Antworten
Seite 624 von 648 ErsteErste ... 124524574614622623624625626634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.461 bis 12.480 von 12956

Thema: Corona-Virus

  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wahrscheinlich hat der Freund eine Hintergrundimmunität.

    Drosten hatte das gestern nochmal einigermaßen gut erklärt, also zum einen dass Menschen kurz und heftig ansteckend sind (und dann eben auch viel Ansteckung über Aerosole geht, was dann ggf. zu diesen Superspreader Events führt), zum anderen haben wahrscheinlich einige/viele eine Hintergrundimmunität (das individuelle Immunsystem macht auch an sich einiges aus, das hatte Drosten jetzt nicht ausgeführt, mein Freund macht da gerade einiges dazu, ist ziemlich interessant, es klang an dass Drosten das demnächst auch bespricht). Dadurch kommt es dann wohl zu diesen Infekten, dass jemand 100 Leute in einer Halle ansteckt, während jemand anderes nicht mal seine Partnerin infiziert.

    Also ich fürchte, es ist einfach viel Glück oder Pech dabei Außer man passt extrem auf bzgl. Abstand und in geschlossenen Räumen mindestens FFP2 Maske.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wird schon so sein wie bei anderen Virusinfekten auch, man steckt sich nicht immer an. Sei es, weil schon Antikörper gegen verwandte Viren mit ähnlicher Oberflächenstruktur gebildet wurden und zuschlagen, sei es weil man die bessere Anatomie hat.

    Mein Freund hat sicher drei grippale Infekte pro Jahr, ich einen in fünf Jahren. Dafür nehm ich jeden Magen-Darm-Keim mit

    Dass sie so klassisch gar keine Symptome hatte...hmm ja

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Naja alles eine Frage von Wahrscheinlichkeiten... In dem einen Fall war die Wahrscheinlichkeit der Ansteckung zwar geringer, aber halt nicht unmöglich.
    Wobei es auch sein könnte, dass ihr Freund sich angesteckt hat, aber es nicht mehr nachweisbar war. Oder sie hat selber eine geringe Viruslast, dass sie eben weniger ansteckend war als die Kollegin.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also das mit den Symptomen hab ich nur dazu gesagt, weil das dazu geführt hat, dass sie sich zuhause normal verhalten haben. Nicht dass ihr denkt, ich bin zu den Corona Leugnern über gelaufen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  5. Fresher

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Was heisst denn "eher mit Distanz"?
    Ich wüsste wirklich gerne mal, wie hoch die Dunkelziffer ist...
    Geändert von LaCerise (28.05.2020 um 23:14 Uhr)

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Was heisst denn "eher mit Distanz"?
    Ich wüsste wirklich gerne mal, wie hoch die Dunkelziffer ist...

    da stand "bitte nicht zitieren".
    love is a litany, a magical mystery

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe gelesen, dass nur 1/3 der Haushaltsangehörigen sich anstecken im Durchschnitt. Das hätte ich auch niemals gedacht! Bei MagenDarm oder sowas ist die Quote da ja viel höher. Bisher dachte ich, sobald einer aus der Familie es hat, stecken sich sowieso alle an, aber seit ich das weiß, achte ich nochmal mehr auf Händewaschen und Lüften hier im Haushalt, gerade weil das Kind jetzt ein paar Freunde treffen darf und mein Mann nicht mehr komplett im Homeoffice arbeiten kann.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Laut den Studien, die immer bei Drosten besprochen werden, sind es im Haushalt sogar nur 12 bis 15 Prozent. Ich empfehle nochmal den Podcast von Dienstag dazu
    Wie ich oben schon angerissen hatte, erklärt er das mit einer Mischung aus Hintergrundimmunität und sehr schwankender Infektiösität. Bei Studien zb aus China muss man außerdem bedenken, dass dort die Infizierten nicht mehr nach Hause durften.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  9. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Aber wenn man andererseits mit dem Kind noch teilweise in einem Bett schläft, ist es doch sehr unwahrscheinlich, sich nicht gegenseitig anzustecken, oder? ist bei nem 8 jährigen bzw von Familie zu Familie und Kind zu Kind ja sehr unterschiedlich, was in welchem Alter noch für ein enger Körperkontakt herrscht.
    πάντα ῥεῖ


    und jedem anfang wohnt ein zauber inne
    der uns beschützt und der uns hilft zu leben


    winter is coming

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wie kommt man denn auf solche Zahlen? Bei der relativ kurzen Zeit, die das Virus erst unterwegs ist und der vermuteten hohen Zahl an nicht erkannten Infektionen, wie berechnet man da, dass sich 12-15% bei Angehörigeh des eigenen Haushalts anstecken? Erklärt er im Podcast, wie die Zahlen zustande kommen?
    i expect to find him laughing

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Eben in den in Studien untersuchten/erfassten Fällen (es wurde zb ein ganzer Ort in Italien (oder war es Frankreich?) getestet). Du kannst auch mal die Volltextsuche in den Skripten nutzen, vor Wochen wurden solche die Studien ausführlicher besprochen, es gab jetzt meine ich aber auch mal wieder eine neue. Vorher hatte er es nur nie richtig begründet, jetzt hat die Moderatorin endlich mal nachgefragt.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Sternenratte.1 Beitrag anzeigen
    Aber wenn man andererseits mit dem Kind noch teilweise in einem Bett schläft, ist es doch sehr unwahrscheinlich, sich nicht gegenseitig anzustecken, oder? ist bei nem 8 jährigen bzw von Familie zu Familie und Kind zu Kind ja sehr unterschiedlich, was in welchem Alter noch für ein enger Körperkontakt herrscht.
    Ich halte nie Abstand zu meinen kranken Kindern und kriege beileibe nicht alles, was die so haben.

  13. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Also bei anderen Krankheiten merk ich, dass es vor allem wichtig ist sich alle gefühlte 5 Minuten die Hände zu waschen (vor allem nach Windelwechsel) und sowieso aufzupassen, dass man nicht das Besteck vom Kind nimmt und sowas.
    Seitdem ich darauf achte, stecke ich mich zumindest weniger an.
    I will dance
    when I walk away

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Laut den Studien, die immer bei Drosten besprochen werden, sind es im Haushalt sogar nur 12 bis 15 Prozent. Ich empfehle nochmal den Podcast von Dienstag dazu
    Wie ich oben schon angerissen hatte, erklärt er das mit einer Mischung aus Hintergrundimmunität und sehr schwankender Infektiösität. Bei Studien zb aus China muss man außerdem bedenken, dass dort die Infizierten nicht mehr nach Hause durften.
    Soviel innerfamiliären Stress wie es in meinem Umfeld gerade gibt, liegt es vielleicht daran, dass sich jeder aus dem Weg geht
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von tautropfen Beitrag anzeigen
    ja, musikschule ging über skype/whatsapp. die lehrer habens angeboten, und meine kinder fandens toll und habens angenommen. sonst hätten sie ja gar sicher 3 monate nix mehr geübt .
    Bei uns hat das gar nicht geklappt :'D. Besonders Gitarre war doof, weil der Lehrer durch die Kamera spiegelverkehrt war und mein Sohn Linkshänder und so alles irgendwie falschrum war (und unsere Gitarrenkenntnisse gehen nicht so weit, da gut helfen zu können).
    Für die kleineren konnte man Rhythmuspakete mit Rhytmuseiern etc abholen/sich schicken lassen, mit denen "gemeinsam" in einer Videokonferenz musiziert wurde.

    Sport vermissen meine Kinder sehr, obwohl sie ziemlich viel (eigentlich nur) draußen sind/waren und wir fast täglich kleine Fahrradtouren machen. Sie haben jetzt das Laufband und Crosstrainer für sich entdeckt...ersetzt Mannschaftstraining aber nun auch nicht. Aber ich hoffe, dass das bald wieder möglich ist.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    .
    Geändert von stöckchen (28.05.2020 um 19:57 Uhr)
    Allein? Aber allein ist doch so eine Reise nur halb so schön. Gut, ich komme mit. Zu zweit sind wir stärker und brauchen uns vor nichts zu fürchten.

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von stöckchen Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, dass wir immer in die Scheisse greifen.
    Komm mal ein bißchen runter.

    Du hast die Möglichkeit, Elternzeit zu nehmen (im Gegensatz zu vielen anderen, die im Moment auch eine härtere Zeit haben). Du hast weiter oben geschrieben, wie außerordentlich flexibel du bisher deinen Job machen konntest. Für mich klingt es nicht, als würdest du gerade "immer in die Scheiße greifen".

    Vielleicht hilft es, das ganze auch mal anders zu betrachten.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Oh je Stöckchen, ihr tut mir leid

    Ruf morgen mal im Sekretariat an oder schreib ne Mail und leg deine Situation dar, wir haben an unserer Einteilung auch noch öfter was geschraubt wenn es für Eltern sonst garnicht ging.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Das ist ja komplett bescheuert. Die Betreuung muss doch nach Schulende losgehen, was hat das denn sonst für einen Sinn??
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Komm mal ein bißchen runter.

    Du hast die Möglichkeit, Elternzeit zu nehmen (im Gegensatz zu vielen anderen, die im Moment auch eine härtere Zeit haben). Du hast weiter oben geschrieben, wie außerordentlich flexibel du bisher deinen Job machen konntest. Für mich klingt es nicht, als würdest du gerade "immer in die Scheiße greifen".

    Vielleicht hilft es, das ganze auch mal anders zu betrachten.
    Das finde ich ehrlich gesagt eine maximal ätzende und herablassende Antwort, die auf mich sehr mansplainend wirkt.
    „Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •