 24. März) testet Italien inzwischen generell Todesfälle auf das Coronavirus.
    Also wenn die jetzt tatsächlich bei jedem Todesfall noch nen Corona-Test machen... meinetwegen. Kann ich mir schwer vorstellen, dass die das wirklich so durchziehen bei der Knappheit der Laborkapazitäten. Aber wer weiß... danke fürs googeln.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Übrigens, Greta ist ziemlich sicher, dass ihr Vater und sie Covid-19 hatten.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Gibt's eigentlich irgendwo ne visuelle Darstellung der reinen Neuinfektionen in Dtl. ? Damit man die einzelnen Tage besser vergleichen kann?
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Beim RKI ist doch immer die Zahl der neuen Infektionen im Vergleich zum Vortag aufgeführt
    RKI - Coronavirus SARS-CoV-2 - COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Aber wenn der Virus schon viel länger breit in Deutschland unterwegs wäre (was er ja wäre, wenn ihr ihn alle schon Anfang des Jahres gehabt hättet), dann müsste die Zahl der schweren Verläufe doch inzwischen höher sein und dann müsste es hier eher wie in Italien laufen.

    Ich glaube eher, dass es in Italien VIEL mehr tatsächlich Infizierte gibt als hier und wir da im Vergleich eher noch am Anfang stehen (ob das heißt, dass wir jemals bei italienischen Zahlen landen, weiß ich nicht).

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Danke das kenne ich, da ist aber immer nur die Differenz zum Vortag. Ich fände die Differenzen mehrerer Tage in Folge als Übersicht interessant (bspw. um einen Abwärtstrend zu sehen...)

    Edit: ah sorry, ich habe übersehen , dass man bei dem Dashboard unten noch auf den Pfeilen rechts und links klicken kann. Danke!
    Geändert von granny (24.03.2020 um 23:48 Uhr)
    "Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grund nicht."

    "That's not my favourite way though. That only meets 99% of my criteria..."

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Virus schon viel länger breit in Deutschland unterwegs wäre (was er ja wäre, wenn ihr ihn alle schon Anfang des Jahres gehabt hättet), dann müsste die Zahl der schweren Verläufe doch inzwischen höher sein und dann müsste es hier eher wie in Italien laufen.

    Ich glaube eher, dass es in Italien VIEL mehr tatsächlich Infizierte gibt als hier und wir da im Vergleich eher noch am Anfang stehen (ob das heißt, dass wir jemals bei italienischen Zahlen landen, weiß ich nicht).
    Ja sehe ich auch so. Wenn jetzt hier tatsächlich so viele unbewusst infiziert wären, wäre unsere todesrate noch deutlich verwirrender.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  14. Stranger

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von granny Beitrag anzeigen
    Danke das kenne ich, da ist aber immer nur die Differenz zum Vortag. Ich fände die Differenzen mehrerer Tage in Folge als Übersicht interessant (bspw. um einen Abwärtstrend zu sehen...)
    Coronavirus Update (Live): 417,663 Cases and 18,605 Deaths from COVID-19 Virus Outbreak - Worldometer

    Unten in der Tabelle aufs jeweilige Land klicken.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    Ja sehe ich auch so. Wenn jetzt hier tatsächlich so viele unbewusst infiziert wären, wäre unsere todesrate noch deutlich verwirrender.
    Ja. Ich glaube, der Denkfehler hier lag im Vergleich der gezählten positiven Tests in Italien und hier, und in der Annahme, dass man daraus einen ähnlichen Verlauf ableiten könnte. Aber die jeweilige Zahl der positiven Tests ist halt ungleich der Zahl der tatsächlich Infizierten und die Diskrepanz zwischen diesen beiden Zahlen kann (und müsste) hier völlig anders sein als in Italien.

  16. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    das mit der pelzigen zunge in verbindung mit halskratzen kenne ich auch. ich hab das aber schon seit bestimmt einem jahr oder sogar länger immer mal wieder (jetzt auch gerade wieder, bei mir ist das öfter mal ein PMS-symptom, würde auch passen. aber weil meine mitbewohnerin vorletzte woche auf einem seminar in österreich war, letzte woche jemand aus diesem seminar positiv getestet wurde und sie auch diese symptome - leichte halsschmerzen, pelzige zunge, geschmacksverlust - hat, wurden wir heute beide getestet. jetzt bin ich auf das ergebnis gespannt), also na ja, ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass das krass corona-spezifisch ist?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hätte ja gerne so ne Forums-Statistik, wer alles getestet wird usw. Noch haben wir hier keinen Fall, oder?

    Aber ohne Scherz, ich wünsche dir dass alles gut geht!

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja gerne so ne Forums-Statistik, wer alles getestet wird usw. Noch haben wir hier keinen Fall, oder?

    Aber ohne Scherz, ich wünsche dir dass alles gut geht!
    Unsere Tochter wurde getestet, es war dann aber Influenza B.
    Wir hatten keinen wissentlichen Kontakt und waren auch in keinem Risikogebiet.
    Ist aber auch schon 3 Wochen her.

  19. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja gerne so ne Forums-Statistik, wer alles getestet wird usw. Noch haben wir hier keinen Fall, oder?

    Aber ohne Scherz, ich wünsche dir dass alles gut geht!
    danke!

    und so ne statistik würde ich tatsächlich auch hilfreich finden!
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich finde die vielen Todesfälle in Italien nicht so irritierend, weil es viele richtig alte Leute gibt, die im Vergleich zu anderen Ländern trotz oft vorhandener gesundheitlicher Vorbelastungen im Vergleich zu vielen anderen Ländern - und dazu gehört auch ganz klar Deutschland- deutlich aktiver am Sozialleben teilnehmen (teils sogar im Familienverband mit mehreren Generationen leben) bei generell geringeren persönlichen Distanzzonen. Nimmt man dazu noch eine meiner Einschätzung nach sehr sicher hohe Dunkelziffer an Infizierten (die es überall geben dürfte, wo bisher ausschließlich Leute mit Symptomen oder Kontakt zu bestätigten Fällen getestet wurden, da es mit Sicherheit viele Verläufe mit kaum oder gering ausgeprägtem Symptomen geben dürfe -die Zahlen in Island legen das nahe, wo Tests stichprobenartig durchgeführt werden) und die Vermutung, dass Italien vermutlich eines der Länder ist, in das Covid wohl relativ früh importiert sein dürfte sowie die von Schnelmi zitierten Testungen Verstorbener erscheinen mir die Zahlen als nicht so rätselhaft. Dass bei einer hohen Dunkelziffe außerdem mehr Fälle schwerwiegender Verläufe bei jüngerer Menschen auftreten empfinde ich auch als schlüssig.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •