Antworten
Seite 568 von 1033 ErsteErste ... 68468518558566567568569570578618668 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.341 bis 11.360 von 20651

Thema: Corona-Virus

  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ach natürlich :‘)

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    In Wien liegt die Reproduktionszahl wohl wieder bei knapp 1
    DER STANDARD on Instagram: “Link zum Liveticker ist in der Bio.”

    (Hab aber nichts weiter dazu gelesen)

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von ana. Beitrag anzeigen
    Sagt mal, ich blicke bei verschiedenem nicht mehr durch und es stresst mich wirklich mich ständig zu informieren, auf die Information einzustellen und nach 3 Sekunden wird es wieder geändert (ist aber vielleicht in nrw bezüglich Schule gerade auch besonders katastrophal)...
    JEDENFALLS... also (in nrw?) sollen Spielplätze und Zoos wieder öffnen dürfen? Ab wann denn?
    Zoos Montag
    Spielplätze Donnerstag
    laut Radio

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Rückspiegel Beitrag anzeigen
    Zoos Montag
    Spielplätze Donnerstag
    laut Radio
    Hab’s auch gerade in der Lokalzeitung gelesen.

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wow so lange kein neuer Beitrag mehr in diesem Thread, das gab es glaub ich seit Wochen nicht mehr!

    Ich hab direkt eine konkrete Frage: Wie empfindet ihr die Kommunikation der Politiker im Zusammenhang mit Corona und den Ausgangsbeschränkungen? Empfindet ihr die Kommunikation als angstmachend/-schürend? Und die Berichterstattung der Zeitungen?

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Wow so lange kein neuer Beitrag mehr in diesem Thread, das gab es glaub ich seit Wochen nicht mehr!

    Ich hab direkt eine konkrete Frage: Wie empfindet ihr die Kommunikation der Politiker im Zusammenhang mit Corona und den Ausgangsbeschränkungen? Empfindet ihr die Kommunikation als angstmachend/-schürend? Und die Berichterstattung der Zeitungen?
    Ich hab drauf gewartet, dass wir die 24 h knacken
    neu.gierig.toll.kühn

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Ich hab direkt eine konkrete Frage: Wie empfindet ihr die Kommunikation der Politiker im Zusammenhang mit Corona und den Ausgangsbeschränkungen? Empfindet ihr die Kommunikation als angstmachend/-schürend? Und die Berichterstattung der Zeitungen?
    Momentan insgesamt halte ich die Kommunikation eher sorglos.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von laut Beitrag anzeigen
    Wow so lange kein neuer Beitrag mehr in diesem Thread, das gab es glaub ich seit Wochen nicht mehr!

    Ich hab direkt eine konkrete Frage: Wie empfindet ihr die Kommunikation der Politiker im Zusammenhang mit Corona und den Ausgangsbeschränkungen? Empfindet ihr die Kommunikation als angstmachend/-schürend? Und die Berichterstattung der Zeitungen?
    ich sprech einfach mal für mich in ö
    am ehesten vielleicht anfangs, das war schon beklemmend. jetzt find ich die kommunikation teilweise als zu beschwichtigend.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Noch vor 2-3 Wochen empfand ich die Kommunikation als recht offen und nachvollziehbar. V.a. hier in Bayern. Ich war positiv überrascht vom Söder obwohl ich den in der Vergangenheit echt schlimm schlimm schlimm fand. Ich weiss nicht ob es dran liegt dass ich weniger Lust und Energie hab mich zu informieren oder ob Informationen weniger gut aufbereitet werden, aber aktuell weiß ich eigentlich gar nicht mehr was der nächste Schritt ist und warum. Ich bin aber aktuell echt ziemlich am Limit. Kann also sein dass ich der aktuellen Diskussion einfach nicht mehr folgen kann. Grundsätzlich hab ich den Eindruck dass es vielen anderen auch so geht und zusätzlich bei vielen diverse verschwurbelte schieße auf sehr fruchtbaren Boden fällt. Es entsetzt mich wie sorglos mit Lockerungen umgegangen wird.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich finde das immer sehr Hoffnung machend/ist alles nicht so wild und das tut mir gar nicht gut. Ich kann auch gar nicht festmachen an welcher Aussage genau. Oder die Presse schreibts so komisch.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von aliní Beitrag anzeigen
    Ich finde das immer sehr Hoffnung machend/ist alles nicht so wild und das tut mir gar nicht gut. Ich kann auch gar nicht festmachen an welcher Aussage genau. Oder die Presse schreibts so komisch.
    Geht mir ähnlich. Ich bin aber auch ziemlich am Limit und kann neue Infos nicht konzentriert verarbeiten.
    Ich komme mir irgendwie so Versuchskaninchen-mäßig vor, weil so vieles n
    so unklar ist, aber JEDER seinen Senf dazugibt.
    Und dann die Lockerungen, bei denen dann aber im gleichen Zug davon gesprochen wird, dass man sie evtl zurücknehmen muss... Es ist alles so schwammig immer noch.
    let the good times roll.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    gefühlt zählt söder zu den gewinner*innen dieser krise, hm?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    gefühlt zählt söder zu den gewinner*innen dieser krise, hm?
    Da würd ich nicht dauerhaft drauf wetten.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,
    habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
    (Voltaire)

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von hcschaf Beitrag anzeigen
    Noch vor 2-3 Wochen empfand ich die Kommunikation als recht offen und nachvollziehbar. V.a. hier in Bayern. Ich war positiv überrascht vom Söder obwohl ich den in der Vergangenheit echt schlimm schlimm schlimm fand. Ich weiss nicht ob es dran liegt dass ich weniger Lust und Energie hab mich zu informieren oder ob Informationen weniger gut aufbereitet werden, aber aktuell weiß ich eigentlich gar nicht mehr was der nächste Schritt ist und warum. Ich bin aber aktuell echt ziemlich am Limit. Kann also sein dass ich der aktuellen Diskussion einfach nicht mehr folgen kann. Grundsätzlich hab ich den Eindruck dass es vielen anderen auch so geht und zusätzlich bei vielen diverse verschwurbelte schieße auf sehr fruchtbaren Boden fällt. Es entsetzt mich wie sorglos mit Lockerungen umgegangen wird.
    Ganz exakt meine Gedanken dazu. Danke

  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von hcschaf Beitrag anzeigen
    Da würd ich nicht dauerhaft drauf wetten.
    Ne, ich auch nicht. Man sieht allein an seinem Instagram Account wie krass sich die Stimmung in den Kommentaren die letzten Wochen zum negativen gewandelt hat.

  16. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Mein Mitbewohnerkind hat Husten und Fieber. Sie ist wohl häufiger mal krank. Würdet ihr drinnen bleiben die nächste Zeit, bis sie gesund ist?

    Ich muss sie nicht zwingend sehen, aber Küche und Bad teilen wir. Diese Woche hab ich sie kaum gesehen, nur einmal draußen für fünf Minuten. War jetzt drei Tagen auch nicht zuhause.


    Kann wegen Homeoffice leider nicht weg bleiben, das wäre die sicherste Lösung, falls sie infiziert sein sollte.

    Also ich gehe nicht von Corona aus, aber möglich ist es halt.

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wollen sie das Kind nicht testen lassen?

  18. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wolkenlos Beitrag anzeigen
    Wollen sie das Kind nicht testen lassen?
    Ne, kann ich mir nicht vorstellen, da sie sowas häufiger hat. Meine MB wird sie sobald sie gesund ist einfach wieder in die Kita geben. Sonst müsste sie sich alle paar Wochen testen lassen. Da mische ich mich auch gar nicht ein.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Fänd es auch besser und sinnvoll, aber ich werde einfach bis sie gesund ist in meinem Zimmer bleiben bzw im Garten und mehr im Bad desinfizieren.

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Wiesgart Beitrag anzeigen
    Ne, kann ich mir nicht vorstellen, da sie sowas häufiger hat. Meine MB wird sie sobald sie gesund ist einfach wieder in die Kita geben. Sonst müsste sie sich alle paar Wochen testen lassen. Da mische ich mich auch gar nicht ein.
    ich finde es im prinzip okay, sich nicht testen zu lassen ( auch wenn ich es selber auf jeden fall wissen wollte).

    aber ich finde, dann muss man sich dennoch so verhalten als wäre man/das kind positiv. und wenn das kind nach 4 tagen keine symptome mehr hat, sollte sie dennoch 14 tage abwarten, bis sie wieder in die kita geht und alle anderen quarantäne-regeln ebenfalls einhalten.

    wenn das keine option ist, soll sie sich bitte testen lassen. es wird doch im moment eh weniger getestet, als möglich. sollte also kein problem sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •