Antworten
Seite 400 von 627 ErsteErste ... 300350390398399400401402410450500 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.981 bis 8.000 von 12531

Thema: Corona-Virus

  1. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sommerkind Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch echt erschreckend, in welchem Ton ihr euch hier gegenseitig angeht. Warum? Habt ihr echt keine anderen Probleme, dass ihr hier Leute so angehen müsst? Versucht doch einfach das beste aus der Situation zu machen und seid mal nett.
    Hier wurde mehrmals erklärt, dass es einen UNTERSCHIED zwischen dem einfachen Mundschutz und den medizinischen Atemschutzmasken gibt und die breite Bevölkerung dem medizinischen Personal diese nicht wegnimmt, wenn es einfachen Mundschutz trägt und trotzdem wird es weiterhin behauptet.

    ...
    Geändert von admin (31.03.2020 um 09:25 Uhr) Grund: Reaktion auf gelöschten Post gelöscht

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von warwithwalls Beitrag anzeigen
    Das mit der Maskenpflicht in Österreich finde ich total krass. Unabhängig davon, wie gut die Leute das verstehen oder welche Masken sie dann kaufen oder welche knapp werden, ist das für mich was, wo ich den Eingriff in mein Grundrecht irgendwie besonders drastisch erlebe (gefühlt, rational sind natürlich viele der bisherigen Maßnahmen nicht weniger krass).
    Das haben ja jetzt einige schon geschrieben, und das ist jetzt eine ernst gemeinte Frage: Wieso ausgerechnet das? Ich glaube, die Wahrnehmung ist sehr unterschiedlich, für mich ist das tatsächlich was, was mich so überhaupt nicht stört (abgesehen davon, dass ich mir damit wahrscheinlich auch erstmal irrationalerweise dumm vorkommen würde). Ist für mich in etwa so wie Helmpflicht. Von anderen Maßnahmen fühle ich mich viel eher in meinen Grundrechten angetastet.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen
    Hier wurde mehrmals erklärt, dass es einen UNTERSCHIED zwischen dem einfachen Mundschutz und den medizinischen Atemschutzmasken gibt und die breite Bevölkerung dem medizinischen Personal diese nicht wegnimmt, wenn es einfachen Mundschutz trägt und trotzdem wird es weiterhin behauptet.
    weil es hier auch glaubhafte stimmen gab, dass selbst der einfache mundschutz bei medizinischem personal fehlt

  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Topfblume Beitrag anzeigen
    Sogar die Uniklinik hier näht selbst.
    Ich frage mich echt, in welcher Nachrichtenbubble hier Menschen leben.
    Ja, aber genau das wurde doch hier auch als (eventuell) sinnvoll erachtet und der Aussage wurde doch so vehement widersprochen mit den Worten, es müsse ja nun auch beim letzten angekommen sein, dass das Schwachsinn wäre?

    Und genau diese Aussage - dass es Konsens sei, dass das völlig nutzlos wäre - wurde im Anschluss als Falschinformation bezeichnet.
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  5. Moderator

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wir finden das Thema zu ernst dafür, dass sich hier einzelne User*innen anfeinden. Bitte hört auf damit

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen

    Die FFP Masken sind nicht fancy sondern die Hölle für die Träger. Man kann darunter nur schwer atmen. Alte Menschen würden das überhaupt nicht überleben.
    Nee das stimmt nicht. Ich hab eine Zeit lang regelmäßig welche getragen.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von resonanz Beitrag anzeigen
    Das haben ja jetzt einige schon geschrieben, und das ist jetzt eine ernst gemeinte Frage: Wieso ausgerechnet das? Ich glaube, die Wahrnehmung ist sehr unterschiedlich, für mich ist das tatsächlich was, was mich so überhaupt nicht stört (abgesehen davon, dass ich mir damit wahrscheinlich auch erstmal irrationalerweise dumm vorkommen würde). Ist für mich in etwa so wie Helmpflicht. Von anderen Maßnahmen fühle ich mich viel eher in meinen Grundrechten angetastet.
    Ich antworte mal, mir geht's nämlich genauso, dass ich das ganz furchtbar fände. Ich glaube, für mich liegt es einfach daran, dass ich diese Menschenansammlungen mit Masken einfach unfassbar gruselig finde. Ich war am Samstag im Discounter und die allermeisten Menschen hatten tatsächlich schon irgendwas mehr oder weniger medizinisches um Mund und Nase gewickelt und ich hab mich gefühlt, wie in einem ganz schlechten Katastrophenfilm. Der unsichtbare Gegner wird so zu sichtbar für mein zartes Gemüt, glaube ich.

    Also, ich mach das natürlich, wenn ich muss. Und würde es auch ohne Zwang schon tun, "nur" damit sich Kassenpersonal etc sicherer fühlt, alles nicht die Frage. Aber es macht komische Sachen mit mir, die andere Maßnahmen so in der Form nicht in mir auslösen konnten.

  8. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich hätte gern eine Maske mit Botschaft oder was witzigem drauf
    Oder einen Mund / Entenlips?
    Big problems make my life not funny
    Stell dir vor, du wachst auf und guggst aus wie vom Schlecker
    Ich schmier mir täglich Avène in die Fress.
    Halloooo Avène, wo bleibt die Einladung zum Event mit Hotel??!!
    enihzehkaih, Make-up Artist
    Kauz ♥

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von resonanz Beitrag anzeigen
    Ja, aber genau das wurde doch hier auch als (eventuell) sinnvoll erachtet und der Aussage wurde doch so vehement widersprochen mit den Worten, es müsse ja nun auch beim letzten angekommen sein, dass das Schwachsinn wäre?

    Und genau diese Aussage - dass es Konsens sei, dass das völlig nutzlos wäre - wurde im Anschluss als Falschinformation bezeichnet.
    Also ich für meinen Teil sagte, dass ich so eine Maßnahme nicht für sinnvoll erachte, solange so viele Berufsgruppen nichtmal einfachsten Baumwollmundschutz haben (falls das jetzt der korrekte Begriff ist).
    Und wenn es dann so eine Maßnahme geben wird, glaube ich auch weiterhin, dass der „Erfolg“ an einer korrekten Anwendung hängt, die ich hier noch nicht wahrnehmen konnte. Von daher verstehe ich da auch kritische Stimmen.
    Und die Problematik, dass sich das viele Menschen nicht leisten können, bleibt ja auch bestehen.
    Es gibt so viele Familien, die auf kostenlose Mahlzeiten in der Schule etc. Angewiesen waren, mir wird ganz anders, wenn ich daran denke
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von resonanz Beitrag anzeigen
    Das haben ja jetzt einige schon geschrieben, und das ist jetzt eine ernst gemeinte Frage: Wieso ausgerechnet das? Ich glaube, die Wahrnehmung ist sehr unterschiedlich, für mich ist das tatsächlich was, was mich so überhaupt nicht stört (abgesehen davon, dass ich mir damit wahrscheinlich auch erstmal irrationalerweise dumm vorkommen würde). Ist für mich in etwa so wie Helmpflicht. Von anderen Maßnahmen fühle ich mich viel eher in meinen Grundrechten angetastet.

    ich wurde jetzt zwar nicht gefragt und ich finde andere (angedachte) maßnahmen auch viel schlimmer, auch emotional, aber ich fände eine mögliche maskenpflicht auch auf eine spezielle art heikel. nämlich weil es was offen sichtbares ist und über die damit nochmal ganz anders mögliche soziale kontrolle der durchsetzung der regelung noch mal ein ganz anderer unterton mitschwingt als bei solchen regelungen wie, dass man nur rausgehen darf, wenn man einen guten grund dafür hat. dass durch diesen mechanismus dann fast jede und jeder zum teil der kontrolle werden würde, behagt mir absolut nicht. ich kann es gerade schlecht in worte fassen, aber das fühlt sich für mich sehr nach 80er jahre dystopie an. wie die momentane situation übrigens recht generell. es hat so was von tschernobyl, die welle und co :/

    helmpflicht ist für mich nochmal ne andere sache, weil die ja nur beim ausführen bestimmter aktivitäten gilt oder in diskussion ist und nicht allgemein dafür, einen fuß vor die tür zu setzen. und weil die positiven auswirkungen davon recht gut belegt sind, während ja bei dem einfachen mundschutz offenbar immer noch nicht klar ist, ob der in den händen von ottonormalmensch mehr nutzen als schaden bringen würde.
    Geändert von Chisa (30.03.2020 um 18:51 Uhr)
    love is a litany, a magical mystery

  11. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn es Pflicht werden wird, sprich gesetzlich vorgeschrieben, dass man in der Öffentlichkeit einen Mund/Nasenschutz tragen muss, wird der Staat dafür sorgen (müssen), dass das auch jeder kann.
    Keine Familie wird 15 Masken à 10€ kaufen müssen obwohl nicht einmal das Geld für Nahrung reicht.
    Bitte hört doch auf mit diesen Verschwörungstheorien.
    In einigen asiatischen Ländern konnte durch das Tragen von "Masken" der Lockdown verhindert werden. Ich sehe das auch wie die Helmpflicht oder Gurtpflicht - nur eben temporär bis ein Impfstoff gefunden wurde.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ich kann es gerade schlecht in worte fassen, aber das fühlt sich für mich sehr nach 80er jahre dystopie an. wie die momentane situation übrigens recht generell. es hat so was von tschernobyl, die welle und co :/
    Ja :-/

    Ungarn nutzt das gerade auch direkt mal um faktisch das Parlament auszuhebeln

    Mit dem Mundschutz geht es mir wie Caly: rein psychologisch empfinde ich eine Maskenpflicht als belastend durch diese Sichtbarmachung. Hat mich selbst erstaunt, darauf so zu reagieren.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns in der Klinik wird auch genäht und gebastelt.
    Kenne auch einige Gruppen, die ehrenamtlich nähen bzw. gegen Materialkosten.

    Umgeht man immerhin Gesichtserkennung, wenn man schon bei ständiger persönlicher Handyortung ist und dieses ständig mitführen muss, hilft das natürlich nicht...
    Ich denk, es ist für viele emotional aufgeladen, weil das Gesicht bzw. die Beeinträchtigung/Beschädigung ein evolutionär fest verdrahtet starker Reiz ist. Ich finde auch als Ärztin schwerverletzte Gesichter oder amputierte Unterkiefer oder so im ersten Moment unangenehmer anzugucken als ne Beinamputation oder große Bauchwunde o.ä..

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Blaubeerkuchen Beitrag anzeigen
    Wenn es Pflicht werden wird, sprich gesetzlich vorgeschrieben, dass man in der Öffentlichkeit einen Mund/Nasenschutz tragen muss, wird der Staat dafür sorgen (müssen), dass das auch jeder kann.
    Keine Familie wird 15 Masken à 10€ kaufen müssen obwohl nicht einmal das Geld für Nahrung reicht.
    Bitte hört doch auf mit diesen Verschwörungstheorien.
    In einigen asiatischen Ländern konnte durch das Tragen von "Masken" der Lockdown verhindert werden. Ich sehe das auch wie die Helmpflicht oder Gurtpflicht - nur eben temporär bis ein Impfstoff gefunden wurde.
    So wie der Staat jetzt auch dafür sorgt, dass alle mit ausreichend Lebensmitteln versorgt sind?
    Oder alle Menschen in Deutschland Zugang zu ärztlicher Versorgung haben?
    Ich würde gerne daran glauben
    Topfblume: hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    "Well, you know what they say. She's a marshmallow.”

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Danke Chisa, ja, das ist nachvollziehbar und da hinkt auch mein Vergleich mit der Helmpflicht.

    (Dass sich das wahrscheinlich erstmal wie in einem Katastrophenfilm mit unsichtbarem Gegner anfühlt, kann ich natürlich auch nachvollziehen, würde mir mit Sicherheit genauso gehen, aber ich denke, da gewöhnt man sich sehr schnell dran.)
    edit: Spekulation gelöscht.

    hyper hyper

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von enihzehkaih Beitrag anzeigen
    Ich hätte gern eine Maske mit Botschaft oder was witzigem drauf
    Oder einen Mund / Entenlips?
    Für all die crazy cat ladies. Disclaimer: Ist allerdings nur ein Cover für eine richtige N95-Maske.
    sans chichi ni flaflas

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Ja :-/

    Ungarn nutzt das gerade auch direkt mal um faktisch das Parlament auszuhebeln
    Ja mag es ja nicht wahr haben dass Europa zerfällt. Wir sind einzeln doch viel zu klein

    *******************************
    ***Handstand makes the world smile!***
    *******************************

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von finessa Beitrag anzeigen
    Ja :-/

    Ungarn nutzt das gerade auch direkt mal um faktisch das Parlament auszuhebeln
    Ja, wir haben jetzt offiziell eine Diktatur in der EU.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    die frage, ob alle wissen, wie man eine Maske richtig trägt, hat ja laschet heute beantwortet
    https://twitter.com/Sharebenhaufen/s...73151138324480

    (immerhin aber okaye Reaktion im Nachhinein: https://twitter.com/ArminLaschet/sta...63165150994432)

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Was sagt ihr zu den Maßnahmen in Ö, Schule erst wieder ab Herbst? Uni scheinbar auch... Mir graut es schon...
    Hast du dazu eine Quelle? Ich hab das noch nirgendwo gelesen/gehört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •