Antworten
Seite 628 von 648 ErsteErste ... 128528578618626627628629630638 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.541 bis 12.560 von 12956

Thema: Corona-Virus

  1. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Oh
    Habt ihr so dolle Angst vor Ansteckung? Ist er (oder du) besonders gefährdet?

    Ich habe meine Eltern seit 6 Monaten nicht gesehen, ich für mich bräuchte das auch nicht so, aber Kinder und Großeltern vermissen sich sehr. Geht aber nur mit Übernachtung und kuscheln.

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Blöd gefragt, aber warum geht das nur so? Gibt es nicht die Möglichkeit einer Ferienwohnung oder so?

    Ich finde es auch gut vertretbar, sie "richtig" zu besuchen, aber ich persönlich würde sagen, lieber nur draußen als gar nicht?! Mir leuchtet das "ganz oder gar nicht" nicht ein, aber vielleicht übersehe ich was.

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Nee, das geht nicht. Theoretisch schon, praktisch aber nicht. Das würden die Kinder niemals verstehen und durchhalten können, die Großeltern aber auch nicht. Es geht ja nicht ums *sehen*, sondern darum, Beziehung zu pflegen.
    Dann lieber gar nicht.

    Aber wir machen das jetzt, ist eh geplant. Ich hatte nur wieder ein blödes Gefühl. Scheiß Corona!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Oh
    Habt ihr so dolle Angst vor Ansteckung? Ist er (oder du) besonders gefährdet?

    Ich habe meine Eltern seit 6 Monaten nicht gesehen, ich für mich bräuchte das auch nicht so, aber Kinder und Großeltern vermissen sich sehr. Geht aber nur mit Übernachtung und kuscheln.
    Ich glaube ich bin einfach besonders besorgt, ich habe ja nur noch ihn. Er wird 73, ist fit, also ist er eigentlich nicht besonders Risikogruppe. Aber ich geh da lieber auf Nummer sicher.

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei uns gehen auch nur Großelternbesuche mit Übernachtung und wir werden sie jetzt auch mal wieder treffen. Mir geht es auch ums Pflegen der Beziehung zwischen Großeltern und Enkelkindern, das geht über Skype nicht auf Dauer. Und wer weiß wie sich die Fallzahlen die nächsten Wochen entwickeln. Wir sind erst ein paar Tage im Urlaub und dadurch die Kinder nicht im Kindergarten und anschließend werden erst die einen Großeltern für ein paar Tage zu uns kommen und direkt im Anschluss die Kinder für ein paar Tage zu den anderen Großeltern. Ferienwohnung ohne direkten Kontakt zwischen Großeltern und uns wäre bei uns momentan nicht möglich, weil mein Mann und ich während der Großelterntage arbeiten müssen und die Großeltern unsere Kinder betreuen müssen (sonst müssten sie in den Kindergarten).


  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich bin einfach besonders besorgt, ich habe ja nur noch ihn. Er wird 73, ist fit, also ist er eigentlich nicht besonders Risikogruppe. Aber ich geh da lieber auf Nummer sicher.
    Kenne ich. Mit Abstand Essen habe ich schon gemacht, weil es draußen zu kalt war. Alle Fenster auf, ohne Husten etc. und lautes Sprechen sehe ich die Gefahr nicht als sehr groß an.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich bin einfach besonders besorgt, ich habe ja nur noch ihn. Er wird 73, ist fit, also ist er eigentlich nicht besonders Risikogruppe. Aber ich geh da lieber auf Nummer sicher.
    Siehst du denn für dich ein Risiko, wo du dich angesteckt haben könntest?

    Wir sind sehr vorsichtig und treffen unsere Eltern (als einzige) ohne Abstand. Einen Großeltern-Besuch hatten wir jetzt verschoben, weil wir im Urlaub waren und dort auch meine Schwester und Nichten getroffen haben.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  8. Fresher

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich bin einfach besonders besorgt, ich habe ja nur noch ihn. Er wird 73, ist fit, also ist er eigentlich nicht besonders Risikogruppe. Aber ich geh da lieber auf Nummer sicher.
    Kann ich verstehen und würde ich genauso machen. Wenn es regnet eben Überdachung organisieren und wenn es kalt ist Decken oder Heizlüfter. Wo ein Wille ist, ist ein Weg
    Ich halte draußen auch immer 1,5 m Abstand und gehe auch nicht ohne Mundschutz spazieren oder Wandern mit der Risikogruppe.

    Das mit Enkeln ist in einem gewissen Alter wirklich schwierig. Sie sollten zumindest so alt sein, daß sie ein bisschen verstehen, daß es wichtig ist, Abstand zu halten.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von LaCerise Beitrag anzeigen
    Das mit Enkeln ist in einem gewissen Alter wirklich schwierig. Sie sollten zumindest so alt sein, daß sie ein bisschen verstehen, daß es wichtig ist, Abstand zu halten.
    Oder halt nicht Abstand halten, wenn alle Beteiligten das ok finden. Aktuell ist das Risiko in vielen Fällen ja wirklich minimal, da sind viele andere Dinge, die einem passieren können, deutlich wahrscheinlicher, als sich bei den Enkeln mit Corona anzustecken.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Oder halt nicht Abstand halten, wenn alle Beteiligten das ok finden. Aktuell ist das Risiko in vielen Fällen ja wirklich minimal, da sind viele andere Dinge, die einem passieren können, deutlich wahrscheinlicher, als sich bei den Enkeln mit Corona anzustecken.
    Ja. Ich verstehe, dass sich dieses "Ansteckungsgefahr!! Abstand zu den Großeltern!!" sehr eingeprägt hat, aber aktuell halte ich es für wahnsinnig unwahrscheinlich, dass genau ihr Corona einschleppt. Bei euch gibt es gar keine Fälle, auf 80 Mio Deutsche sind es insgesamt ein paar hundert (von denen man weiß) pro Tag, also...

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ja. Ich verstehe, dass sich dieses "Ansteckungsgefahr!! Abstand zu den Großeltern!!" sehr eingeprägt hat, aber aktuell halte ich es für wahnsinnig unwahrscheinlich, dass genau ihr Corona eingeschleppt.
    Ja, das finde ich eh so schwierig, dass sich so ein paar prägnante Aussagen einprägen und dann vielleicht garnicht mehr auf die aktuelle Lage passen.

  12. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    (editiert)
    Geändert von Stina (04.06.2020 um 20:23 Uhr)

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Uns wäre es so ein Treffen mit Abstand einfach nicht wert, dafür mit den Kindern mehrere Stunden Auto zu fahren und dann viel Geld für eine Ferienwohnung auszugeben. Den Kindern würde es auch keinen Spaß machen, Oma und Opa zu sehen und nicht zu ihnen zu dürfen. Dann lieber nur Telefonieren und per Messenger kleine Videos und Fotos von den Enkeln schicken. (Wir haben uns jetzt schonmal getroffen ohne Abstand und mit Übernachten.)

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Meine Eltern wollten die Ferienwohnung-Version auch nicht (ich hätte es okay gefunden, wäre in einer nahegelegenen Urlaubsregion gewesen ) Wir waren inzwischen mit Übernachten dort und planen, das demnächst wieder zu machen.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von helgoland Beitrag anzeigen
    Oder halt nicht Abstand halten, wenn alle Beteiligten das ok finden. Aktuell ist das Risiko in vielen Fällen ja wirklich minimal, da sind viele andere Dinge, die einem passieren können, deutlich wahrscheinlicher, als sich bei den Enkeln mit Corona anzustecken.
    So seh ich das auch. Meine Eltern kommen und jetzt übers Wochenende besuchen, in unserem Landkreis gabs je nach Quelle dies letzten 7-12 Tage keine Neuinfektionen, und wir treffen kaum Leute (aber nicht mehr gar keine). Meine Mutter arbeitet selbst als Lehrerin und war die letzten Wochen auch recht häufig um präsenzunterricht, das halte ich für deutlich riskanter als uns zu treffen (zumal bevor nach Pfingsten wieder die Schule bei uns startet). Viel draußen sein war eigentlich mein Plan, aber nachdem es die nächsten Tage laut Wetterbericht ziemlich nonstop durchregnen wird bei 14-15 °C, hab ich eigentlich keine Bedenken, das auch drinnen normal stattfinden zu lassen, nachdem es bei uns so ruhig ist von den Infektionen her.

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich wurde heute von einer Schule angefragt, ob ich als Externe noch vor den Sommerferien (also in den nächsten 3 Wochen) einen Vortrag vor einer kompletten Stufe in einem geschlossenen Raum halten kann. Das finde ich jetzt, äh, krass.
    Geändert von SisterDew (04.06.2020 um 22:52 Uhr)
    "Man meldet sich zum Tanzkurs an, und wer wieder nicht auftaucht, ist Gott. Oder halt nur symbolisch. Super."

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von wieauchimmer Beitrag anzeigen
    Siehst du denn für dich ein Risiko, wo du dich angesteckt haben könntest?
    Ich habe einen Partner, der natürlich seinerseits Situationen mit Ansteckungsrisiko hat, aber sehr vorsichtig ist. Heute muss ich an 6 Orte, wo ich auf Menschen treffe, aber mit Maske natürlich. Aber wenn ich heute was abbekommen würde, wäre ich morgen noch nicht ansteckend, oder?

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Man kann nach zwei Tagen schon Symptome haben und ist am Tag VOR den ersten Symptomen am ansteckendsten...ich weiß aber nicht ob das tatsächlich auch für Menschen gilt, die schon nach zwei Tagen Symptome haben.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  19. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SisterDew Beitrag anzeigen
    Ich wurde heute von einer Schule angefragt, ob ich als Externe noch vor den Sommerferien (also in den nächsten 3 Wochen) einen Vortrag vor einer kompletten Stufe in einem geschlossenen Raum halten kann. Das finde ich jetzt, äh, krass.
    wer hat das denn gefragt?
    Lehrer fragen ja manchmal auch erstmal Sachen an ohne es mit Schulleitung abzuklären.

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    wir wollen in den sommerferien meine eltern besuchen und uns vorher isolieren, damit wir auch sicher sein können, sie nicht anzustecken, weil die kinder wieder normal in kindergarten und schule gehen. wie lange müssten wir uns wohl am besten quarantänisieren? 8 tage? 2 wochen? wie ist da im augenblick der stand?
    alles wird aus HACK gemacht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •