Antworten
Seite 789 von 965 ErsteErste ... 289689739779787788789790791799839889 ... LetzteLetzte
Ergebnis 15.761 bis 15.780 von 19289

Thema: Corona-Virus

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Hier im Kreis wurde jetzt wohl eingeführt, dass mit der Mitteilung des positiven Testergebnisses der ganze Haushalt in Quarantäne muss... Das wäre krass bei uns
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  2. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Es geht doch irgendwie nur noch darum, ob man Mutti negativ interpretieren muss oder? Geht dafür n neuer Thread?
    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Ok. Hier im Corona-Thread?
    Ja, manchmal werden in Threads Themen behandelt, die andere nicht interessieren... soll schon mal vorkommen.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von SarahYasemin Beitrag anzeigen

    Es wäre also für dich völlig okay, wenn du CEO von Hewlett Packard wärst, und hast eine Professur und einen Doktor und statt "Professor Doktor Narzisse", nennen dich die Leute in der Vorstandssitzung "Mutti narzisse"?
    Für mich ist da ein Unterschied zwischen direkter Anrede und Bezeichnung in Gesprächen über Dritte 🤷*♀️ in direkter Anrede fände ich "Mutti Merkel" natürlich völlig unangemessen. In sonstigen Gesprächen ÜBER sie gibt es meinem Empfinden nach unzählige Bezeichnungen, die ich schlimmer finde (die abwertend gedachte Verwendung von ihren Gegnern, von der ich wie gesagt nichts mitbekommen habe, mal außen vor gelassen - das ändert den Sachverhalt natürlich).
    Für mich hat das eher eine Konnotation wie "unser Vater" als Gott. Ist ja nun auch niemandes leiblicher Vater. Aber meinetwegen können wir die Diskussion auch ad acta legen.

    Neuer Input on topic:
    Das synthetische Coronavirus | heise online

  4. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Hier im Kreis wurde jetzt wohl eingeführt, dass mit der Mitteilung des positiven Testergebnisses der ganze Haushalt in Quarantäne muss... Das wäre krass bei uns
    Hm? Was denn sonst? War das schon mal irgendwo irgendwann anders?
    I am as bored as a pacific pistol

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Louja Beitrag anzeigen
    Hm? Was denn sonst? War das schon mal irgendwo irgendwann anders?
    Ich glaub, sie meint, wenn ein Haushalts-Mitglied Kontakt zu einer positiven Person hatte. In vielen Fällen musste dann nur der direkte Kontakt in Quarantäne und nicht der ganze Haushalt.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  6. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von narzisse Beitrag anzeigen
    Für mich ist da ein Unterschied zwischen direkter Anrede und Bezeichnung in Gesprächen über Dritte ��*♀️ in direkter Anrede fände ich "Mutti Merkel" natürlich völlig unangemessen. In sonstigen Gesprächen ÜBER sie gibt es meinem Empfinden nach unzählige Bezeichnungen, die ich schlimmer finde (die abwertend gedachte Verwendung von ihren Gegnern, von der ich wie gesagt nichts mitbekommen habe, mal außen vor gelassen - das ändert den Sachverhalt natürlich).
    Nur weil es etwas schlimmeres gäbe, legitimisiert das noch lange nicht die eine Sache.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  7. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    ich checke irgendwie nicht, was daran so schwer zu verstehen ist, dass Mutti in dem fall einfach sehr abwertend ist (als aus dem Osten stammend, kenne ich Mutti z.b. auch recht abwertend gerade an ostdeutsche Frauen gerichtet). klar hat Mutti oft auch ne abwertende Konnotation (und ist sehr bezeichnend, dass Vati oder Papa das nicht hat, da kann man auch mal drüber nachdenken). natürlich nicht, wenn Mutti im eigentlichen sinne verwendet wird, aber so ist das bei Merkel nicht. ist es echt so schwer, sie einfach nicht so zu nennen? gerade jetzt wär es halt schon wichtig, dass sie ernst genommen wird und nicht durch solche Bezeichnungen degradiert wird.

    gmitsch gmatsch gmotsch

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Louja Beitrag anzeigen
    Hm? Was denn sonst? War das schon mal irgendwo irgendwann anders?
    bisher ist wohl öfter ne Weile vergangen zwischen Testergebnis und Quarantäne-Anordnung. Die Diskrepanz fällt nun weg. Das ist gut.

    Ansonsten hatte ich es so mitbekommen, dass nicht immer alle in Quarantäne müssen.
    D.h. hier hätte vielleicht noch der Mitbewohner einkaufen können, wenn es z. B. mich getroffen hätte.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  9. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Schnelmi Beitrag anzeigen
    ich checke irgendwie nicht, was daran so schwer zu verstehen ist, dass Mutti in dem fall einfach sehr abwertend ist (als aus dem Osten stammend, kenne ich Mutti z.b. auch recht abwertend gerade an ostdeutsche Frauen gerichtet). klar hat Mutti oft auch ne abwertende Konnotation (und ist sehr bezeichnend, dass Vati oder Papa das nicht hat, da kann man auch mal drüber nachdenken). natürlich nicht, wenn Mutti im eigentlichen sinne verwendet wird, aber so ist das bei Merkel nicht. ist es echt so schwer, sie einfach nicht so zu nennen? gerade jetzt wär es halt schon wichtig, dass sie ernst genommen wird und nicht durch solche Bezeichnungen degradiert wird.
    .
    weshalb die feminismus-diskussion die damit dranhängt NIEMALS "OT" ist - im gegenteil.
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  10. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    bisher ist wohl öfter ne Weile vergangen zwischen Testergebnis und Quarantäne-Anordnung. Die Diskrepanz fällt nun weg. Das ist gut.

    Ansonsten hatte ich es so mitbekommen, dass nicht immer alle in Quarantäne müssen.
    D.h. hier hätte vielleicht noch der Mitbewohner einkaufen können, wenn es z. B. mich getroffen hätte.
    Ähm. Das macht ja überhaupt keinen Sinn wenn Kontaktpersonen Grad I (Haushaltsmitglieder einer positiven Person) noch fröhlich einkaufen gehen dürfen, bis mal ein Wisch vom Gesundheitsamt kommt oder gar grundsätzlich. Bin eher geschockt, dass dich das schockt.
    I am as bored as a pacific pistol

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Hm, dann hab ich das wohl immer falsch verstanden. Dachte, das wäre hier auch oft so beschrieben worden, dass da teilweise Tage dazwischen lagen und dass Kontaktpersonen oft nicht in Quarantäne mussten.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  12. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Bei mir war das so.

    Ich war in einer Gruppe von Kontaktpersonen. Ich musste in Quarantäne, mein Mann nicht.
    Von dieser Gruppe gab es glaube ich keine zwei Fälle, bei denen das Vorgehen gleich war.
    Von Test, bis kein Test, Quarantäne, keine Quarantäne, bei manchen hat sich überhaupt niemand gemeldet.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich habe auch öfter gehört, dass nicht alle Mitglieder eines Haushalts in Quarantäne mussten. Komisch, aber wurde wohl so gehandhabt.

  14. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Dass Tage (oder Wochen:/) dazwischen liegen können, stimmt ja auch, aber isolieren sollten sich direkte Kontaktpersonen natürlich trotzdem.

  15. Addict

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Wenn ich es richtig verstanden habe, war es vorher so, dass nur die Kontaktperson einer positiv getesteten Person in Quarantäne musste und jetzt (teilweise?) auch die Familie dieser Kontaktperson, selbst wenn die mit der positiv getesteten Person nicht direkt Kontakt hatten.
    Also zum Beispiel war bei uns im Haus in der Nachbar-WG wohl schon jemand in Quarantäne, deren Mitbewohner aber nicht.
    Heute habe ich aber auf der Arbeit eine Kopie von einer Anordnung bekommen, da musste ein Mitarbeiter explizit in Quarantäne, weil eine Erzieherin seines Kindes positiv getestet wurde. Er selbst hatte mit der Erzieherin keinen Kontakt.
    Je nach Regelung hätte es auch sein können, dass nur sein Kind in Quarantäne gesteckt wird. Zu dem Thema gab es letztens auch zum Beispiel einen Artikel in der Zeit.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  16. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Ich habe auch öfter gehört, dass nicht alle Mitglieder eines Haushalts in Quarantäne mussten. Komisch, aber wurde wohl so gehandhabt.
    Trotz positiven Test eines Haushaltsmitglied? Wie krass. Da helfen dann halt alle Maßnahmen und Schließungen nicht. :aggro:

  17. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Dass Tage (oder Wochen:/) dazwischen liegen können, stimmt ja auch, aber isolieren sollten sich direkte Kontaktpersonen natürlich trotzdem.
    Das wäre die Geschichte mit der Eigenverantwortlichkeit.
    “Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”

    “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Trotz positiven Test eines Haushaltsmitglied? Wie krass. Da helfen dann halt alle Maßnahmen und Schließungen nicht. :aggro:
    Nein sorry, ich glaube das bezog sich auch auf Kontaktpersonen von Kontaktpersonen. Bei positivem Test eines Familienmitglieds sind ja alle anderen Familien/Haushaltsmitglieder Kontaktperson 1. Grades.

    Ich habe einen Test gemacht und musste bis zum Ergebnis in Quarantäne, mein Partner hätte nicht in Quarantäne gemusst (wenn wir zusammen leben würden). Beim positiven Ergebnis hätte er dann gemusst.

  19. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Ich kenne das aus dem Krankenhaus auch so - es gibt (gab?) formal keinen „Kontakt vom Kontakt“.

    Direkter Kontakt (z.b. Ärztin) - muss in Quarantäne.
    Der Mann der Ärztin muss nicht in Quarantäne (da Kontakt von Kontakt), außer die Ärztin ist irgendwann positiv, dann wird der Mann zur direkten Kontaktperson.
    Me gusta como eres

    Stranger Muri...

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Corona-Virus

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Dass Tage (oder Wochen:/) dazwischen liegen können, stimmt ja auch, aber isolieren sollten sich direkte Kontaktpersonen natürlich trotzdem.
    Sollten ja sowieso.
    Und klar, wenn ich ein positives Ergebnis hätte, würde ich mich auch umgehend isolieren.
    Aber offenbar war das halt vorher keine konkrete Ansage. Ähnlich wie in Berlin, wenn ich das hier richtig verstanden habe?
    Ich muss noch mal in den PDFs des Kreises nachlesen, das war jetzt nur ne Info von FB.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •