Antworten
Seite 442 von 627 ErsteErste ... 342392432440441442443444452492542 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.821 bis 8.840 von 12531

Thema: Corona-Virus

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mich würde endlich mal interessieren, wie Eltern (und Kinder und Lehrerinnen etc.), die zu Risikogruppen gehören, es machen sollen, wenn die Schulen und Kitas wieder öffnen.

    Zitat Zitat von moth Beitrag anzeigen
    Ja. Und einer der Kritikpunkte ist ja, dass es vermutlich wenig bis nichts bringen wird (weil Bluetooth zu variabel ist, weil es nicht dazu geeignet ist, Situationen zu erkennen, in denen eine Übertragung wahrscheinlich ist, weil die Risikogruppe eh keine Apps nutzt oder nutzen kann, weil Übertragung gerade jetzt wo es keine Massenveranstaltungen mehr gibt eh in Situationen stattfindet, bei denen man keine App braucht, um Menschen, die potentiell angesteckt wurden, Bescheid geben zu können usw. usw.). Man darf doch nicht in puren Aktionismus verfallen und einfach mal irgendwas machen, egal was, sondern sollte die Möglichkeiten auch einzeln bewerten und verwerfen können.
    Ja, das sehe ich auch so.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Mich würde endlich mal interessieren, wie Eltern (und Kinder und Lehrerinnen etc.), die zu Risikogruppen gehören, es machen sollen, wenn die Schulen und Kitas wieder öffnen.
    Das interessiert mich auch, gehöre mit meinem Asthma wohl zur Risikogruppe und wurde bisher nicht zur Notbetreuung usw eingeteilt.
    Ist aber wohl nicht einheitlich geregelt, eine Kollegin von mir (gleiches Bundesland, sogar gleicher Landkreis, selbe Schulart) sollte sich auf Anweisung der Chefin für die 3 Wochen eine Krankschreibung holen, weil niemand so genau sagen konnte, wie das gemacht wird. Sie gehört aufgrund ihrer Immunsuppressiva zur Risikogruppe.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Jazzy Belle Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir mittlerweile die Kukurma-Klangschalen-Yoga-Influencer zurück, mittlerweile fangen einige an die Stories von diesem ekelhaften Coach Cecil zu posten.
    Ich wollte den hier auch schon ansprechen. Ich bin ihm bisher wegen der Fitness-Sachen gefolgt, hab in die letzten Corona-Videos reingeschaut und ja...natürlich alles Verschwörung weil den Menschen die Grundrechte aberkannt werden sollen und Corona gibts eigentlich gar nicht.
    Das perfide an solchen Sachen ist ja, dass auch Verschwörungstheorien bis zu nem gewissen Grad oft nicht nur verrückt klingen, sondern zum Teil gar nicht sooo weit hergeholt. Bzw.stellen es die Leute dann halt so dar, dass man sich denkt "könnte da was dran sein?"
    Man muss sich nur mal die Kommentare unter seinen Videos anschauen. Er löscht wihl fleißig Kommentare auf YT und Insta, die ihm widersprechen.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    mit Verlaub, aber für die Kritik an der Einschränkung der Grundrechte braucht es nun wirklich keine "Verschwörungstheoretiker"!
    "In Krisenzeiten haben die Grundrechte keinen Ausschalter" | Telepolis
    Corona: Ex-Verfassungsrichter Papier sorgt sich um Grundrechte
    Medizinrechtlerin: Corona-Verordnungen sind verfassungswidrig - Shutdown sofort beenden! - Medical Tribune
    Prof. Mölling, Prof. Streeck...
    Wer lebt stört.

  5. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Dagegen zu klagen und die Maßnahmen in ihrer Nutzbarkeit völlig zu leugnen, ist keine Kritik, sondern dumm.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  6. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    und was sagst du zu Prof. Streeck? YouTube (ca.15.Minute)
    Geändert von pilzfee (06.04.2020 um 15:34 Uhr)
    Wer lebt stört.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    mit Verlaub, aber für die Kritik an der Einschränkung der Grundrechte braucht es nun wirklich keine "Verschwörungstheoretiker"!
    Braucht es nicht, aber es lassen sich wirklich sehr viele Leute echt leicht da rein ziehen.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  8. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von pilzfee Beitrag anzeigen
    und was sagst du zu Prof. Streeck? YouTube (ca.15.Minute)
    Das ist Kritik.

    Ist denn nicht Hauptargument genug, dass an dem Punkt als keine Maßnahmen getroffen wurden, siehe Norditalien, siehe Ischgl - die Auswirkung massiv waren?

    Das soll nicht die Diskussion der Grundrechte schmälern, aber es gibt ein bisschen mehr als schwarz und weiß.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    nun, es wäre schön, wenn man halt mal allen Fachleuten zuhören würde, finde ich- und nicht nur ganz wenig außerwählten, wobei da wäre ja im Grunde nur Prof. Drosten zu nennen.
    Wer lebt stört.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen
    Dagegen zu klagen und die Maßnahmen in ihrer Nutzbarkeit völlig zu leugnen, ist keine Kritik, sondern dumm.
    So? Was schlägst du denn stattdessen vor?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Es ist ja aber auch immer noch ein Unterschied, ob man jetzt davon ausgeht, dass die Angst der Leute genutzt wird um gewisse Dinge durchzudrücken oder ob man sagt Corona wurde von jemandem aus diesem Grund geplant....
    I will dance
    when I walk away

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Überhaupt finde ich, dass die politik eine viel zu grosse rolle spielt bei den entscheidungen derzeit. Ich kann auch Drosten da nicht verstehen, der immer wieder mantrahaft sagt, dass die entscheidungen nicht bei fachleuten sondern allein bei der politik liegen. Wozu haben wir denn die entsprechenden expertenbehören?
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Es ist ja aber auch immer noch ein Unterschied, ob man jetzt davon ausgeht, dass die Angst der Leute genutzt wird um gewisse Dinge durchzudrücken oder ob man sagt Corona wurde von jemandem aus diesem Grund geplant....
    Ja, das ist ja wohl selbstverständlich.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  14. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    So? Was schlägst du denn stattdessen vor?
    Die Maßnahmen nicht völlig in Frage zu stellen und zu leugnen.

    Ich halte die Maßnahmen, mit Blick auf Norditalien und das war vor zwei Wochen der Fall, für durchaus sinnvoll.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  15. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    was soll denn jetzt der bezug auf streeck? streeck selbst sagt zum beispiel in diesem zeit-interview eindeutig:

    ZEIT ONLINE: Außerdem haben die aktuellen Beschränkungen gewisse Nebenwirkungen. Sie haben Folgen für die Wirtschaft, auch die Arbeitslosigkeit nimmt zu und möglicherweise häusliche Gewalt und Suizide. Nehmen wir das alles ernst genug?
    Streeck: Als Virologe kann ich nicht sagen, was die wirtschaftlichen und psychologischen Folgen sein werden.
    er sagt doch, dass er seine grenzen kennt und macht das einzig richtige und äußert sich nicht zu sachen, die leute in anderen disziplinen besser wissen?
    I will always place the mission first.
    I will never accept defeat.
    I will never quit.
    I will never leave a fallen comrade.

    ------
    Jacky-Journal! | Ein für schrob | Gmitsch gmatsch gmotsch! |
    Ehrwürdigste und entsetzlichste aller Katastrophen

    ----
    "I'm the only one of me, Baby, that's the fun of me!"


  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Mich würde endlich mal interessieren, wie Eltern (und Kinder und Lehrerinnen etc.), die zu Risikogruppen gehören, es machen sollen, wenn die Schulen und Kitas wieder öffnen..
    Das frage ich mich auch und im Moment habe ich große Sorge, dass in ein paar Wochen einfach alle, im Zweifel mit Mundschutz, wieder losgeschickt werden und dann auf Kosten derer, die stärker gefährdet sind. Gerade als junger/mittelalter Vorerkrankter mit Kindern und/oder Arbeit hat man da richtig die Arschkarte.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ja. Eine gute Freundin von mir ist Erzieherin, alleinerziehend und lungen-vorgeschädigt. Na herzlichen Glückwunsch, ein Dilemma, das nicht zu lösen ist.

  18. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von rhabarber* Beitrag anzeigen
    Wozu haben wir denn die entsprechenden expertenbehören?
    In diesem Fall zb um diejenigen, die für den Erlass von Regelungen zuständig sind zu beraten.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    In diesem Fall zb um diejenigen, die für den Erlass von Regelungen zuständig sind zu beraten.

    genau. ich frage mich eher, wer die letztlichen entscheidungen über die verhängung und aufhebung von maßnahmen in einer demokratie treffen soll, wenn nicht die gewählten politikerinnen und politiker. genau für sowas werden die doch gewählt und genau für sowas sind die zuständig. natürlich sollen sie sich dabei von expertinnen und experten aus den relevanten fachgebieten beraten lassen, damit sie eine gute faktengrundlage haben auf der sie ihre entscheidung treffen können. aber die entscheidungen zu treffen ist dann doch der job der politik. und zwar aus zwei gründen: zum einen kann auch herr drosten nur seine expertise als viro- und epidemologe einbringen und für die anderen entscheidungserheblichen aspekte muss man andere expertinnen befragen. und für die eigentliche entscheidung in der sache braucht man einen schiedsrichter, der alle aspekte anschaut, abwägt und dann entscheidet, damit keine zu einseitigen entscheidungen getroffen werden. und zum anderen muss es schon allein aus demokratiegründen so sein, dass derartige entscheidungen, im rahmen der durch die verfassung gezogenen grenzen, von den in demokratischer wahl dafür mandatierten getroffen werden. gerade bei so grundrechtsrelevaten fragen wie denen, die sich aktuell stellen.
    Geändert von Chisa (06.04.2020 um 17:20 Uhr)

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    .
    Geändert von EstellaLacht (01.06.2020 um 03:29 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •