Antworten
Seite 640 von 1201 ErsteErste ... 1405405906306386396406416426506907401140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.781 bis 12.800 von 24013

Thema: Corona-Virus

  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Danke bwlstudent!

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    Wenn das stimmt, dann müssen wir mit dem Virus leben und die besten Behandlungen suchen:
    Studie belegt Zweifel, ob sich eine langer anhaltende Immunitat nach einer Covid-19-Infektion einstellt | Telepolis


    Von dieser Studie habe ich heute auch schon mehrfach gelesen. Wenn sich das bewahrheitet, wird es keinen Impfstoff geben.

    Ich frage mich, wie man mit so einer Situation umgehen würde. Da kann man nur auf ein wirksames Medikament hoffen.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Das ist nun ein sehr wahrscheinlicher Fall und wir werden dann weiter machen wie bisher, zurück zur Normalität und einzelne Herde isolieren. Was sonst.

    Wir hatten in den letzten Jahren entscheidende Durchbrüche bei der Behandlung von Viren, die wir seit den 80er Jahren kennen, Hepatitis C ist heilbar, HIV gut eindämmbar. Warum sollten wir ein Covid-Mittel jetzt in kurzer Zeit aus dem Hut zaubern, das ist doch einfach sehr sehr unrealistisch.

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weil hierbei plötzlich ein immenses Interesse besteht und riesige Geldsummen locker gemacht werden. Es gab auch noch nie zu unserer Zeit einen solch weltweiten Shut-Down wegen einer Viruserkrankung. Im Vergleich zu HIV- das anfangs stark stigmatisiert wurde und (zumindest zu Beginn in den USA) und Forschung unterdrückt wurde!

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Weil HIV-Medikamente genau wie die gegen Hepatitis C ja so unendlich billig sind, is klar... das war für die Pharma quasi ein Nullsummenspiel //Ironie off.

    Ne.

  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von sommerlinde Beitrag anzeigen
    das man in einer Stresssituation mal was vergisst, kann ja passieren. Und zack ist man aus dem Vorsatz raus.
    Das seh ich aber anders. Corona "vergessen", das sollte mir mal jemand zu erklären versuchen.
    «Le monde est irréel, sauf quand il est chiant.»

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zum Temperatur messen nochmal: In meiner Firma soll ab Montag auch bei jedem Mitarbeiter gemessen werden. Wie darf ich mir den Ablauf vorstellen, wenn das Ergebnis nicht passt? Geh ich dann heim und versuchs am nächsten Tag wieder oder hab ich dann irgendwelches Trara aka Arztbesuche vor mir? Weiß das jemand?

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Zum Temperatur messen nochmal: In meiner Firma soll ab Montag auch bei jedem Mitarbeiter gemessen werden. Wie darf ich mir den Ablauf vorstellen, wenn das Ergebnis nicht passt? Geh ich dann heim und versuchs am nächsten Tag wieder oder hab ich dann irgendwelches Trara aka Arztbesuche vor mir? Weiß das jemand?
    Habt ihr keine Info bekommen?
    In meiner Firma bzw auch bei Freunden in der Firma wird das schon länger gemacht. Wer über den Grenzwert kommt, wird nach Hause geschickt und soll sich mit einem Arzt in Verbindung setzen. Zum Teil wird auch vereinbart, dass die betroffene Person, sofern sie sich nicht krank melden will, eine gewisse Anzahl an Tagen Homeoffice macht.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Aha, danke. Da kann ich mir dann bisschen was drunter vorstellen. Infos gabs keine, bisher ist das nur Flurfunk. HO ist in meinem Job leider keine Option. Na, schauen wir mal. Ich erfreue mich bester Gesundheit, den von felissi genannten Wert (keine Ahnung, wo er bei uns liegen wird) würde ich aber ziemlich sicher an den meisten Tagen knacken, daher bin ich gespannt und aufgeregt, wie das wohl ausgehen wird *seufz

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    corona war anscheinend schon im dezember in italien.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich weiß von einem Industriebetrieb, der seine Mitarbeiter, die mit mehr als 37,5°C gemessen wurden, bezahlt freistellt. Weiß allerdings nicht, wie lange. Ein Grund für eine AU ist eine leicht "erhöhte" Temperatur bei jemanden, der das von sich selbst kennt und sich wohl fühlt, natürlich nicht.

    Ich finde solche Maßnahmen Quatsch, glaube nicht, dass der Arbeitgeber das verpflichtend einführen kann, und würde mir wünschen, dass der Betriebsrat sich gegen solche Ansinnen generell wehrt.
    Geändert von bwlstudent (19.06.2020 um 18:53 Uhr)

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von bwlstudent Beitrag anzeigen
    Ich weiß von einem Industriebetrieb, der seine Mitarbeiter, die mit mehr als 37,5°C gemessen wurden, bezahlt freistellt. Weiß allerdings nicht, wie lange. Ein Grund für eine AU ist eine leicht "erhöhte" Temperatur bei jemanden, der das von sich selbst kennt und sich wohl fühlt, natürlich nicht.

    Ich finde solche Maßnahmen Quatsch, glaube nicht, dass der Arbeitgeber das verpflichtend einführen kann, und würde mir wünschen, dass der Betriebsrat sich gegen solche Ansinnen generell wehrt.
    ja, das ist rechtlich nicht astrein. rein theoretisch kann man sich weigern. aber menschen brauchen halt auch ihren job.
    We are the angry mob
    We read the papers every day
    We like who we like, we hate who we hate
    But we’re also easily swayed.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von entegut allesgut Beitrag anzeigen
    corona war anscheinend schon im dezember in italien.
    In Frankreich gab's da auch schon einen dokumentierten Fall, oder?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bisher war meines Wissens der älteste dokumentierte Fall in Europa dieser Mann aus Paris, dessen Frau in einem Supermarkt / Imbiß am oder im Flughafen arbeitete. Bei dem war es in einer Probe vom 27.12. nachgewiesen worden, die eingefroren und erst später nochmal nachträglich zusätzlich auf Corona untersucht worden war. In China soll der erste Fall am 17. November nachgewiesen worden sein. Jetzt eben der Nachweis in Abwasser-Proben aus Mailand und Turin vom 18. Dezember (Proben aus Oktober und November waren negativ).
    Geändert von bwlstudent (19.06.2020 um 23:10 Uhr)

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von entegut allesgut Beitrag anzeigen
    corona war anscheinend schon im dezember in italien.
    Beo dem Chor, oder nicht? Wenn ja, war das nicht schon länger bekannt?

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Das seh ich aber anders. Corona "vergessen", das sollte mir mal jemand zu erklären versuchen.
    Das würde derjenige dann behaupten, wenn gegen ihn vorgegangen würde.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Ally Mc Beal Beitrag anzeigen
    Das seh ich aber anders. Corona "vergessen", das sollte mir mal jemand zu erklären versuchen.
    Im Ausgang ging es um multiresistente Keime, die den Patienten im Normalleben nicht merklich beeinflussen. Das steht für mich auf der Stufe bei der Abfrage ein (durchaus wichtiges) Medikament (z.B. Blutdrucksenker, Blutverdünner) zu vergessen.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Zum Temperatur messen nochmal: In meiner Firma soll ab Montag auch bei jedem Mitarbeiter gemessen werden. Wie darf ich mir den Ablauf vorstellen, wenn das Ergebnis nicht passt? Geh ich dann heim und versuchs am nächsten Tag wieder oder hab ich dann irgendwelches Trara aka Arztbesuche vor mir? Weiß das jemand?
    rein arbeitsrechtlich: Du hast deine Arbeitskraft angeboten, der AG lehnt ab, daher steht dir Bezahlung zu.

    Sonderfall Corona: erhöhte Temperatur: Verdacht auf Krankheit (Corona), daher solltest du aus Eigeninteresse sowie wegen des Infektionsschutzes zum Arzt gehen. Je nachdem wie die Politik eures Gesundheitsamtes (Arbeits-/Wohn-/Arztort) ist, wird ein Covid19-Test im Bereich zwischen "auf jeden Fall" und "wenn du krankenhausreif bist" durchgeführt.
    Der Arzt entscheidet, ob er dich krankschreibt, das Gesundheitsamt, ob du in Quarantäne musst.

    Zitat Zitat von rosaPony Beitrag anzeigen
    ja, das ist rechtlich nicht astrein. rein theoretisch kann man sich weigern. aber menschen brauchen halt auch ihren job.
    also lieber so einen Tönnies- Fall haben?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von mrs_november Beitrag anzeigen


    Von dieser Studie habe ich heute auch schon mehrfach gelesen. Wenn sich das bewahrheitet, wird es keinen Impfstoff geben.

    Ich frage mich, wie man mit so einer Situation umgehen würde. Da kann man nur auf ein wirksames Medikament hoffen.
    Abgesehen davon, dass die Studie auf einigen Annahmen basiert, hängt Immunität längst nicht nur an Antikörpern. Bis reihenweise Menschen wiederholt (symptomatisch) infiziert werden, mache ich mir da keine Sorgen.
    Man soll schweigen oder Dinge sagen, die besser sind als das Schweigen.

  20. Member

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich würde da auch erstmal abwarten... ich persönlich kenne zwei Personen, die es Anfang März hatten und sie haben beide jetzt noch sehr viele Antikörper und spenden Blutplasma. Und die sind ja jetzt schon eine Weile wieder gesund... Vielleicht ist es also auch abhängig davon, wie stark man es hatte oder wie früh, dass es Immunsystem es abgewehrt hat?! Alles nur Mutmaßungen. Ich habe keine Ahnung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •